+++ EILMELDUNG +++ „Schaut nicht gut aus“ Bittere Gewissheit bei Kainz: FC-Kapitän wird länger fehlen

+++ EILMELDUNG +++ „Schaut nicht gut aus“ Bittere Gewissheit bei Kainz: FC-Kapitän wird länger fehlen

Jecke Sex-UmfragenHaarfarbe, Alter, Beruf: Hier gibt's die meisten Fremdgeher

Mann und in Frau in sexy Kostümen auf einem undatierten Symbolfoto.

Komm' her, du Jeck! Das Netzwerk Cheaterville fragte User, die betrogen wurden, nach der Haarfarbe ihrer untreuen Partner. Das Ergebnis verblüfft – nicht nur zu Karneval.

Seitensprung, Fremdbützen, Kostüme: Hier kommen die jecksten Umfragen zum Thema Sex. 

von Andrea Kahlmeier (ak)

Welche Bevölkerungsgruppen gehen (angeblich) am meisten fremd, sind Piraten wirklich wild und frei und haben Linkshänder tatsächlich den besseren Sex? Es gibt auf all' diese bohrenden Fragen im Universum tatsächlich Antworten. Beziehungsweise Expertinnen und Experten, die Umfragen darüber angefertigt haben. Ja, im Ernst!

Obwohl man sich manchmal wirklich fragen muss: Was haben diese Forscherinnen und Forscher bloß geraucht? Egal! Manche Studie oder Umfrage mag so unnütz sein wie Fliegendreck, aber auf jeden Fall sind viele verdammt lustig – und das nicht nur auf dem Höhepunkt der tollen Tage.

Pikante Sex-Erkenntnisse über Linkshänder und IT-ler

Linkshänderinnen und Linkshänder (89 Prozent) sind zufriedener mit ihrem Sexleben als Rechtshänderinnen und Rechtshänder (nur 15 Prozent). Hängt offenbar mit dem Testosteron im Mutterleib zusammen.

Alles zum Thema Kostüm

Warum ein schwedischer Sexspielzeug-Hersteller diese Studie in Auftrag gab, wollen wir hier mal nicht hinterfragen. Wer also Rosenmontag ’ne Runde ausgibt, sollte genau darauf achten, mit welcher Hand sein Gegenüber zum Glas greift.

Hier geht's zum großen Kölsch-Quiz

Was bedeuten diese 11 kölschen Schimpfwörter?

1/22

Gut zu wissen: Die Penisgröße ist angeblich an der Fingerlänge ablesbar. Genauer gesagt: Je niedriger das Verhältnis von Zeige- zu Ringfinger, desto länger der Penis, fand ein koreanisches Forscherteam heraus.

Dass auch die Schuhgröße darüber Auskunft gibt, haben zwei Londoner Urologen indes widerlegt. Sie fanden beim Vermessen von Füßen und Geschlechtsorganen keinen Zusammenhang.

Weiberfastnacht feste geflirtet – und jetzt weiß er den Namen schon nicht mehr? Liebe Frauen, jetzt müsst Ihr stark sein: Laut Umfrage der University of Wisconsin können Männer sich eher Marke, Baujahr, Lackfarbe und Sonderausstattung all ihrer jemals gefahrenen Autos merken als Namen und Aussehen ihrer Verflossenen.

Auf der Suche nach einem Fisternöllche? Dann fragen Sie ihre Schunkelpartnerin doch mal ganz dezent nach ihrem Job. Laut einer Studie, die das Datingportal AshleyMadison in Auftrag gegeben hat, sind die meisten untreuen Ehefrauen Ärztinnen und Lehrerinnen, während bei den Männern vor allem Handwerker und IT-ler fremdflirten.

Fremdgehen an Karneval: Diese Haarfarbe haben die meisten Seitenspringer

Und wenn es nach Haarfarben geht, sind Blondinen und braunhaarige Männer laut dem sozialen Netzwerks Cheaterville die schlimmsten Ehebrecher. Leider verrät die Umfrage nicht, ob auch Perücken zählen.

Ebenfalls hoch soll der Fremdgehfaktor hierzulande bei Frauen in den Dreißigern sein. 33 Prozent der Männer hingegen wollen zwischen 60 und 69 Jahren noch mal zum Schuss kommen, so eine Umfrage von Elite-Partner aus 2021.

Und wer kann den Treueorden einheimsen? Da gibt’s diverse Studien: Eher kleine Männer unter 1,77 Meter, bei den Sternzeichen sind’s vor allem die Stiere. Am eifersüchtigsten sei übrigens der Skorpion, sind sich Astrologen einig.

Sexumfrage zu Sperma, Schweiß und Stöhnen

Jetzt wird’s anrüchig. Sperma soll laut Uni Graz das ultimative „Schmierfett“ für einen strahlenden Teint sein. Und Männerschweiß soll Frauen entspannen, Stress abbauen, den Zyklus beeinflussen und die Lust steigern. Fragt sich nur, wer sich da als Versuchskaninchen zur Verfügung gestellt hat.

Nase verstopft? Dann nichts wie ab ins Lotterbett! Ein Orgasmus helfe genauso effektiv dabei, die Nasenatmung zu verbessern wie abschwellende Medikamente – zumindest kurzfristig. Für diese Erkenntnis eines internationalen Forschergremiums gab’s 2021 sogar den lustigen „Ignorible Nobelpreis“ in der Kategorie „Medizin“. Sollte man dann vielleicht doch nicht zu ernst nehmen – aber die Studie gab es wirklich.

Kölner Karneval: Was Kostüme über die Jecke aussagen

Denken Sie beim Fremdgehen unbedingt an eine handyfreie Zonen! Denn 17 Prozent der Frauen und 10 Prozent der deutschen Männer würden laut einer Umfrage beim Telefonklingeln den Sex unterbrechen, um den Hörer abzuheben. Könnte ja der Schatz daheim sein!

Der erste Eindruck zählt – aber die Maskerade täuscht schon mal. Psychologe Rolf Schmiel fand durch „Feldstudien“ im Kölner Karneval heraus, dass unterm Hexenkostüm oft Schönheiten schlummern und verruchte Kätzchen und Häschen sich als graue Mäuse entpuppen. Verwegene Cowboys und Piraten sind privat manchmal eher Pantoffelhelden, die im Kostüm geheime Wünsche ausleben, während sich als Frau verkleidete Männer als Erfolgstypen entpuppen.