Champions League Achtelfinal-Auslosung: Lostöpfe, Termine und TV-Plan im Überblick

Loskugeln bei einer Auslosung zur UEFA Champions League

Am 13. Dezember 2021 findet die Auslosung der Achtelfinal-Spiele in der Champions League statt. Das Foto entstand bei der Auslosung im August 2018.

Die Champions League zwischen Gruppenphase und Achtelfinale. Nach dem abschließenden Vorrunden-Spieltag steigt am 13. Dezember die Auslosung zur ersten K.o.-Runde der Königsklasse. Alle Infos im Überblick.

Mit dem Jahr 2021 neigt sich auch die Gruppenphase der Champions League dem Ende entgegen, am Dienstag und Mittwoch (7. und 8. Dezember 2021) ging der abschließende Vorrunden-Spieltag in der Königsklasse über die Bühne.

In die heiße Phase geht es dann erst ab dem 15. Februar 2022 mit Beginn der Achtelfinal-Spiele. Doch schon gut zwei Monate vorher, am 13. Dezember 2021 (12 Uhr), geht in Nyon die Auslosung für die Runde der besten 16 über die Bühne. EXPRESS.de fasst die wichtigsten Informationen zusammen.

Champions League: Die Teilnehmer der Auslosung im Überblick

Wie üblich können in der ersten K.o.-Runde der Champions League noch keine nationalen Duelle stattfinden. Weil gleich mehrere Länder noch mit mindestens zwei Teams im Rennen sind, ist längst nicht jede denkbare Paarung auch möglich.

Bayern München darf als Gruppensieger auf eine lösbare Achtelfinal-Herausforderung wie Sporting Lissabon hoffen, möglich wäre aber auch ein Top-Duell etwa gegen den FC Chelsea von Thomas Tuchel (48) oder Paris Saint-Germain, die in ihren Gruppen nur Zweiter wurden.

Als Gruppensieger in Lostopf 1

  • FC Bayern München
  • Manchester City
  • Manchester United
  • FC Liverpool
  • Ajax Amsterdam
  • Juventus Turin
  • Real Madrid
  • OSC Lille

Sicher als Gruppenzweiter in Lostopf 2

  • Paris Saint-Germain
  • Sporting Lissabon
  • Atlético Madrid
  • FC Chelsea
  • Inter Mailand
  • Red Bull Salzburg
  • Benfica Lissabon
  • FC Villarreal

Champions League: TV-Rechte ab dem Achtelfinale

Die Streaming-Dienste DAZN und Amazon Prime Video halten seit der Saison 2021/2022 die TV-Rechte an der Champions League. Die Aufteilung aus der Gruppenphase bleibt auch in den K.o.-Duellen bis zum Finale bestehen. Das Endspiel wird dann parallel bei DAZN und im ZDF live übertragen.

  • Amazon Prime Video: Immer dienstags ein Top-Spiel live. Noch acht Spiele bis zum Finale.
  • DAZN: Alle Spiele außer der Top-Spiele bei Amazon live. Inklusive Finale noch 21 Spiele.
  • ZDF: Finale live und Highlight-Sendung an Spieltagen mittwochs ab 23 Uhr.

Champions League: Termine vom Achtelfinale bis zum Finale

Achtelfinale

  • Hinspiele: 15./16. Februar & 22./23. Februar
  • Rückspiele: 8./9. März & 15./16. März

Viertelfinale

  • Hinspiele: 5./6. April 2022
  • Rückspiele: 12./13. April 2022

Halbfinale

  • Hinspiele: 26./27. April 2022
  • Rückspiele: 3./4. Mai 2022

Finale

  • 28. Mai 2022 in Sankt Petersburg

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.