Letzter WM-Held von 1954 Deutscher Fußball trauert um Horst Eckel (†89)

Seine Familie, seine Heimat Hansi Flick privat: Ceylan und Kocak sind seine Freunde

Hansi Flick mit seinen Freunden Kenan Kocak und Bülent Ceylan beim Frühstück.

Hansi Flick beim Frühstück mit Kenan Kocak, Bülent Ceylan und Stefan Kleiber, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rhein Neckar Nord.

Hansi Flick übernimmt das Amt von Joachim Löw als Bundestrainer. Wie tickt der Coach, der beim FC Bayern München in 16 Monaten sieben Titel gewann? Wer sind seine Freunde und was ist ihm in der Freizeit besonders wichtig?

München. Hansi Flick (56) genießt nach seinen 16 erfolgreichen aber auch anstrengenden Monaten als Chef-Coach des FC Bayern derzeit noch sein Privatleben. Der Formentera-Urlaub ist zwar schon beendet, doch noch kann er entspannen. Erst Ende Juli/Anfang August will der neue Bundestrainer in die Arbeit beim DFB einsteigen. In knapp zwei Monaten stehen dann die ersten WM-Qualifikationsspiele für den Löw-Nachfolger an. Dann wird die Erwartungshaltung der Fans groß sein.

Solange kann sich der Jogi-Erbe noch um die kümmern, die ihm besonders am Herzen liegen: Familie und Freunde. Flick ist ein echter Familienmensch. Ehefrau Silke kennt er seit seinem 18. Lebensjahr. Seit über 30 Jahren sind sie schon verheiratet. Sein WhatsApp-Profilfoto ziert der Schriftzug „Ich liebe SF“. Wobei die Initialen für Silke Flick stehen. Gemeinsam haben beide zwei Töchter, zudem ist Flick zweifacher Großvater.

Hansi Flick kennt seine Ehefrau Silke schon seit 38 Jahren

Flicks Heimat ist Bammental in der Kurpfalz, dort ist er Ehrenbürger und betrieb früher ein Sportgeschäft. In der Region hat der künftige Bundestrainer seine Freundschaften geknüpft. Zwei seiner langjährigen Begleiter sind Trainer Kenan Kocak (40), der bis vor kurzem Hannover 96 betreute, sowie Comedy-Star Bülent Ceylan (45). Mit beiden traf sich der Coach nun zu einem lockeren Frühstück in Weinheim. Dabei ging es aber nicht um die laufende EM oder um den künftigen Bundestrainer-Job.

Bülent Ceylan interviewte Hansi Flick für seinen Podcast „Radio Onnerschda“.

Hansi Flick beim gemeinsamen Podcast mit seinem Bekannten Bülent Ceylan.

Flick ist auch Kuratoriums-Mitglied der Bülent-Ceylan-Stiftung. „Wir sind befreundet, schreiben uns ab und zu. Wir haben uns in Frankfurt in einem Hotel kennengelernt. Dann war er mit seiner Frau in meiner Show und wir haben uns nachher super unterhalten und gut verstanden“, sagte der Comedian im gemeinsamen Podcast „Radio Onnerschda“ zur besonderen Beziehung. „Ich habe immer zu meinen Freunden gesagt, dass er eines Tages Bundestrainer wird. Er strahlt so etwas einfach aus. Ich mag vor allem seine Bodenständigkeit.“

Hansi Flick überreichte Kenan Kocak die Fußballlehrer-Urkunde

Kocak schätzt ebenfalls vor allem die menschliche Seite am Erfolgstrainer. „Wir kennen uns schon jahrelang. Als wir jetzt beim Frühstück beisammen saßen, war es ein Treffen unter Freunden. Da wurde über den Urlaub gesprochen, aber nur sehr wenig über Fußball“, sagte er EXPRESS. 2016 überreichte Flick in seiner damaligen Funktion als DFB-Sportdirektor seinem Kumpel die Urkunde nach dem Fußballlehrer-Lehrgang.

Kenan Kocak zeigt die Urkunde, die ihm Hansi Flick zuvor überreicht hat.

2016 überreichte Hansi Flick seinem Freund Kenan Kocak in Frankfurt die Urkunde nach dem bestandenen Trainer-Lehrgang.

Der Ex-Coach von Waldhof Mannheim, Sandhausen und 96 ist überzeugt, dass sein Freund zur Nationalmannschaft passen wird. „Hansi hat mehrmals bewiesen, zu was er in der Lage ist. Er hat hohe Qualitäten, sowohl menschlich als auch fachlich. Bei ihm ist die Nationalmannschaft in guten Händen. Er wird es in dem Job packen“.

Dabei machen Kocak nicht nur die sieben Bayern-Titel Mut. „Wir dürfen Hansi nicht nur auf seine Münchner Zeit reduzieren. Als Co-Trainer von Jogi Löw hatte er auch großen Anteil an den Erfolgen der Nationalmannschaft, bis hin zum WM-Titel. Dass er nun ausgerechnet Löw beerbt, ist doch ein super Ablauf. Er kennt die Strukturen, die handelnden Personen. Und er wird frischen Wind in den Laden bringen“. Flick kann sich sicher sein, dass ihm seine Freunde dabei die Daumen drücken.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.