+++ AKTUELLE LAGE +++ Abstiegs-Eklat in der 2. Bundesliga Schlimme Bilder und Böller-Detonationen: Spiel unterbrochen

+++ AKTUELLE LAGE +++ Abstiegs-Eklat in der 2. Bundesliga Schlimme Bilder und Böller-Detonationen: Spiel unterbrochen

Nach Europapokal-EinzugFC-Fan löst kuriose Tattoo-Wette mit Mark Uth ein – Köln-Star reagiert

Mark Uth jubelt über den 3:2 Heimsieg gegen Mainz 05 am 9. April 2022.

Mark Uth jubelt über den 3:2-Heimsieg des 1. FC Köln gegen Mainz 05 am 9. April 2022.

Mark Uth war in der abgelaufenen Saison einer der Leistungsträger beim 1. FC Köln. Ein Fan hat sich jetzt, nach dem geschafften Europapokal-Einzug des FC, ein ganz besonderes Tattoo stechen lassen.

von Sebastian Bucco (buc)

Wettschulden sind Ehrenschulden! Mark Uth (30) war in der heißen Schlussphase der Saison einer der wichtigsten Spieler für FC-Coach Steffen Baumgart (50). Nicht zuletzt dank seiner Tor-Beteiligungen (13 Scorerpunkte in 30 Spielen) sicherte sich Köln Tabellenplatz sieben – und damit die Teilnahme an den Playoffs der Conference League.

Mit dem Erreichen des internationalen Wettbewerbs war dann auch eines klar: FC-Fan Luke (20) muss sich ein Mark-Uth-Tattoo stechen lassen!

Fan des 1. FC Köln lässt sich Mark-Uth-Tattoo stechen

Im April hatten die beiden nämlich auf Instagram eine kuriose Wette abgeschlossen. Damals hieß es von Luke: „Wenn du uns wirklich mit den Jungs nach Europa schießt, lasse ich mir Mark Uth auf den linken Oberschenkel tätowieren.“

Alles zum Thema Mark Uth

Der gebürtige Porzer antwortete prompt mit einem knappen: „Deal“. Und wie es sich gehört, hat Luke am 4. Juni 2022 seine Wettschulden auch eingelöst. Sehen sie hier das Tattoo von FC-Fan Luke:

FC-Fan Luke zeigt am 4. Juni 2022 das Tattoo des Namens von Mark Uth auf seinem linken Oberschenkel.

FC-Fan Luke hat sich am 4. Juni 2022 den Namen von Mark Uth auf seinen linken Oberschenkel tätowieren lassen.

Der FC-Fan sagt zu EXPRESS.de: „Mein Tätowierer Alex hat gelacht und feiert die Aktion natürlich.“

Auch Uth selbst hat mitbekommen, dass er jetzt auf einem Oberschenkel verewigt ist. Der FC-Stürmer schrieb auf Instagram dazu: „Wahnsinn!“ 

Fan Luke ist optimistisch, dass Uth in der neuen Saison genau dort weitermacht, wo er vor der Sommerpause aufgehört hat: „Wir wissen alle, was der Typ für eine Maschine ist. Ich bin mir auch zu 100 Prozent sicher, dass der auch nächste Saison wieder alles für den Verein geben wird.“ Ob dabei dann wieder eine Wette abgeschlossen wird, bleibt abzuwarten...