VRS-Tickets Jetzt steht fest – so teuer wird das Bahnfahren ab 2023 in Köln und der Region 

2. Liga live Aufsteiger Kaiserslautern verpasst Tabellenspitze – Trainer Dirk Schuster zuvor mit klarer Ansage

Im Fritz-Walter-Stadion: Paderborns Marvin Pieringer (l) und Kaiserslauterns Julian Niehues kämpfen um den Ball.

2. Liga am 12. August 2022: 1. FC Kaiserslautern gegen den SC Paderborn. Hier kämpfen Paderborns Marvin Pieringer (l.) und Lauterns Julian Niehues um den Ball.

Der vierte Spieltag der 2. Bundesliga nimmt am Freitagabend Fahrt auf. Für den 1. FC Kaiserslautern ging es gegen den SC Paderborn.

1998 war es legendär: Der 1. FC Kaiserslautern ist als Aufsteiger Deutscher Meister geworden. Steht jetzt eine Klasse tiefer der nächste Durchmarsch an?

Am Freitagabend (12. August 2022) stand Kaiserslautern schon am 4. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga vor einem Spitzenspiel. Zu Gast beim Tabellenzweiten im Fritz-Walter-Stadion war ab 18.30 Uhr der SC Paderborn, der einen Platz hinter dem Aufsteiger rangiert. Dem Sieger der Partie winkte mindestens für eine Nacht die Tabellenspitze. Paderborn gewann mit 1:0.

Vom Aufstiegskampf will man bei den Roten Teufeln natürlich noch nichts wissen. In der zweiten Partie des Abends verlor der 1. FC Nürnberg daheim gegen Heidenheim mit 0:3.

Die Spiele der 2. Fußball-Bundesliga im Liveticker:

Alles zum Thema 1. FC Kaiserslautern

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.