Letzter WM-Held von 1954 Deutscher Fußball trauert um Horst Eckel (†89)

ZDF-„Fernsehgarten“ Andrea Kiewel verabschiedet sich vor historischer Kulisse für dieses Jahr

Andrea Kiewel moderiert den ZDF-Fernsehgarten am 9. Mai 2021.

Andrea Kiewel, hier beim ZDF-„Fernsehgarten “am 9. Mai 2021, begrüßte das Publikum am 17. Oktober 2021 aus Wittenberg und verabschiedete sich für dieses Jahr.

Der ZDF-„Fernsehgarten“ mit Andrea Kiewel macht Schluss – zumindest für das Jahr 2021. Gäste vor historischer Kulisse waren unter anderem Kerstin Ott und DJ Ötzi.

Wittenberg. Zum Abschluss des ZDF-„Fernsehgartens“ für dieses Jahr grüßte Moderatorin Andrea Kiewel am Sonntagmittag (17. Oktober 2021) nicht wie üblich vom Mainzer Lerchenberg, sondern im Rahmen der Reihe „ZDF-Fernsehgarten on tour“ aus der Lutherstadt Wittenberg. Nach der Sendung hieß es für Kiwi Abschied nehmen, denn es war der letzte „Fernsehgarten“ in 2021.

Vor dem historischen Ambiente der Stadt mit seinen vielen Renaissancegebäuden und originalen Schauplätzen der Reformation kam mit musikalischer Untermalung von Kerstin Ott, Annemarie Eilfeld, DJ Ötzi und Co. gewohnt gute Laune auf. Die Sendung war die letzte von zwei Live-Shows aus der Reihe „ZDF Fernsehgarten on tour“. Den ersten Teil gab es am 10. Oktober 2021 im ZDF zu sehen.

Sachsen-Anhalt ist jenes deutsches Bundesland mit der höchsten UNESCO-Weltkulturerbe-Dichte aller Bundesländer – sechs an der Zahl zählt das Bundesland im Osten Deutschlands. 

In dieser schönen Umgebung verabschiedete sich Andrea Kiewel am 17. Oktober von der „Fernsehgarten“-Saison im Sommer 2021.

ZDF-„Fernsehgarten“: Gäste am Sonntag, 17. Oktober 2021

  • Kerstin Ott
  • Brenner & Maschine
  • Marcus & Martinus
  • Sotiria
  • Versengold
  • Annemarie Eilfeld
  • Keimzeit
  • Mads Langer
  • EES
  • SOPHIA
  • das Musical Ku'Damm 56
  • DJ Ötzi

ZDF-„Fernsehgarten“: Andrea Kiewel trifft Trüffelhunde und Gedächtnis-Genie

Auch am Sonntag erwartete die Zuschauerinnen und Zuschauer des ZDF-Fernsehgarten wieder ein bunter Mix aus Spiel, Sport, Spaß und Informationen – neben einem Potpourri aktueller Schlager- und Pop-Hits.

Ernährungsexperte Armin Roßmeier stellte Leckereien aus der Region vor. Bürger Lars Dietrich porträtierte in kurzen Videosequenzen besondere Menschen und schöne Orte in Sachsen-Anhalt.

Außerdem unterhielt Gedächtniskünstler Boris Nikolai Konrad das Publikum vor Ort. Er wollte sich in rund 80 Minuten Infos über 300 Gäste einprägen. Für ihn ging es darum, sich Name, Geburtsjahr und Körpergröße der einzelnen Personen zu merken und korrekt wiederzugeben.

Andrea Kiewel war derweil ganz hin und weg von zwei Vierbeinern, die am Sonntag im „Fernsehgarten“ zu sehen waren. Die Moderatorin begrüßte zwei Trüffelhunde. Die Tiere, italienische Wasserhunde, sind in der Lage, Trüffel zu erschnüffeln. Zur Demonstration dieses Talents sollten die Hunde Überraschungseier mit Trüffel-Füllung im Publikum finden – kein Problem für die Spürnasen. (jba)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.