Dufte Weihnachten Die besten Winterparfüms 2020

Köln – Düfte sind jedes Jahr zu Weihnachten eine sichere Bank unterm Baum. Aber bei den ganzen Neuheiten blickt man kaum noch durch, es gibt unzählige Varianten eines einzigen Dufts, wenn man mal etwas Neues probieren will, ist man schlicht erschlagen von der Vielfalt. Also brauchen wir ein paar Anhaltspunkte für unsere winterliche „Schnüffeltour“.

Meller_Dufttaxi

Parfümerie Meller

Wir haben den Kölner Parfümerie-Experten Heinz-Josef Meller nach ein paar Tipps für alle gefragt, die nicht wie jeder Zweite draußen auf der Straße riechen wollen. Für alle, die sich mit einem besonderen Geruch in diesen Zeiten auch selbst ein wenig verwöhnen wollen. Der Parfümerie-Experte bietet übrigens ein Duft-Taxi an, das alle Klassiker und Neuheiten bequem nach Hause bringt. Bestellungen werden per Mail info@parfuemerie-meller.de oder am Telefon 0152/216 76 066 entgegengenommen. Diese Winterparfüms stechen gerade besonders aus der Masse hervor.

Weihnachten: Düfte für Sie

Alles zum Thema Weihnachten

Der schmalste Flakon der Welt ist bei Idôle L'Intense von Lancôme (25 ml für 58 Euro) schon mal ein Hingucker.

Neuer Inhalt (1)

Idôle L'Intense Eau de Parfum (EdP) von Lancôme 

„Der Duft ist alltagstauglich, nicht zu süß, nicht zu blumig“, sagt Parfümexperte Heinz-Josef Meller. „Er ist für alle Altersklassen geeignet – da kann man beim Schenken nichts falsch machen“. Es riecht nach Mandarine, Rose, Jasmin und Patschuli.

Sie wollen was Duftendes mit Lokalbezug verschenken?

Neuer Inhalt (2)

Acqua Colonia, 4711 neue Sorte Litschi-Weiße Minze

Die Acqua-Colonia-Düfte von 4711 sind immer heiß begehrt, die neue Sorte heißt Lychee & White Mint, also Litschi und Weiße Minze (22,50 Euro für 50 ml) und duftet angenehm erfrischend. Universell einsetzbar.

Ambrée von Narciso Rodriguez betört mit Moschus und Nuancen von Ylang-Ylang und Frangipani-Blumen.

Neuer Inhalt (3)

Narciso AmbrÉe Eau de Parfum (EdP) von Narciso Rodriguez 

„Eine wärmere Duftnote, toll für die kalte Jahreszeit, eher herb-pudrig“, sagt Meller. Was für Frauen, nicht für Mädels, aber nicht übertrieben (30 ml für 60 Euro).

Zwei Mal was zum Gucken und zum Riechen: Wer einen Klassiker schenken will, findet bei Gaultier schöne wiederverwendbare Verpackungseditionen im Design von Schneekugeln (z.B. Scandal, 100 ml 104 Euro).

Neuer Inhalt (4)

Gaultier Scandal in spezieller Geschenkverpackung mit Schneekugel

Eine Neuheit ist „Candy Love“, der erste limitierte Winterduft von Escada (30 ml für 43 Euro). Zuckersüßer Duft im verspielten Flakon, es riecht nach kandiertem Apfel, Rose und Vanillecreme.

Neuer Inhalt (5)

Escada Candy Love

„Ein echter Kontrapunkt zu diesen trüben Zeiten, der Duft macht einfach Spaß“, sagt Meller.

Dufte Weihnachtsgeschenke für Ihn

Super individuell, aber nicht so teuer wie es sonst Nischenparfüms gerne sind. No Limits von Philipp Plein (50 ml für 72 Euro) kommt in verrückter Aufmachung daher, bringt intensive Ledernoten, schwarzen Amber und Weihrauch mit. „Für alle, die nicht riechen wollen wie Jedermann“, sagt Heinz-Josef Meller.

Neuer Inhalt (6)

Philipp Plein No Limits

Armani Code ist ein Klassiker, die neue Variante Absolu Gold (60 ml für 85 Euro) ist die konzentrierteste Form neben dem Parfüm, es ist aber kein Parfüm.

Neuer Inhalt (7)

Armani Absolu Gold Eau de Parfum (EdP)

Ungewöhnlich würzig-pudrig, wintertauglich, aber durchaus für den Alltag und nicht nur für den Abend. Eher reifere Männer haben daran ihre Freude.

Neuer Inhalt (8)

Paco Rabanne One Million

Für alle Altersklassen ist „One Million“ in der Parfümvariante von Paco Rabanne (50 ml, 73,50 Euro) eine gute Wahl, wobei der Duft deutlich erwachsener ist als die Originalvariante. Er hat fruchtigere Noten und ist würziger.

Unisex-Düfte zu Weihnachten verschenken

Unisex-Düfte sind immer eine gute Sache, auch hier zeigen wir mal ein paar Alternativen abseits des Mainstreams: Auf diese Düfte werden sie garantiert angesprochen! Copper (übersetzt Kupfer) von Comme des Garçons mit Rosa Pfeffer, Tabak und Myrrhe riecht metallisch, ist eigentlich ein Herrenduft, „wird aber auch Damen gefallen“.

Neuer Inhalt (9)

Comme des Garçons Copper 

Sehr frisch, sehr außergewöhnlich. Für Duftindividualisten ist auch die Vanilleserie von Maison Tahité (fünf verschiedene Düfte, vier davon unisextauglich). Besonders schön ist Sel_Vanille (Meersalz, Vanille, Holz und bisschen Jasmin).

Neuer Inhalt (10)

Maison Tahité Duftreihe Vanilleparfüms

„Mit über 20 Prozent Parfümanteil lange anhaltend im Duft, man hat das Verlangen, immer wieder dran zu schnuppern“, so der Experte. Witzig: Zu jedem Flakon gibt es ein Päckchen Blumensamen dazu.

Molekül-Düfte sind nach wie vor ein Thema, die lange „Riechbarkeit“ ist eben einfach ein Faktor.

Neuer Inhalt (11)

One by Meller

Mellers Eigenkreation One hat zwei Vorteile: Sie ist mit 69 Euro für 50 ml noch erschwinglich (Molekül-Düfte sind teuer) und sie lässt sich als Verwandlungskünstler nutzen: Unter anderen Düften getragen, verändert sie den Duft des anderen Parfüms zu einer ganz individuellen Nuance. Aber auch pur für alle Geschlechter eine sichere Bank. Frische Zitrusnoten machen das Ganze angenehm leicht. 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.