U21 siegt beim FC Schalke FC-Youngster mit Einstand nach Maß

Marvin Obuz (1. FC Köln) auf dem Spielfeld gegen den MSV Duisburg.

Marvin Obuz (1.FC Köln), hier im Testspiel am 10. Juli beim MSV Duisburg, traf für die U21 des 1. FC Köln gegen Schalke 04 

Die U21 des 1 FC Köln startete am Sonntag, 15. August 2021, in ihre Regionalliga-Saison. Es wurde ein Einstand nach Maß. Beim Nachwuchs des FC Schalke 04 gewann die Mannschaft von Mark Zimmermann mit 2:1 (2:0). 

Köln. Von der guten Jugendarbeit des 1. FC Köln profitiert nicht nur Chef-Trainer Steffen Baumgart, der eine ganze Reihe Eigengewächse beim Bundesliga-Start gegen Hertha BSC im Kader hat. Auch Mark Zimmermann, Trainer der U21, kann auf die Qualität des kölschen Nachwuchses zählen. 

Noah Katterbach bei der U21 des 1. FC Köln dabei

Das zeigte sich schon zum Auftakt der neuen Regionalliga-Saison, bei der die kleinen Geißböcke im ersten Spiel beim FC Schalke 04 antreten mussten. Neben den erwarteten Gesichtern überraschte vor allem der Name Noah Katterbach auf dem Spielberichtsbogen, der Linksverteidiger wurde von Baumgart aus dem Kader der Profis gestrichen und kam bei der Reserve des FC zum Einsatz. Daneben standen auch Sasa Cestic, Marvin Obuz und Meiko Sponsel im Ruhrgebiet von Beginn an auf dem Platz.

Obuz und Sponsel bringen 1. FC Köln in Führung

Alles zum Thema Steffen Baumgart

Und die legte gleich einen Klassestart in die Saison hin: Marvin Obuz, zum Ende der vergangenen Saison mit einem Profivertrag ausgestattet, brachte die Zimmermann-Elf in Führung (17.). Sponsel erhöhtem bereits nach 28 Minuten auf 2:0. Dass der zuletzt verletzte Sasa Cestic zur Halbzeit das Feld verließ, merkte man zunächst nicht. Erst in der 85. Minute erzielte der 19-jährige Marouane Balouk den 1:2-Anschlusstreffer.

Doch der FC brachte den Vorsprung danach über die Zeit und fährt mit drei Punkten nach Hause. Nach der erfolgreichen letzten Spielzeit startet Trainer Mark Zimmermann mit seiner U21 des 1. FC Köln also wieder vielversprechend in die Saison.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.