1. FC Köln startet gegen Hertha Diese Profis hat Trainer Steffen Baumgart dabei

Noah Katterbach und Steffen Baumgart (1. FC Köln) im Gespräch.

Trainer Steffen Baumgart (1. FC Köln) hat schlechte Nachrichten für Noah Katterbach, hier beim Training am 7. August 2021. 

Bundesliga-Start für den 1. FC Köln: Trainer Steffen Baumgart hat nach dem Anschwitzen am Sonntagmorgen (15. August 2021) seinen Kader nominiert. Raus sind wieder zwei Außenverteidiger. Lesen Sie, wer bei der Müngersdorf-Rückkehr der Zuschauer dabei ist.

Köln. Anschwitzen beim 1. FC Köln: Intensiver als seine Vorgänger nutzte FC-Coach Steffen Baumgart die Morgeneinheit vor seiner kölschen Bundesliga-Premiere gegen Hertha BSC (17.30 Uhr, live auf DAZN). Der Trainer hatte 20 Spieler und drei Torhüter auf dem Feld, also war klar, dass noch zwei Profis aus dem Aufgebot gestrichen werden mussten.

Während die anderen Profis noch einmal ihr Verhalten bei Eckbällen trainierten, nahm Baumgart die beiden Spieler beiseite, die es treffen würde. Es war Kingsley Schindler, der nach guten Trainingseindrücken sich vor der Partie gegen Carl-Zeiss Jena eine Muskelverletzung zuzog und offenbar noch Nachholbedarf im Training hat.

Steffen Baumgart streicht Noah Katterbach beim 1. FC Köln

Und es traf einmal mehr Youngster Noah Katterbach. Zwar hatte Trainer Steffen Baumgart zuletzt einen „Aufwärtstrend“ beim Linksverteidiger festgestellt, doch noch scheint er keine Option für die am schlechtesten besetzte Position im Kölner Kader zu sein. Wieder muss der als Jugendspieler hochdekorierte Profi sich die Partie von der Tribüne aus anschauen.

Alles zum Thema Steffen Baumgart
  • „Wenn jemand geholt wird...“ Gerüchteküche brodelt, Dietz trifft: FC-Profis ballern gegen Transfer an
  • „Schwarzer Peter für Modeste ist nicht in Ordnung“ Im Doppelpass: Veh und Effenberg verteidigen Transfer
  • Wieder Rot-Wirbel bei FC-Gegner Leipzig ätzt nach Platzverweis gegen Kainz – Ösi wehrt sich
  • Neuer Bröndby-Anlauf? Andersson sucht weiter den Absprung beim 1. FC Köln
  • FC-Stimmen nach Doppel-Comeback Köln ärgert Leipzig: „Das ist das, was uns ausmacht“
  • Was war da denn los? FC sorgt mit PK-Video für Schmunzler: So haben Fans Baumgart noch nie gehört
  • Schwäbe-Achterbahn & Dietz-Debüt Wieder in Überzahl: FC erkämpft sich Punkt in Leipzig
  • FC-Noten zum Leipzig-Punkt Starke Kölner: Ein Offensivmann überragt
  • „Da war Tony nicht existent“  FC-Coach genervt: Baumgart mit klarer Forderung in Modeste-Debatte 
  • „Fällt mir nicht leicht“ Das ist Baumgarts FC-Kader für Leipzig – Hübers ist zurück

Noah habe Nachholbedarf, hatte Baumgart unter der Woche dazu gesagt, dass Katterbach immer wieder nach den Trainings-Einheiten noch Läufe mit Athletiktrainer Max Weuthen absolvierte. Allerdings konnte Katterbach auch nicht wirklich in den Spielformen überzeugen.

Die Youngster Sava Cestic und Marvin Obuz sind ebenfalls nicht dabei, dürften am Mittag für die Regionalliga-Mannschaft von Trainer Mark Zimmermann zum Einsatz kommen.

Tor: Timo Horn, Marvin Schwäbe

Abwehr: Kingsley Ehizibue – Timo Hübers, Rafael Czichos, Jorge Meré – Benno Schmitz

Mittelfeld: Ondrej Duda, Jonas Hector, Florian Kainz, Dejan Ljubicic, Tomas Ostrak, Salih Özcan, Louis Schaub, Ellyes Skhiri

Angriff: Sebastian Andersson, Tim Lemperle, Anthony Modeste, Jan Thielmann, Mark Uth

Nicht im Kader: Sava Cestic, Noah Katterbach, Marvin Obuz, Kingsley Schindler

Verletzt: Jannes Horn, Georg Strauch

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.