Nächster Werbe-Deal gesichert Klopp beerbt Jogi Löw bei großer Marke

Jürgen Klopp steht bei der Verleihung des "German-Britisch#Freundship-Award" auf der Bühne.

Jürgen Klopp (hier am 3. September 2021) wird das neue Werbegesicht für Nivea Men.

Jürgen Klopp wird Nachfolger von Joachim Löw — zumindest auf dem Werbemarkt. Künftig wird Nivea ein neues Werbegesicht haben, doch auch für Löw geht es weiter.

Liverpool. Viele hatten sich eine Nachfolge von Jürgen Klopp (54) auf Ex-Bundestrainer Joachim Löw  (61) gewünscht. Der zweifache Weltklubtrainer des Jahres 2019 und 2020 wollte jedoch weiter beim FC Liverpool bleiben, sodass sich die Hoffnungen auf „Bundestrainer Kloppo“ für viele enttäuschend zerstörten. Nun tritt Klopp jedoch die Nachfolge von Löw an — zumindest auf dem Werbemarkt. 

Jürgen Klopp beerbt Joachim Löw als „Nivea-Gesicht“

Wie Nivea Men am Dienstag (7. September 2021) bekannt gab, wird Jürgen Klopp das neue Gesicht für die Männerkollektion von Nivea. „Nivea begleitet mich seit meiner Kindheit und ist noch heute fester Bestandteil meines Lebens“, sagte Klopp zu seinem neuen Werbedeal. 

Zuvor hatte Ex-Bundestrainer Löw die Marke der Beiersdorfer AG von 2006 bis 2021 repräsentiert. Doch Jogi soll Nivea weiterhin als Partner erhalten bleiben. Für Klopp ist Nivea ein weiterer Werbepartner. Der überaus erfolgreiche Coach wirbt unter anderem für Opel, die Deutsche Vermögensberatung und Erdinger Weißbier. 

Nivea schwärmt von Jürgen Klopp

„Jürgen Klopp und Nivea Men sind ein perfektes Match. Wir freuen uns darauf, die Marke gemeinsam mit ihm auf eine moderne, nahbare Art nach außen zu präsentieren und damit möglichst viele fußballbegeisterte Männer zu erreichen“, erklärt Christian Haensch, General Manager von Beiersdorf Deutschland und der Schweiz zu der neuen Kooperation.

Alles zum Thema Joachim Löw
  • „Wie eine Familie, Verein mit Herz“ Vor Pokal-Finale: Joachim Löw kommt aus Schwärmen nicht mehr heraus
  • Aus in WM-Playoffs Österreich sucht Foda-Nachfolger: Löws Name gehandelt, aber Ex-FC-Coach Favorit
  • Deutlich vor der Konkurrenz Überraschung bei Fan-Wahl: Kimmich vor Sané & Co.
  • Fake-Vorwurf TV-Show veröffentlicht angebliches Löw-Gespräch mit Fenerbahce
  • UEFA Nations League Mega-Gruppe: DFB-Elf trifft auf Europameister, EM-Finalisten und Ungarn
  • Getuschel bei Charity-Gala Diese Frau begleitete Jogi Löw zur Gala von Matthias Ginter
  • Wieder DFB-Wirbel Verdacht auf Steuerhinterziehung: Adidas-Unterlagen beschlagnahmt
  • Amateure nominieren Peters und Neuendorf Wahl zum neuen DFB-Präsidenten wird Kampfabstimmung
  • „Das war große Scheiße“ Reiner Calmund poltert im „Doppelpass“ über Löw-Abschied
  • „Mehr Zeit zum Eierkraulen“ Nach Kult-Spruch: Podolski verabschiedet Löw unter der Gürtellinie

„Jürgen Klopp ist seit Anfang September Teil der Nivea-Familie und hat zunächst einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Er ist ein großer Sympathieträger, ein charismatischer Typ und einer der erfolgreichsten Fußballtrainer weltweit. Er passt perfekt zur Marke und zu unseren Werten, denn er steht für Authentizität, Leidenschaft, Ehrlichkeit und Mut – aber auch für eine entspannte Coolness und einen besonderen Spaß-Faktor. Und wie auch bei Nivea Men stehen bei Jürgen Klopp die Themen Familie, Teamspirit und Freundschaft an oberster Stelle“, so Leonie Zuhorn, Marketing Managerin Nivea Men und & Nivea Personal Care. (jpg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.