„Wenn er fit ist, dann spielt er“ Schalke-Coach Grammozis stärkt seinen Anführer

Danny Latza spielt für den FC Schalke 04 gegen den SV Darmstadt.

Die Schalker Danny Latza (M.) und Simon Terodde (l.) diskutieren am 7. November 2021 gegen Darmstadt mit Schiedsrichter Alexander Sather.

Schalke steckt in der Krise. Für Kapitän Danny Latza ist es bislang eine gebrauchte Saison. Trainer Dimitrios Grammozis steht allerdings hinter ihm.

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 hat sich mit drei Pflichtspiel-Niederlagen am Stück in die Länderspielpause verabschiedet. Diese Phase bot auch keinen guten Rahmen für die Rückkehr von Danny Latza (31) in die Startelf nach langer Verletzungspause. Dimitrios Grammozis (43) stärkt ihm dennoch demonstrativ den Rücken.

„Er ist unser Kapitän und auf dem Platz eine wichtige Persönlichkeit. Wenn er für 60, 70 Minuten fit ist, dann spielt er bei mir“, zitiert der Kicker den Chefcoach der Königsblauen.

Latza hatte sich zum Saisonauftakt gegen den Hamburger SV am Knie verletzt, kehrte Ende Oktober gegen den 1. FC Heidenheim erstmals in die Startelf zurück. Gegen den FCH und zuletzt gegen den SV Darmstadt brachte der 31-Jährige dem Team nicht die gewünschte Stabilität im Mittelfeld.

Dimitrios Grammozis: „Klar, dass er noch nicht bei 100 Prozent ist“

Womöglich waren die Erwartungen an den Sommer-Neuzugang in dieser Hinsicht auch zu groß. „Es ist klar, dass Danny nach seiner langen Verletzung noch nicht bei 100 Prozent ist“, nimmt Grammozis den Druck aus der Angelegenheit. Die Hoffnung dürfte nun lauten, dass sich Latza nach der Länderspielpause in gesteigerter Form präsentiert.

Mit seinem Auftritt beim 2:4 gegen Ex-Klub Darmstadt (2011 bis 2013) geht der Spielführer selbstkritisch um. „Wir haben den Gegner zum Toreschießen eingeladen, auch mir ist ein schwerer Fehler vor dem zweiten Gegentreffer unterlaufen“, zitiert der Kicker den Achter.

Durchaus bezeichnend, dass Rodrigo Zalazar (22) nach seiner Einwechslung für Latza prompt der beste Schalker auf dem Feld war. Am Status von Latza als absoluter Führungsfigur rüttelt das noch nicht. (F.N.)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.