+++ EILMELDUNG +++ Abstiegs-Eklat in der 2. Bundesliga Schlimme Bilder und Böller-Detonationen: Spiel unterbrochen

+++ EILMELDUNG +++ Abstiegs-Eklat in der 2. Bundesliga Schlimme Bilder und Böller-Detonationen: Spiel unterbrochen

Bundestrainerin mit klarer AnsageWas sich Voss-Tecklenburg von Dortmund und Schalke wünscht

Martina Voss-Tecklenburg hofft auf eine zunehmende Professionalisierung des Frauenfußballs. Zwei Vereine nimmt die Bundestrainerin besonders in die Pflicht.

Wie sieht die Zukunft des deutschen Frauenfußballs aus? Darüber macht sich auch Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg (55) Gedanken. In einem Talk hat die Vize-Europameisterin über die Situation der Bundesliga gesprochen – und einen eindeutigen Wunsch geäußert. Was sie sich vorstellt, erfahren Sie oben im Video.