FC-Generalprobe im Liveticker Tor! Lemperle gelingt der Ausgleich!

Anthony Modeste (1. FC Köln) zieht gegen Roda Kerkrade volley ab.

Anthony Modeste (1. FC Köln) schießt am 31. Juli volley auf des Tor von Roda Kerkrade.

Der 1. FC Köln trifft am Samstag, 31. Juli 2021, im Franz-Kremer-Stadion in Köln im letzten Test auf Roda Kerkrade. Hier der Liveticker. 

Köln. Die Generalprobe im Franz-Kremer-Stadion: Ab 15.30 Uhr testete der 1. FC Köln gegen den niederländischen Zweitligisten Roda Kerkrade seine Form acht Tage vor der Erstrunden-Partie im DFB-Pokal gegen Carl-Zeiss Jena. Am Ende hieß es 1:1. Hier der Liveticker zum Nachlesen. 

So spielt der 1. FC Köln derzeit: Schwäbe - Schindler, Meré, Lubjicic, Katterbach - Skhiri, Ostrak, Schaub, Duda - Andersson, Lemperle 

90.: Abpfiff im Franz-Kremer-Stadion: Dank des Ausgleichtores von Tim Lemperle spielt der 1. FC Köln 1:1 gegen Roda Kerkrade.

86.: Der Ausgleich! Tim Lemperle steht nach einer Flanke von Noah Katterbach goldrichtig und macht doch noch das 1:1.

Alles zum Thema Mark Uth
  • „Waren für die erste Elf vorgesehen“ Baumgart muss gegen Schalke auf zwei Stammspieler verzichten
  • Bundesliga-Auftakt Schalke-Start in Gefahr? FC-Training ohne Stamm-Quartett
  • „Außer, die machen das mit Zeichensprache“ Verletzung und FC-Abgang: So steht's um Modeste
  • Stimmen zur FC-Pleite Baumgart, Keller & Profis über Elfer-Auswahl: „Herz in die Hose gerutscht“
  • Entscheidung gefallen Baumgart legt sich auf FC-Kapitän fest – das ist der neue Mannschaftsrat
  • Die heißesten FC-Duelle Wer seinen Start-Platz sicher hat – und wer noch kämpfen muss
  • Stimmen von der FC-Saisoneröffnung Uth: „Besser kann man sich nicht vorbereiten“
  • FC-Saisoneröffnung Profis, Trainer & Bosse auf der Bühne – alles Wichtige zum Nachlesen im Ticker
  • FC-Sieg in Offenbach Huseinbasic trifft und entschuldigt sich – Sprechchöre & Boss-Lob für Neu-Kölner
  • „Keine Gedanken machen“ Mark Uth: Neues Tore-Ziel & Zukunfts-Botschaft an die FC-Fans 

75.: Die letzten Wechsel: Nun kommen Lubjicic, Katterbach, Ostrak und Lemperle für Czichos, Hector, Schmitz und Uth.

70.: Mark Uth kommt noch zweimal aussichtsreich zum Schuss. Aber auch bei ihm will es bislang nicht mit einem Tor klappen.

63.: Jetzt geht bei Roda Torschütze Jubitana und es kommt Jamal Takadine.

60.: Setzt es nach fünf Siegen und einem Remis die erste Testspiel-Niederlage? Gerade fällt dem FC wenig ein. Baumgart bringt mit Sebastian Anderson, Kingsley Schindler, Louis Schaub und Jorge Meré hoffentlich frischen Wind.

57.: Rodas Richard Jensen langt gegen Jan Thielmann hin, sieht dafür zurecht Gelb von Schiri Jäger.

55.: Während Präsident Werner Wolf und Vize Eckhard Sauren im Urlaub weilen, ist der andere Vizepräsident Carsten Wettich gemeinsam mit Mitgliederratschef Ho-Yeon Kim beim Spiel dabei.

48.: Flanke Jonas Hector, Mark Uth versucht es mit der Hacke, trifft den Ball aber nicht. Kerkrade klärt, es gibt Ecke. Doch die bringt nichts ein.

46.: Für Timo Horn, Salih Özcan und Anthony Modeste kommen jetzt Marvin Schwäbe, Ellyes Skhiri und Ondrej Duda.

16.19 Uhr: Pause im Franz-Kremer-Stadion. Der 1. FC Köln ist drückend überlegen, hat auch Chancen, es fehlt aber noch die Genauigkeit und das Quäntchen Glück. Beides hatten die Gäste aus Kerkrade bei ihrem blitzsauberen Konter, der die schmeichelhafte Führung für den niederländischen Zweitligisten brachte. Trotzdem: Vom FC hätte durchaus mehr kommen können.

45.: Florian Kainz liegt im Strafraum und die Fans auf der Tribüne fordern Elfmeter. Schiri Marco Jäger sagt weiterspielen. Aber ganz sauber war das nicht. Kurz darauf prüft Uth aus der Distanz nochmal de Boer, der klärt zur Ecke.

Jubitana schießt den 1. FC Köln in Rückstand

37.: Plötzlich gehts schnell und Roda liegt in Führung! Pflücke flankt und Denzel Jubitana steht goldrichtig. Sein Schuss landet unhaltbar im Winkel von Timo Horns Kasten. Ehizibue sah da nicht gut aus.

33.: Freistoß Florian Kainz, Neuzugang Timo Hübers hat die Führung auf dem Kopf, doch auch er trifft nicht!

27.: Jetzt setzt Thielmann mal Mark Uth in Szene. Auch der zielt vorbei.

26.: Tony nähert sich seinem Tor an. Diesmal kann Rodas Stefano Marzo den Angreifer im Strafraum in letzter Sekunde entscheidend stören.

25.: Wieder Modeste! Der Franzose zielt aus der zweiten Reihe knapp drüber.

19.: Benno Schmitz flitzt den linken Flügel hinunter, legt den Ball in den Rücken der Abwehr. Mark Uth verpasst knapp, Anthony Modeste setzt einen Volleyschuss knapp neben den rechten Pfosten.

15.: De Boer im Kasten der Niederländer immer wieder mit Problemen, wenn die FC-Stürmer hoch attackieren.

7.: Jetzt flankt Florian Kainz und Jan Thielmann kommt zum Kopfball. Der Ball geht knapp vorbei!

5. Minute: Flanke Jan Thielmann, per Kopf prüft Anthony Modeste Roda-Keeper de Boer.

Anpfiff: Anstoß im Franz-Kremer-Stadion. Anthony Modeste bringt den Ball für Köln ins Spiel.

Fans singen im Rhein-Energie-Stadion beim Test des 1. FC Köln am 31. Juligegen Roda Kerkrade die Hymne.

Die Fans des 1. FC Köln singen vor dem Spiel gegen Roda Kerkrade am 31. Juli die Hymne.

15.27 Uhr: Die Hymne wird gespielt, die Schals werden gen Himmel gestreckt. So mancher kann es auch mit dem Mitsingen nicht lassen. Kein Wunder, man hat dieses Gefühl einfach vermisst.

15.16 Uhr: 1400 Zuschauer dürfen heute dabei sein. Samstag Nachmittag,  Fußball und frisches Kölsch. Herrlich!

15.06 Uhr: Die Elf von Roda Kerkrade: Rody de Boer, Stefano Marzo, Richard Jensen Guus Joppen, Amir Absalem, Robert Klaasen, Niek Vossebelt, Fabian Serrarens, Denzel Jubitana, Patrick Pflücke

14.54 Uhr: Zu den Klängen der „Stadt met K“ kommt die Mannschaft auf den Rasen.

14.40 Uhr: Endlich wieder Zuschauer im Stadion. Sie begrüßen die Keeper um Timo Horn zum Aufwärmen.

14.35 Uhr: Die Startelf ist da. Trainer Steffen Baumgart schickt in der ersten Halbzeit folgende Aufstellung ins Rennen: Horn – Ehizibue, Hübers, Czichos, Schmitz – Özcan, Kainz, Uth, Hector – Modeste, Thielmann

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.