Wegen Gastgeber Katar Bericht: FIFA will Start der Winter-WM 2022 verschieben

2. Bundesliga Fan-Wut über erneute Sky-Panne: „Ich will Fußball sehen“

Technische Probleme bei Sky während der Übertragung der 2. Bundesliga

Umschaltmoment mal anders: Erst in der 57. Spielminute wich am Freitag (29. April 2022) die Werbung für Sky0 (im Hintergrund noch schwach zu sehen) bei Sky der Übertragung der 2. Fußball-Bundesliga

Wieder Fan-Ärger über Pay-TV-Sender Sky. Beim Streaming-Service SkyGo lief während der 2. Bundesliga viel zu lange Werbung anstelle mehrerer Einzelspiele und der Konferenz. Die Wut der Fans war groß.

Die 2. Bundesliga geht mit Volldampf in die heiße Phase, doch Pay-TV-Sender Sky geht dabei offenbar zunehmend die Luft aus. Erst vergangene Woche ärgerten sich die Zuschauerinnen und Zuschauer über den Sender, der sich am 29. April 2022 bei den Freitagsspielen eine erneute Panne erlaubte.

Denn wer die Konferenz oder eines der fünf Einzelspiele über das Streaming-Angebot SkyGo verfolgen wollte, brauchte in zahlreichen Fällen gute Nerven und ganz viel Geduld.

Sky: Fan-Ärger über Probleme bei der 2. Bundesliga

Im Anschluss an die üblichen Werbespots nach Starten des Streams auf Handy, Tablet oder Computer lief ein Spot für die Umwelt-Kampagne „Sky0“ in Dauerschleife. Eine Möglichkeit, die minutenlangen Clips zu überspringen und zu den Übertragungen der Spiele zu gelangen, gab es nicht. Technische Panne bei Sky!

Alles zum Thema Sky
  • Medizincheck läuft schon Nächster Schritt beim Modeste-Transfer – Baumgart mit Wut-Rede
  • Fußball live Was kostet die Bundesliga bei Sky und DAZN? Free-TV-Neuerung wegen WM
  • DFB-Pokal Einzug in 2. Runde: Borussia Dortmund ballert sich in München für Bundesliga-Auftakt warm
  • Neue Experten, neue Zeiten Sky präsentiert Änderungen zur kommenden Bundesliga-Saison
  • Formel 1 in Frankreich Leclerc holt sich die Pole – Mick zu Track-Limit-Ärger: „Dachte, es wäre ok“
  • Sky & DAZN Neue Saison: Preise unterscheiden sich teilweise deutlich – interessante Pakete
  • Nach Spar-Angebot mit DAZN Weitere Neuerung bei Sky: Zusätzliche Sender ab sofort verfügbar
  • 2. Bundesliga Kurz vor Saisonstart – Das sind die Top-Teams: Alles Wichtige im Überblick
  • Sport-Streamingdienste Ex-DFL-Chef Seifert kauft weitere TV-Rechte – was bedeutet das für Fans?
  • Formel 1 in Österreich Leclerc mit Zitter-Sieg vor Verstappen – Mick holt bestes Ergebnis der Karriere

Bei Twitter beschwerten sich vor allem zu Beginn der zweiten Halbzeit zahlreiche Userinnen und User über die grobe Panne. EXPRESS.de schaute nach und war ebenfalls in der „Sky0“-Schleife gefangen. Erst nach über zehn Minuten im zweiten Durchgang war die Konferenz wieder auf Sendung, bei manchen Fans halfen mehrere Neustarts, um endlich wieder grünen Rasen statt grüner Landschaften sehen zu können.

Im Spiel zwischen dem 1. FC Heidenheim und Fortuna Düsseldorf waren da aber bereits zwei Tore gefallen! Mit den Spielen von Tabellenführer Werder Bremen, Verfolger Schalke 04 und dem Duell zwischen St. Pauli und dem 1. FC Nürnberg waren außerdem drei Begegnungen aus dem heißen Rennen um den Bundesliga-Aufstieg darunter.

Initiative Sky0 bei Fußball-Übertragung in Dauerschleife

Kein Wunder, dass die Wut in den Twitter-Kommentaren groß war. „Zu früh gefreut. Aktuell wieder nur Sky0-Werbung statt Spielübertragung“, schrieb ein Nutzer. Ein anderer ärgerte sich: „Ihr zeigt beim Einzelspiel FCH-F95 fünf Minuten lang Sky0 und man verpasst dadurch den Anpfiff zur 1./2. Halbzeit und ein Tor! Geht's noch?“

Zwar handelt es sich bei Sky0 um die lobenswerte Initiative des TV-Anbieters, der seine Co2-Emissionen bis zum Jahr 2030 auf null schrauben will. Dass Fußballfans dafür während der Spiele ihrer Vereine so gar keine Nerven haben, dürfte man trotz aller Ambitionen wohl auch bei Sky verstehen. (bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.