„Jetzt kommen die Tränen wieder auf Knopfdruck" „Tic Tac Toe“- Trennung vor 20 Jahren

Tic Tac Toe Besetzung 1

Genau vor 20 Jahren trennte sich „Tic Tac Toe“ in einer Pressekonferenz vor laufender Kamera.

Es war die spektakulärste Trennung im Jahre 1997 und wahrscheinlich auch aller Zeiten. Bei der berühmten Pressekonferenz in München sollten „Tic Tac Toe“ Einigkeit demonstrieren. Doch es kam zum Streit der drei Bandmitglieder Liane Wiegelmann, Marlene Tackenberg und Ricarda Wältken vor laufender Kamera. 

Sie waren die erfolgreichste Girlgroup der 90er Jahre.

Mittlerweile sind 20 Jahre vergangen. Doch wie konnte es damals zu diesem Eklat kommen und was machen die Mädels heute?

Auf einmal Negativ-Schlagzeilen

Zuvor hatte es bereits heftig in der Band gekriselt. Die Veröffentlichung des zweiten Albums „Klappe die 2te“ wurde durch zahlreiche Negativ-Schlagzeilen überschattet.

Lianes damaliger Ehemann brachte sich nach Beziehungsproblemen selbst um und eine Woche danach wurde bekannt, dass sie einige Zeit als Prostituierte arbeitete, um Drogen sich davon finanzieren zu können.

Solo-Karrieren gescheitert

Die Versuche von allen Bandmitgliedern, nach der Trennung alleine im Musikgeschäft Fuß zu fassen, scheiterte.

Mit Sara Brahms, die Ricky ersetzte, starteten die drei 2000 ein Comeback. Die Single „Isch liebe Disch“ schaffte es sogar in die Top 20 der deutschen Charts.

Tic Tac Toe Besetzung 2

Mit Sara Brahms (r.), die Ricky ersetzte, gelang „Tic Tac Toe“ 2000 ein Comeback mit „Isch liebe Disch“.

Daraufhin gab es eine erneute Trennung. 

Letztes Comeback 2005

Im Dezember 2005 gelang Tic Tac Toe dann wieder in alter Besetzung zurück in die Charts. Mit „Spiegel“ schafften sie es auf Platz 7 der Charts.

Nach gescheiterter Tournee und keinem weiteren Charterfolg gab das Management 2007 die endgültige Trennung der Band bekannt.

Alle wagten einen Neuanfang

Ricarda schloss 2009 eine Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft ab und arbeitete anschließend im Kölner Zoo. Daran anschließend zog sie sich immer mehr aus der Öffentlichkeit zurück.

Tic Tac Toe heute

2005 gelang „Tic Tac Toe“ in der alten Besetzung ein Comeback mit der Single „Spiegel“.

Marlene arbeitete in der Zeit nach Tic Tac Toe an verschiedenen Solo-Projekten. Von 2010 bis 2011 spielte sie im Musical „Starcut“ in Hamburg mit. 2012 zog sie ins Dschungelcamp ein und von dort aus ging es für Marlene nach Mallorca. Mittlerweile wohnt sie mit ihrer Familie in Südfrankreich.

Ricarda begann ein Grundschullehramtsstudium in den Fächern Mathematik und evangelische Theologie, was sie jedoch abbrach. 

(sch)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.