Energiekrise Kanzler Scholz gibt überraschend eine Erklärung ab

Nach Kreuzbandriss gegen Köln Bayer-Star Wirtz vor WM-Aus? Coach Seoane mit düsterer Prognose

Florian Wirtz wird beim Spiel Bayer Leverkusen gegen den 1. FC Köln verletzt auf einer Trage vom Platz getragen.

Der Einsatz von Florian Wirtz bei der WM 2022 steht auf der Kippe. Auf dem Foto vom 13. März 2022 wird der Leverkusener beim Spiel gegen den 1. FC Köln verletzt abtransportiert.

Bayer Leverkusens Gerardo Seoane spricht über die Verletzung seines DFB-Talentes Florian Wirtz. Im Hinblick auf die WM 2022 zeigte sich der Trainer unerwartet pessimistisch.

Es lief die 24. Spielminute als „Effzeh“-Verteidiger Luca Kilian (22) seinen Gegenspieler Florian Wirtz (19) fair vom Ball trennte und der Leverkusener daraufhin unglücklich umknickte. Unter Schmerzen wurde das DFB-Talent vom Platz getragen, der 1. FC Köln gewann das Derby (13. März 2022) auswärts mit 1:0. Die schwere Verletzung von Wirtz überschattete die Partie jedoch und könnte nun noch schlimmere Folgen haben als zunächst geahnt.

Bereits seit März fällt Florian Wirtz mit einem Kreuzbandriss aus, dennoch gab es Grund zur Hoffnung: Die WM 2022 im Winter in Katar (21. November bis 18. Dezember) wurde für das Comeback des Nationalspielers angepeilt. Jetzt äußerte sich Bayer-Trainer Gerardo Seoane (43) über den aktuellen Stand und zeigte sich überraschend pessimistisch.

Bayer 04 – Coach Seoane mit düsterer Wirtz-Prognose: „Erst 2023“

Demnach rechnet Seoane in diesem Kalenderjahr nicht mehr mit seinem Mittelfeldakteur. „Das wird Oktober, wahrscheinlich November. Wenn er gesund wird und noch mittrainieren kann, bekommt er vielleicht noch einen Einsatz“, meint der Trainer gegenüber der „Deutschen Presse-Agentur“ und prophezeit:  „Aber ich rechne erst 2023 mit Florian.“

Alles zum Thema Florian Wirtz
  • WM 2022 Nächste harte Katar-Kritik aus der Bundesliga: „Eine Katastrophe“
  • Bundesliga-Kommentar Klubs ohne Chance: Diesen Kampf kann die Liga nicht gewinnen
  • Nations League Flick spricht über Teroddes DFB-Chancen und den WM-Traum von Florian Wirtz
  • Zwei bittere Fehlschüsse Leverkusen verballert Pokal-Finale von Köln im Elfmeterschießen
  • „Weiß ich noch nicht“ Top-Talent Florian Wirtz spricht über Leverkusen-Verbleib – und seinen nächsten Schritt
  • Leverkusen-Update bei Wirtz Talente-Pech hält an: Nächstes Bayer-Juwel schwer verletzt
  • „Habe mich klar positioniert“ Kilian über FC-Zukunft, Haaland-Spruch & Hass-Nachrichten nach Wirtz-Schock
  • Ex-Profi wird U17-Trainer FC findet Nachfolger für Meister-Macher Heck
  • Neuer Bayer-Schock Nach Wirtz und Frimpong: Nächster Star fällt bei Leverkusen wochenlang aus
  • Es geht um 26 Millionen Euro Nach Sanktionen gegen FC Chelsea: Bayer Leverkusen bangt um Havertz-Rate

Fällt das Mega-Talent tatsächlich für die ganze WM aus? Das wollte der Leverkusen-Coach noch nicht final beurteilen: „Es kann sein, dass er am Schluss dabei ist und dann ist es die Entscheidung des Bundestrainers.“ Nach dieser schwerwiegenden Verletzung sei allerdings Vorsicht geboten. „Bis jetzt läuft es gut. Es kann schon sein, dass es schnell geht. Das kommt auch drauf an, wie diszipliniert und fleißig er arbeitet“, schürt Seoane letztlich doch noch ein wenig Hoffnung.

Florian Wirtz, bei dem nach seiner Verletzung gegen Köln die Tränen flossen, habe den Rückschlag mental mittlerweile gut verarbeitet. „Am Anfang war er schon enttäuscht. Und es ist klar, dass er nach der Operation etwas Abstand brauchte“, erzählt Seoane und ergänzt: „Bei den Spielen zusehen zu müssen, ist das Schlimmste. Von seiner Persönlichkeit und seiner Seele herhaben wir ein gutes Gefühl.“

Wirtz-Ersatz gesucht: Schlägt Leverkusen auf dem Transfermarkt zu?

Für die Hinrunde der kommenden Saison plant Bayer Leverkusen allerdings nicht mit dem 19-Jährigen. „Dieser Spieler fehlt uns in der Planung. Wir haben im Moment nicht diesen Zehner“, sagt Seoane über den aktuellen Kader.

„Wir haben schon Gespräche darüber geführt. Vielleicht brauchen wir einen Spieler, der zwei Positionen spielen kann, bei dem diese aber dabei ist“, meint der Trainer weiter über die Suche nach einer möglichen Alternative. Bahnt sich im Sommer ein großer Transfer an, um Florian Wirtz zu ersetzen? (gr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.