Nationalmannschaft in der Einzelkritik Der Jüngste war der Beste – bei zwei Stars lief es nicht so richtig

Jamal Musiala im Zweikampf mit Jude Bellingham.

Jamal Musiala war kaum vom Ball zu trennen. Hier versucht es Jude Bellingham im Duell am 7. Juni 2022.

Deutschland muss sich auch gegen England mit einem Unentschieden begnügen. Ein umstrittener Elfmeter zerstörte eine ansonsten gute Vorstellung. Die Einzelkritik und die Noten zum Spiel.

Deutschland hat auch den Klassiker gegen England nicht mit einem Sieg krönen können. Der späte Elfmeter-Treffer von Harry Kane zum 1:1 zerstörte am Dienstagabend (7. Juni 2022) eine über weite Strecken gute deutsche Leistung.

Hansi Flick hatte sein Team mächtig durcheinander gewirbelt. Die Wechsel zahlten sich aus. Im Vergleich zum doch eher trägen 1:1 in Italien zeigte das deutsche Team viel Tempo und Spielklasse. Vor allem der Jüngste auf dem Feld begeisterte die Fans. Jamal Musiala (19) zeigte einmal mehr, dass er unbedingt in die Mannschaft gehört.

Die Einzelkritik und die Noten zum Nations-League-Spiel gegen England

Alles zum Thema Hansi Flick
  • Romantik pur beim DFB Flick-Team im Hochzeits-Rausch: Fünf Stars unter der Haube
  • Südafrika, Brasilien, Italien Flicks Stars sind im Urlaub: Gündogan feiert Traumhochzeit 
  • Bilanz nach Flicks Viererpack Fünf Monate vor WM: Die Gewinner und Verlierer der Länderspiele
  • Italien-Party zum Trotz Nach dem Urlaub beginnt der WM-Druck: Flicks Warnung an seine Stars
  • Nationalmannschaft in der Einzelkritik Gündogan verdrängt Goretzka – Werner gelingt Befreiung
  • Nations League live Gegen Italien: Flick bringt wieder fünf Neue – Sané und Werner sind gefordert
  • „Einfach zu viel“ Flick sauer wegen Termin-Flut: Bundestrainer mit klarem Appell an FIFA und UEFA
  • Statt Urlaub oder Nations League Gosens absolviert Triathlon und freut sich auf privates Highlight
  • Bringt Spiel 13 Glück? Flick von irrer 1:1-Serie genervt – Sané muss gegen Italien endlich wieder zünden
  • Hilft Festung Borussia-Park? Fahrig und fahrlässig: Flick verschärft den Ton vor Italien-Duell

Weiter geht es in der Nations League am Samstag (11. Juni) in Budapest gegen Ungarn. Zum Abschluss vor der Sommerpause trifft die DFB-Elf dann am 14. Juni (Dienstag) in Mönchengladbach erneut auf Italien.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.