Sängerin Michelle Öffentliche Entschuldigung bei Tochter Marie Reim nach Mega-Zoff

Die Schlagersängerin Michelle (l) lächelt ihre Tochter Marie an, mit der sie in der ARD-Livesendung "150 Jahre Schlager - Das große Fest zum Jubiläum" am 10.10.2015 in der Messehalle in Erfurt (Thüringen) gemeinsam im Duett auftritt.

Schlagesängerin Michelle und ihre Tochter Marie Reim (hier im Oktober 2015) haben ihren Zoff beigelegt.

Schlagersängerin Michelle hat sich öffentlich bei ihrer Tochter Marie Reim entschuldigt. Auch einen gemeinsamen Auftritt gab es bereits – zu Gunsten der Flutopfer.

Köln. Mutter und Tochter ziehen wieder an einem Strang! Jahrelang waren Schlagersängerin Michelle (49) und ihre Tochter Marie Reim (21) eine verschworene Einheit. Doch um den Jahreswechsel 2020 bekam das enge Mutter-Tochter-Verhältnis Risse. Grund dafür soll ein Mann gewesen sein. Jetzt hat sich Michelle bei ihrer Tochter entschuldigt. 

In ihrer Instagram-Story postete die Sängerin am Mittwochabend ein gemeinsames Foto aus Maries Kindertagen. „Das was passiert ist, tut mir leid. Ich bin froh, dass wir gemeinsam nach vorne sehen können“, schrieb sie dazu. Wofür genau sie sich entschuldigt, schrieb sie nicht. Auf EXPRESS-Nachfrage wollte sie sich nicht weiter äußern. 

Schlagersängerin Michelle: Öffentliche Entschuldigung bei Tochter Marie Reim

Alles zum Thema Social Media

Klar ist: Marie Reim hat die Entschuldigung ihrer Mutter angenommen. Sie teilte den Beitrag in ihrer Instagram-Story. 

Schlagersängerin Michelle hat sich öffentlich bei ihrer Tochter Marie Reim entschuldigt. Beide hatten seit Anfang 2020 Streit, Auslöser soll ein Mann gewesen sein

Schlagersängerin Michelle entschuldigt sich bei Tochter Marie Reim

Marie Reim ist die Tochter der Schlagersänger Michelle und Matthias Reim (63) und inzwischen selbst als Schlagersängerin erfolgreich. Mutter und Tochter traten nach der Versöhnung auch bereits bei derselben Veranstaltung auf. Am Donnerstag (22. Juli) bei einem Livestream-Konzert zu Gunsten der Flutopfer. Mit dabei waren auch weitere Schlager- und Partymusik-Stars wie Anna-Maria Zimmermann, Jürgen Drews oder Mickie Krause. 

Die tolle Bilanz: 33.000 Euro an Spenden wurden gesammelt. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.