Sommer-Fahrplan stehtAuftakt, Trainingslager, Testspiele: Fortuna reist zu Thiounes Ex-Klub

Shinta Appelkamp und Felix Klaus im Zweikampf auf dem Trainingsplatz.

Shinta Appelkamp (l.) und Felix Klaus, hier am 10. Mai 2023 im Zweikampf, starten mit Fortuna Düsseldorf am 24. Juni in die Sommer-Vorbereitung.

Fortuna Düsseldorf hat den Fahrplan für die Vorbereitung der Saison 2023/24 bekannt gegeben. Auch die ersten Testspiele des Fußball-Zweitligisten sind schon fix.

von Anton Kostudis (kos)

Auf ein Neues, Fortuna! Als Tabellenvierter der abgelaufenen Zweitliga-Saison dürfte die Konkurrenz die Düsseldorfer auch in der kommenden Spielzeit als Kandidat für eine Top-Platzierung auf dem Zettel haben.

Damit es 2023/24 womöglich sogar mit dem ersehnten Aufstieg in die Bundesliga klappt, wird Cheftrainer Daniel Thioune (48) mit seiner Truppe eine intensive und schweißtreibende Vorbereitung absolvieren. Am Donnerstag (1. Juni 2023) gab der Klub nun den Sommer-Fahrplan bekannt. In dreieinhalb Wochen fällt der Startschuss.

2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf gibt Sommer-Fahrplan bekannt

So bittet Thioune seine Mannen am Samstag (24. Juni) zum obligatorischen Laktat-Test. Am darauffolgenden Sonntag steht dann das erste Team-Training der Vorbereitung auf dem Plan.

Alles zum Thema 2. Fußball-Bundesliga

Und auch die ersten Testspiele sind bereits fix: So tritt Fortuna am Samstag (1. Juli, 16 Uhr) beim Landesligisten TuRU Düsseldorf an. Eine Woche darauf (Samstag, 8. Juli) geht es dann in Thiounes Heimatstadt Osnabrück zum Volkswagen-Cup. An der Bremer Brücke stehen zwei 45-minütige Tests an. Dabei treffen die Düsseldorfer auf Thiounes Ex-Klub VfL Osnabrück und Eintracht Braunschweig. Die Partien gegen die beiden Zweitliga-Rivalen werden für Thioune eine erste Standortbestimmung sein.

Fortuna Düsseldorf

Die Karriere von Daniel Thioune

1/11

Am Dienstag (11. Juli) bezieht Fortuna dann das einwöchige Trainingslager im österreichischen Bad Leonfelden. Im Rahmen des Camps, das am 18. Juli endet, sind zwei weitere Testspiele geplant. Diese sollen am Freitag (14. Juli) und Montag (17. Juli) steigen. Die Gegner für die beiden Duelle stehen aktuell noch nicht fest.

Nehmen Sie hier an unserer EXPRESS.de-Umfrage teil:

Nach dem Trainingslager wird dann in Düsseldorf weitergeschwitzt. Am Freitag (21. Juli) wird im Paul-Janes-Stadion der letzte Test vor dem Saison-Start der 2. Bundesliga erfolgen. Auch hier steht der Gegner noch nicht fest. Am Wochenende vom 28. bis 30. Juli steigt dann der erste Zweitliga-Spieltag.

Die bisherigen Sommer-Termine der Fortuna im Überblick:

  1. Samstag, 24. Juni: Laktat-Test
  2. Sonntag, 25. Juni: Erstes Mannschaftstraining
  3. Samstag, 1. Juli, 16 Uhr: Testspiel bei TuRU Düsseldorf
  4. Samstag, 8. Juli, ab 14 Uhr: Volkswagen-Cup in Osnabrück
  5. Dienstag, 11. Juli bis Dienstag, 18. Juli: Trainingslager in Bad Leonfelden mit zwei Testspielen (Gegner noch offen)
  6. Freitag, 21. Juli: Testspiel im Paul-Janes-Stadion (Gegner noch offen)

Während die Fortunen zunächst bis zum 24. Juni ihren Urlaub genießen, ist ein Düsseldorf-Profi aber schon vorher gefordert: So wird Außenverteidiger Takashi Uchino (22) mit der japanischen U23-Nationalmannschaft zwei Testspiele absolvieren. Am Samstag (10. Juni) geht es in Burton upon Trent gegen England, am Mittwoch (14. Juni) steht in Wiener Neustadt das Duell mit den Niederlanden an.