Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

„Leuchtfeuer“ Estefania Wollny angelt sich TV-Stripper aus Köln

Estefania Wollny auf einem Foto vom 18. Juni mit Sonnenbrille auf dem Kopf

Estefania Wollny (hier am 18. Juni 2021) hat ein neues Lied veröffentlicht. Im Video gibt es heiße Szenen mit einem TV-Stripper.

Ratheim. Tiefe Blicke, innige Umarmungen und dann drückt er sie mit nacktem Oberkörper aufs Bett. Das entfacht nicht nur bei Estefania Wollny (19) ein „Leuchtfeuer“. Für ihr neues Musikvideo hat sich die 19-Jährige einen echten TV-Hottie geangelt: Stripper Chris Grey (29) aus Köln.

Schon in der ProSieben-Show „Beauty & The Nerd“ hatte der Stripper Chris Grey den Frauen reihenweise den Kopf verdreht, aktuell ist er bei „Ex on the Beach“ (TVNOW) zu sehen. Und eben auch in Estefanias Musikvideo.

Estefania Wollny: Heiße Szenen mit TV-Stripper Chris Grey

Die Wollny-Tochter zum EXPRESS: „Chris hat in meinem letzten Video schon mitgemacht und da wir uns wirklich mega verstanden haben, hat sich eine Freundschaft entwickelt und somit auch mehr Kontakt. Als geplant war, dass ich einen neuen Song mache und auch jemanden fürs Video brauche, war für mich klar, dass es Chris sein wird, weil wir uns einfach bombe verstehen und immer mega viel Spaß zusammen haben.“

Das sieht auch Chris so und sagt weiter: „Ich habe sofort gedacht: Das Lied kann ein Radio-Hit werden. Wir haben über zwölf Stunden gedreht, an verschiedenen Locations – das war schon anstrengend. Aber es hat sich gelohnt.“

In dem Lied geht es um eine magische Nacht, in der sich zwei junge Menschen kennenlernen und gegenseitig ein Leuchtfeuer in sich entfachen. Und wie würde das außerhalb eines Videodrehs aussehen? Estefania Wollny: „Ein Leuchtfeuer wird durch einen schönen romantischen Abend in mir entfacht.“

Estefania Wollny und Chis Grey: Fans spüren Chemie

So nah wie sich die beiden im Video kommen, so schnell brodelt auch die Gerüchteküche in den sozialen Medien. „Ob ich die Einzige bin, die denkt, dass bei euch was laufen könnte?“, meint eine Anhängerin etwa.

Wäre Chris ein Typ für Estefania? Die junge Sängerin zum EXPRESS: „Dazu kann ich nur so viel sagen: Ich finde ihn sehr sympathisch, wir verstehen uns sehr gut und haben immer Spaß zusammen.“

Und Chris? Der sagt: „Estefania ist ein echt süßes Mädel.“

Die Wollny-Tochter treibt ihre Musik-Karriere stetig voran. 2019 versuchte sie sich bei DSDS, es folgte ein Auftritt im ZDF-„Fernsehgarten“ mit Andrea Kiewel, jetzt der neue Song.

„2019 war ich bei DSDS und bin sehr zufrieden, wie sich das alles mit der Musik entwickelt hat. Ich hätte damals nicht gedacht, dass ich mit meiner Musik so viele Menschen erreichen kann“, sagt sie. Auftritte in weiteren TV-Shows sind derzeit nicht geplant, aber ein Album ist fest in Planung.