Nächster Rückruf bei Rewe Achtung bei beliebtem Tiefkühl-Produkt – es drohen gefährliche Reaktionen

Zündstoff und Skandale garantiert Cathy Hummels ergattert neuen Job

KampfderRealityStars_CathyHummels_1

Die neue RTL2-Sendung „Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand“ wird von Cathy Hummels moderiert.

München – Fußballer-Gattin Cathy Hummels (32) feiert im Sommer ihr TV-Debüt und muss sich gleich mit einer siegeshungrigen Horde Promis herumschlagen.

Und darüber ist die Influencerin mehr als stolz. „Es geht ein riesengroßer Traum für mich in Erfüllung”, verrät Cathy in ihrer aktuellen Instagram-Story.

Mit „Kampf der Realitystars” bekommt sie erstmals ihre eigene Show und darf sogar vor traumhafter Thailand-Kulisse moderieren.

„Es wird spannend, aufregend. Es wird einfach nur sensationell”, verspricht sie weiter.

Alles zum Thema Social Media

„Kampf der Realitystars“: Promis locken 50.000 Euro

In einer paradiesischen Bucht wird den Promi-Kandidaten der rote Teppich ausgerollt – doch sie sind nicht hier, um Urlaub zu machen. 

Es geht um satte 50.000 Euro und den Titel „Realitystar 2020”. Dafür müssen sie in verschiedenen Spielrunden pikante Details über ihre finanzielle Situation verraten. Na, da sind doch Skandale programmiert.

Hier lesen Sie mehr: Cathy Hummels vor Gericht – Werbung auf Instagram: Richter mit wegweisendem Urteil

Mit dabei sind unter anderem Ex-Big-Brother-Kandidat und Sänger Jürgen Milski, Reality-Sternchen Georgina Fleur oder der Ex-„Bachelor“ Oliver Sanne.

Alle acht Folgen konnten noch vor Corona abgedreht werden. Start der Sendung ist am Mittwoch, dem 22. Juli 2020, um 20.15 Uhr bei RTLZWEI. (cg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.