Großeinsatz in Bonn Zeuge meldet Person im Rhein, die Richtung Köln treibt

Nations League live Deutschland gegen Ungarn: Flick mit Bayern-Offensive – Fan-Liebling draußen

Hansi Flick winkt ins Publikum.

Hansi Flick bedankt sich vor dem Länderspiel gegen Ungarn am 23. September 2022 für den Applaus der Fans.

Das vorletzte Gruppenspiel in der Vorrunde der Nations League steht für die Nationalmannschaft an. Die Partie gegen Ungarn ist auch ein wichtiger Testlauf für die bevorstehende WM in Katar.

Genau zwei Monate vor dem ersten WM-Spiel gegen Japan steht in der Nations League das Duell gegen Ungarn an. In der Leipziger Red-Bull-Arena will Deutschland am Freitag (23. September 2022) mit einem Sieg die Tabellenführung in der Gruppe 3 der Liga A übernehmen. Das Stadion ist mit 39.513 Fans ausverkauft.

Noch liegen die Ungarn (7 Punkte) in der schweren Gruppe mit dem DFB-Team (6), Italien (5) und England (2) vorne. Parallel zum deutschen Spiel empfängt Italien in Mailand die Engländer.

Deutschland startet in zwei Monaten gegen Japan in die WM

„Die ganze Mannschaft freut sich auf das Spiel, nach dem wir hoffentlich Tabellenführer sein werden“, sagte RB-Angreifer Timo Werner (26) vor seinem Heim-Länderspiel. Für Hansi Flick (57) ist es das 14. Länderspiel seiner Amtszeit. Seine positive Bilanz bisher: neun Siege, vier Unentschieden, 42:8 Tore.

Alles zum Thema Hansi Flick

In der abgelaufenen Trainingswoche gab es einige Wechsel im deutschen Kader. Manuel Neuer (36), Leon Goretzka (27, beide Corona) und Julian Brandt (26, Grippe) reisten enttäuscht ab. Daher musste der Bundestrainer seine Pläne noch etwas anpassen. Das Duell gegen Ungarn und die Partie am Montag in England sollen erste Testläufe für die WM sein.

Entsprechend gespannt warteten Spieler und Fans auf die gewählte Aufstellung des Bundestrainers. Auf vielen Positionen – vor allem in der Offensive – gibt es noch ein großes Gedränge.

Und siehe da: Flick setzt auf drei Offensiv-Kräfte des FC Bayern München, obwohl diese derzeit im Verein Landehemmungen haben. Hinter Stürmer Timo Werner agieren Serge Gnabry (27), Thomas Müller (33) und Leroy Sané (26). Chelsea-Star Kai Havertz (23) sitzt ebenso auf der Bank wie Mega-Techniker und Fan-Liebling Jamal Musiala (19).

Deutschland gegen Ungarn: Diese Aufstellung wählt Hansi Flick

Nur wenige Akteure haben ihren Stammplatz in der WM-Elf sicher. Der drittletzte Test (nach dem Spiel in London findet noch eins im November im Oman statt) hat daher große Bedeutung.

Die Aufstellung der deutschen Mannschaft gegen Ungarn: ter Stegen – Hofmann, Süle, Rüdiger, Raum – Gündogan, Kimmich – Gnabry, Müller, Sané – Werner. Die Kapitänsbinde trägt Thomas Müller anstelle von Neuer.

Und so treten die Gäste aus Ungarn in Leipzig an: Gulasci – Orban, Fiola, Szalai, Lang – Schafer, Szoboszlai, Szalai, Nagy – Kerkez, Gazdag.

Hier gibt's den Liveticker zur Nations League:

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.