1. FC Köln träumt vom Stadion-Ausbau So sollen die 25.000 neuen Plätze im RheinEnergie-Stadion entstehen

Bereits 2008 gab es Gedankenspiele eines Stadionausbaus. Die Reaktionen fielen zum großen Teil positiv aus. Jetzt zeigen wir Ihnen ein Modell. So könnte die Arena der Zukunft aussehen.

Bereits 2008 gab es Gedankenspiele eines Stadionausbaus. Die Reaktionen fielen zum großen Teil positiv aus. Jetzt zeigen wir Ihnen ein Modell. So könnte die Arena der Zukunft aussehen.

Köln  – Werden bald 75.000 FC-Fans das RheinEnergie-Stadion füllen? So sehen die konkreten Planungen aus. Das RheinEnergie-Stadion soll in vier Baustufen erweitert werden. Zur Zeit fasst die Arena 50.000 Zuschauer. Am Ende der Maßnahmen sollen 75.000 Fußballfans Platz finden.

In Stufe eins soll die Westtribüne um rund 7.000 Plätze erweitert werden. Außerdem soll der Hospitality-Bereich um 2.000 Quadratmeter vergrößert werden.

In Stufe zwei wird die Osttribüne um einen Rang aufgestockt. Das sorgt ebenfalls für 7.000 neue Plätze. Auch der Hospitality-Bereich soll wie das Pendant im Westen um 2000 Quadratmeter vergrößert werden.

Stufe drei sieht die Erweiterung der Südtribüne vor, auf der rund 5.500 neue Sitzschalen montiert werden sollen. Rund 1.800 Quadratmeter mehr Fläche für Business-Seats sind vorgesehen.

Stufe vier: der Ausbau der Nordtribüne. Auch dort werden dann 5.500 Fans mehr untergebracht. Der Hospitalitybereich wächst ebenfalls um 1800 Quadratmeter. Die Kosten des Umbaus würden nach ersten Berechnungen rund 50 Millionen Euro betragen. Im Vergleich zu anderen Stadion-Projekten wäre das ein Preis, der sehr günstig und vernünftig erscheint.

Eigentlich rechnet man bei derartigen Projekten mit 2.500 Euro Baukosten pro neuem Sitzplatz. Dann käme man auf 62,5 Millionen Euro. Warum die Differenz? Die Kosten halten sich im Rahmen, weil die alte Dachkonstruktion in weiten Teilen erhalten bliebe. Der Ansatz scheint realistisch. Schließlich schaffte es die Sportstätten GmbH auch, die Stadion-Baukosten bis 2004 auf 118 Millionen Euro zu deckeln.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.