Thomas Gottschalk „Wetten, dass..?“-Moderator mit fiesem Seitenhieb an Heidi Klum

Autsch! Obwohl sich Heidi Klum und „Wetten, dass..?“-Moderator Thomas Gottschalk seit Jahrzehnten kennen, musste das Supermodel bei einem Interview des Entertainers ganz schön einstecken.

Dass Thomas Gottschalk nur selten ein Blatt vor dem Mund nimmt, ist sowohl Fluch als auch Segen. Immerhin lieben Anhängerinnen und Anhänger den „Wetten, dass..?“-Star seit Stunde eins für seine frechen Sprüche und bissigen Bemerkungen. Topmodel Heidi Klum dürfte dieser Charakterzug mittlerweile ein wenig aufgestoßen sein.

Als der kultige Lockenkopf im Gespräch mit „Bunte“ nämlich auf das Thema Social Media kommt, kann er nicht anders als seinem Ärger Luft zu machen. Seine Zielscheibe ist dabei ausgerechnet die erfolgreiche Blondine und ihr Erfolgsformat „Germany's Next Topmodel“. Welchen Seitenhieb sich Gottschalk nicht verkneifen konnte, sehen Sie oben in unserem Video.

Hoffen wir, dass Heidi den unglücklichen Spruch mit einem gekonnten Augenzwinkern sieht – immerhin sind die Prominenten langjährige Freunde.

Alles zum Thema Thomas Gottschalk

1992 gewann die damals noch unbekannte Heidi Klum einen Modelwettbewerb, der von Thomas Gottschalk moderiert wurde.

Ihr Gewinn in der damaligen „Gottschalk Late Night“ (RTL) ebnete nicht nur den Weg für eine über 30-Jahre lange Freundschaft, sondern auch für ihre Weltkarriere. (jxr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.