ZDF-„Fernsehgarten“ Andrea Kiewel stellt Gast unangenehme Frage in Live-Show

Andrea Kiewel lacht bei der Moderation des ZDF-„Fernsehgarten“.

ZDF-„Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea Kiewel, hier während der Sendung am 10. Juli 2022, erlaubt sich einen lustigen Kommentar über das Schuhwerk eines Zuschauers.

Der ZDF-„Fernsehgarten“ sorgte am Sonntag wieder für einige Aufregung. Mit einer unangenehmen Frage brachte Moderatorin Andrea Kiewel einen Gast in Verlegenheit. 

Seit Jahrzehnten ist eines sicher: Sonntag ist Fernsehgarten-Tag! Ein Millionenpublikum durfte sich auch an diesem Sonntag (24. Juli) wieder über Musik, Spaß und Spannung auf dem Lerchenberg freuen. Doch bekamen sie unerwarteten Besuch von den Pochers?

Familie Pocher ist für jeden Spaß zu haben! Das bewiesen Oli (44) und seine Amira (29) mit ihrem verrückten Instagram-Clip vom vergangenen Sonntag wieder einmal aufs Neue. Und wie könnte es anders sein: Im Rampenlicht ihrer kleinen Aufführung steht der ZDF-Fernsehgarten.

ZDF-„Fernsehgarten“: Oliver und Amira Pocher begeistern mit kuriosem Video 

Über Tinder lernten sich Oliver Pocher und Amira 2016 kennen und schließlich auch lieben. Vier Jahre später heiratete das prominente Paar und machte sein Glück mit zwei gemeinsamen Kindern komplett.

Alles zum Thema Andrea Kiewel
  • ZDF-„Fernsehgarten“ Fans werden plötzlich laut – Moderator zögert keine Sekunde: „Habt sie nicht mehr alle“
  • ZDF-„Fernsehgarten“ Andrea Kiewel stellt Gast unangenehme Frage in Live-Show
  • „ZDF-Fernsehgarten“ Trotz Kritik – Andrea Kiewel tanzt zur unzensierten „Layla“
  • ZDF-„Fernsehgarten“ Andrea Kiewel genervt von Zuschauer in Live-Show – „Warum redest du die ganze Zeit?“
  • ZDF-„Fernsehgarten“ Andrea Kiewel muss Publikum immer wieder ermahnen – „Ich sage es nochmal“
  • ZDF-„Fernsehgarten“ Andrea Kiewel muss pausieren – das ist der Grund
  • Quiz-Champions im ZDF Jens Riewa patzt als Experte, aber Waldi Hartmann trumpft auf  
  • Mitten in Jauch-Show Plötzlich stürmt Frauke Ludowig ins Studio und verkündet „Eilmeldung“
  • „Fernsehgarten“ Auftritt bei Andrea Kiewel für deutsche Erfolgsband undenkbar – „Geht gar nicht“
  • ZDF-„Fernsehgarten“ „Kiwi“ sorgt mit skurrilem Rock für Spott – „jetzt weiß ich, warum Alufolie ausverkauft ist“

Seitdem sind Amira und ihr Liebster nicht mehr voneinander zu trennen. Besonders ihr – manchmal etwas kurioser – Humor scheint die Österreicherin mit dem Komiker zu verbinden, wie spätestens in ihrem neusten Instagram-Beitrag deutlich wird.

Amira und Oli Pocher: „FERNSEHGARTEN wir KOMMEN!“

Mit einem festen Stand und kurzen Sommershorts bekleidet, steht Amira Pocher vor einem Pool. Dem malerischen Hintergrund mit Meerblick wird schnell die Show gestohlen: Cascadas Mega-Hit „Everytime We Touch“ ertönt laut und Amira greift zum Mikrofon – pardon: ihrer Sandschippe.

„I still hear your voice when you sleep next to me. I still feel your touch in my dreams“, hört man Cascada ohrenbetöhrend singen, während auch der Moderator ins Bild geflogen kommt. Ganz der grazile Tänzer (Achtung, Ironie!) huscht er um seine Gattin herum und lässt auch ihre ausfallenden Bewegungen noch skurriler wirken. 

Was schließlich zu einer wilden Tanzparty ausartet, sorgt bei den Fans des Pärchens für einen Riesen-Lacher. Immerhin entblößt sich Oli schließlich mit sonnenverbrannter Brust. In der Kommentarspalte machen ihre Anhängerinnen und Anhänger ihre Begeisterung deutlich.

„Ihr seid einfach die GEILSTEN!“, schreibt ein Fan mit einer Vielzahl von lachenden Emojis. „Ich feiere euch gerade so krass. Danke, dass ihr mich so zum Lachen gebracht habt“, fügt ein weiterer hinzu. Andere kommentieren: „Das Video ist einfach zu kurz… Es ist so lustig“, „meeega“ oder „Typisch Oli hahahah“.

Ob das Video die richtige Zielgruppe gefunden hat? Immerhin ist der lustige Clip eine kleine Bewerbung.

„ESC & FERNSEHGARTEN, wir KOMMEN! TANZEN ist UNSER LEBEN!“, untertiteln die zwei Witzbolde das Video nämlich. Ob die Entertainer ihren wohlverdienten Auftritt in der beliebten Show allerdings mit dieser Performance irgendwann bekommen, darf allerdings stark angezweifelt werden. 

ZDF-„Fernsehgarten“: Zum Auftakt gibt es Eis für das Publikum 

In einem blau-weißen Sommerkleid begrüßt die gut gelaunte Andrea Kiewel die Zuschauerinnen und Zuschauer des ZDF-„Fernsehgarten“ dann schließlich am Sonntag (24. Juli 2022) und hat direkt eine besondere Überraschung für die Gäste vor Ort. 

Um die sommerlichen Temperaturen besser aushalten zu können, gibt es für einige Gäste aus dem Publikum ein kühles Eis - die Sorten haben es allerdings in sich.

Während ein Gast sich noch über ein Melonen-Eis freuen darf, erwischt ein anderer Zuschauer einen Eisbecher, der nach sauren Gurken und Pommersche schmeckt.

„Fernsehgarten“: Andrea Kiewel lästert über die Schuhe eines Zuschauers 

Allerdings verzieht der junge Mann keine Miene, als er das Eis löffelt. Etwas verblüfft reagiert der junge Mann aber, als „Kiwi“ auf sein Schuhwerk zu sprechen kommt.  

„Wer hat dich den überredet, diese Schuhe anzuziehen?“, fragt ihn die Andrea Kiewel irritiert und zeigt auf seine Crocs, nachdem sie ihm zuvor das Eis überreicht hatte. Dieser antwortet, dass er die Schuhe „freiwillig“ angezogen habe und erntet daraufhin einen Lacher von der Moderatorin. 

Dann erlaubt sich „Kiwi“ noch einen weiteren Seitenhieb gegen die Schuhe des Zuschauers: „Wobei, das sind gar keine Schuhe, sondern ein Zustand“, witzelt die Moderatorin. 

ZDF-„Fernsehgarten“: Zuschauerin unterbricht Andrea Kiewel in Live-Show wegen Foto 

Gerade als Andrea Kiewel den nächsten Künstler anmoderieren will, unterbricht sie eine Zuschauerin in ihrer Anmoderation und sorgt damit für Aufsehen. 

Die Zuschauerin möchte nämlich ein Foto mit der Moderatorin machen. „Mensch, jetzt steht sie so nahe“, sagt Andrea Kiewel und sagt weiter: „Komm, lass uns schnell ein Selfie machen.“ 

  • Der ZDF-Fernsehgarten erscheint bereits seit 1986.
  • Bisher gab es mehr als 600 Episoden.
  • Seit 2000 ist Andrea Kiewel die Moderatorin der beliebten Show.

Daraufhin unterbricht Andrea Kiewel kurz die Live-Show, um mit der Zuschauerin ein Selfie aufzunehmen. Diese bedankt sich daraufhin bei der Moderatorin und erzählt ihr, dass sie jeden Sonntag die Sendung anschaue. 

„Fernsehgarten“: Andrea Kiewel stellt Gast unangenehme Frage 

Heute wird es nicht nur musikalisch, sondern auch ganz schön schnell: Rennfahrerin Sophia Flörsch dreht nämlich die eine oder andere Spritztour mit ihren elektrisch betriebenen Rennauto - unter anderem auch mit einem Gast aus dem Publikum. 

Bereits zu Beginn der Sendung demonstrierte die Rennfahrerin, wie schnell ihr Fahrzeug über den Mainzer Lerchenberg preschen kann. Mit um die 155 Kilometer pro Stunde flitzte Sophia Flörsch über das Gelände. Andrea Kiewel zeigte sich schwer beeindruckt.  

Im Gespräch mit der Rennfahrerin fühlt „Kiwi“ der Blondine, die 2018 ihr Abitur gemacht hat, auf den Zahn und fragt sie nach dem Preis für das Rennauto.

„Das weiß ich ehrlich gesagt gar nicht, weil es ein einzigartiges Modell ist“, entgegnet ihr Sophia Flörsch und fügt hinzu, dass das Auto sehr, sehr teuer gewesen sei und weicht so geschickt der Frage von „Kiwi“ aus.  

ZDF-„Fernsehgarten“: Elfjähriger Junge sorgt für Lacher bei Andrea Kiewel 

Inzwischen ist es in der Sendung schon gang und gäbe, dass ein Mensch mit besonderen Fähigkeiten einen Rekord aufstellen möchte. Heute ist der elfjährige Mohammed am Zug, der innerhalb von einer Minute 50 Holzbretter mit einer Hand zerschlagen möchte. 

Mohammed besucht derzeit die vierte Klasse einer Grundschule und kommt nach den Sommerferien in die fünfte Klasse. Als Andrea Kiewel den Jungen nach seinem Lieblingsessen ausfragt, überrascht dieser die 57-Jährige mit seiner Antwort. 

„Alles, was die Mama kocht“, erzählt Mohammed und erntet dafür einen großen Lacher von Moderatorin Andrea Kiewel. Auch Mohammeds Mutter, die im Publikum sitzt, kann sich ein Grinsen nicht verkneifen. 

„Fernsehgarten“: Elfjähriger Junge stellt beeindruckenden Rekord auf 

Jetzt wird es ernst für den Grundschüler: Nach einem kurzen Blick zu seinen Eltern im Publikum, legt der Kampfsportler los und zerschlägt ein Brett nach dem anderen.

Schon vor Ablauf der Zeit schafft es Mohammed, die Bretter zu zerschlagen und erreicht damit sein vorgenommenes Ziel. Gefeiert wird er dafür vom Publikum mit einem großen Applaus. 

„Fernsehgarten“: Prominente Gäste müssen Lieder rückwärts erraten  

So etwas hat das „Fernsehgarten“-Publikum vermutlich noch nicht gesehen: Die prominenten Gäste müssen Songs, die rückwärts abgespielt werden, erkennen. 

„Alle meine Entchen“ oder auch „Der Mond ist aufgegangen“ werden unter anderem rückwärts abgespielt und tatsächlich auch von den prominenten Rateteams erkannt.

Andrea Kiewel geht aber dennoch auf Nummer sicher und ermahnt das Publikum mehrmals, nicht reinzurufen: „Bitte nicht die Lösung reinschreien“, betont „Kiwi“ nochmal das eine oder andere Mal während dem Spiel. (jxr, jhd) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.