+++ EILMELDUNG +++ Trauer um „Traumschiff“-Star Horst Naumann ist tot – „ganz friedlich zu Hause eingeschlafen“

+++ EILMELDUNG +++ Trauer um „Traumschiff“-Star Horst Naumann ist tot – „ganz friedlich zu Hause eingeschlafen“

Das lässt sie sich nicht gefallenNach Pocher-Attacke: Cathy Hummels mit splitterfasernacktem Seitenhieb

Cathy Hummels kommt zur Verleihung der Deutschen Fernsehpreise 2023 ins Coloneum.

Cathy Hummels, hier bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreise 2023 am 28. September 2023, setzt sich derzeit mit der Kritik von Oliver Pocher auseinander.

Oliver Pocher hält mit seiner Meinung nicht lange zurück. Auch dann nicht, wenn er anderen damit vielleicht auf die Füße tritt. In der neuesten Episode seines Podcasts kritisierte er die Influencerin Cathy Hummels

von Julian Meiser (jm)

Das braut sich richtig was zusammen! Nach Oliver Pochers (45) verbaler Spitze gegen Cathy Hummels in seinem Podcast „Die Pochers“ hat die 35-Jährige gekontert – ganz subtil und quasi unbekleidet!

Ausgangspunkt des Konflikts war eine Ankündigung von Cathy Hummels, die sie vor Wochen auf Instagram machte. Darin ging es um ihren und Mats Hummels' Sohn Ludwig.

Oliver Pocher schießt gegen Cathy Hummels – sie kontert

In einem Posting von Anfang Oktober 2023 hatte Influencerin Cathy Hummels mitgeteilt, ihren Sohn Ludwig vorerst aus der Öffentlichkeit zu nehmen – auf dessen eigenen Wunsch.

Alles zum Thema Cathy Hummels

1
/
4

Sie schrieb: „Ludwig mag in Zukunft, was meinen und Papas Instagram-Kanal angeht, nicht mehr klar erkenntlich sein. Er mag nämlich nicht immer Fotos machen müssen wie Papa & Mami. Seine Entscheidung, welche natürlich respektiert wird.“ So weit, so gut.

Was Oliver Pocher an Hummels' Statement jedoch paradox findet: dass sie zusätzlich zu dem Foto auch noch mehrere Fotos postete – auf denen neben Cathy auch ihr Sohn Ludwig (ohne Gesicht) zu sehen war.

„Cathy Hummels’ Sohn möchte keine Fotos mehr von sich im Netz haben. Und das hat Cathy Hummels auch direkt respektiert – und noch mal vier Fotos mit ihm gepostet“, analysierte der fünffache Vater Pocher im Podcast mit Ex Amira.

Darüber hinaus zweifelte Pocher an der Wahrheit der Aussage, dass der Verzicht auf Fotos von Ludwig wirklich der Wille des Kleinkinds sei. Er vermutet, dass dahinter möglicherweise der Wunsch von Papa Mats steckt ...

Cathy Hummels: „Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen“

Cathy Hummels wollte das von Oliver Pocher Gesagte so offenbar nicht hinnehmen und postete a Freitagmittag (20. Oktober 2023) ein Foto von sich – splitterfasernackt in einer Sauna.

Weniger das Foto, auf dem sie nur von kleinen Handtüchern bedeckt ist, sondern vielmehr die Bildbeschreibung ist als Seitenhieb in Richtung Oliver Pocher zu interpretieren.

Hier gibt's Cathy Hummels' Fotos auf Instagram:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Instagram angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Dort schrieb Cathy Hummels: „Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen schmeißen … Deswegen mache ich das auch nicht.“ Mutmaßlich wollte sie damit andeuten, dass Pocher schon selbst Kinderfotos öffentlich geteilt habe.

Darauf hatte jedenfalls auch Amira Pocher in der besagten Podcast-Folge verwiesen. Demzufolge habe Oliver einst ein Foto gepostet, auf dem einer der Söhne als Baby zu sehen gewesen ist.