„Habe dich entlarvt“ Heftige Vorwürfe – Streit bei „Promi Big Brother“ eskaliert

Rafi Rachek und Melanie Müller streiten bei Promi Big Brother 2021

Rafi Rachek (l.) und Melanie Müller (rosa Pulli) zoffen sich bei „Promi Big Brother“ heftig. Eric Sindermann und Danni Büchner stehen – beziehungsweise sitzen – hinter Melanie.

Melanie Müller und Rafi Rachek streiten sich bei „Promi Big Brother“. Rafi wirft Melanie vor, sich mit Eric Sindermann angesprochen zu haben, Argumente hat er dafür wenige. Der Streit eskaliert immer weiter. 

Köln. Das könnte sich noch zu einem echten Ur-Knall hochschaukeln! Schon an Tag 3 von „Promi Big Brother“ zofften sich Rafi Rachek und Melanie Müller heftig. Am Montag geht der Streit in die nächste Runde. 

Denn Rafi Rachek lässt einfach nicht locker und behauptet weiterhin, dass Melanie Müller und Eric Sindermann ein falsches Spiel spielen würden. Neben Mimi Gwozdz wurden auch die beiden Streithähne Rafi Rachek und Melanie Müller von den Zuschauern auf die Raumstation gewählt – und dort eskaliert ihr Zoff weiter.

„Promi Big Brother“ 2021: Streit zwischen Rafi und Melanie eskaliert

EXPRESS.de weiß, wie es in der Show am Montagabend (20.15 Uhr in Sat.1 und auf Joyn) weitergeht: Kaum zurück in der engen Station, will Melanie Klartext reden. „Du guckst mich jetzt erst mal anders an! Ich habe dir nix getan! Was ist denn dein Problem mit mir? Ich komme da rüber, und du kackst mich an! Völlig sinnfrei“, so die Ballermann-Sängerin zu Rafi. Und weiter: „Du hast dir schön dein kleines Schauspiel zusammengelegt! Du hast das schön vorbereitet, aber weißt du was: Du hast kleine Lücken in deinem System.“

Rafi rechtfertigt sich: „Weil das meine Meinung war.“ Doch das bringt Melanie nur noch mehr in Rage. „Pass mal auf, mein Freund, bevor du mich noch mal so angehst, kommst du erst mal runter, schläfst dich aus. Du bist in die Ecke getrieben von mir“, meint sie.

Das wiederum kann Rafi nicht auf sich sitzen lassen: „Du bist nicht meine Mutter! Red' vernünftig mit mir!“ Dann wiederholt er – mal wieder – seinen Vorwurf: „Das Problem ist, dass du dich mit ihm (Eric, Anm. d. Red.) abgesprochen hast.“

Melanie prophezeit ihm daraufhin: „Du machst eine Riesenwelle. Das was du machst, wird dein Untergang hier sein.“ Doch Rafi ist sich sicher: „Ich habe dich entlarvt. Du lügst.“ Die letzte Runde ihres Zoffs war das sicher noch nicht. 

„Promi Big Brother“ 2021: Wer ist Team Melanie, wer ist auf Rafis Seite?

Denn der Streit spaltet auch die übrigen Mitbewohner. Eric versucht, Rafi zu beschwichtigen und erklärt: „Rafi, wir haben uns einmal gesehen.“ 

Danni Büchner redet nach ihrem „Fuckboy“-Geständnis auf Melanie ein: „Das bringt doch nichts, du bringst ihn ja von seiner Meinung nicht runter.“ Auch Jörg Draeger findet, dass Rafi überreagiert. 

Doch auch Rafi hat Unterstützer, etwa Ina Aogo. Sie ist Melanie gegenüber nach wie vor skeptisch: „Mir geht es ums Prinzip. Es ist doch komisch. Warum sagen sie zuerst, sie kennen sich nicht und eben gerade sagt sie, wir haben uns da begrüßt. Das ist irgendwie komisch.” 

In der Show am Montag ziehen vier Neuzugänge bei „Promi Big Brother“ ein. Ob die sich auch gleich in den Streit einmischen?

Die Kandidaten bei „Promi Big Brother“ sind in diesem Jahr wieder in zwei Bereiche aufgeteilt. Auf dem „Big Planet“ leben sie im Luxus, in der „Raumstation“ hingegen nur mit dem Nötigsten. Kandidaten und Zuschauer entscheiden, wer in welchem Bereich lebt. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.