Rauchwolke über Sylt Feuerwehr im Großeinsatz – Brandgeruch auf der ganzen Insel

Im April geht's los RTL startet beliebtes Format für Kids – mit diesen Promi-Kindern

Lets Dance_Kids_020321

„Let's Dance Kids“ startet ab dem 9. April 2021 auf RTL. Das sind die fünf Kinder, die sich der Herausforderung stellen.

Köln – „Let's Dance“ ist seit 2006 ein RTL-Dauerbrenner. Am Freitag (26. Februar 2021) startete die 14. Staffel mit der großen Kennenlern-Show. Den Promi-Kandidaten wurden ihre Profi-Tänzer zugeteilt. Nun gab RTL am Dienstag (2. März 2021) bekannt, dass eine Ausgabe mit Kindern zu sehen sein wird. „Let's Dance Kids“ startet am 9. April. Das Besondere: Die fünf teilnehmenden Kinder sind allesamt prominente Kids – entweder weil sie selbst schon kleine Stars sind oder bekannte Eltern haben.

  • „Let's Dance“ startete seine 14. Staffel am Freitag (26. Februar)
  • Nun kommt eine Kinder-Edition der beliebten RTL-Tanzshow auf TVNOW
  • „Let's Dance Kids“: Teilnehmer sind alle prominente Kinder

„Let's Dance Kids“: Starttermin, Moderation, Jury

RTL schreibt in seiner Pressemitteilung: „Nach den Großen verzaubern ab Freitag, 9. April 2021, die Kleinen mit ihren Tänzen exklusiv auf TVNOW das Publikum und tanzen um den Titel „Dancing Sternchen 2021“.

Alles zum Thema RTL
  • „Sommerhaus der Stars“ Steff Jerkel verkauft seine Mallorca-Finca für unglaubliche Summe 
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 RTL lässt Katze aus dem Sack: Startdatum für neue Staffel endlich offiziell
  • „Zeig uns deine Stimme“ Kandidatin lässt Promis eiskalt auflaufen – „hat uns klassisch verarscht“
  • Panne in Kölner Studio Riesengelächter bei RTL: Moderator reißt mitten in der Show die Hose
  • „Großartige Chance“ Tochter von Frauke Ludowig bald auch bei RTL zu sehen
  • Schlager Erkannt? Als Kind sang sie mit Rolf Zuckowski – heute ist sie selbst ein Star
  • „Der große Deutsch-Test“ Evelyn Burdecki verzweifelt an Redewendung: „Wo gehobelt wird ...“
  • „Wer wird Millionär?“ Irres Finale: Kölner-Dom-Wahnsinn und peinliche Panne – Jauch „zieht blank“
  • Nach jahrelanger Angst „Let's Dance“-Star mit emotionalen Worten: Diese Neuigkeiten verändern alles
  • „Are you the one“ Blondine deckt wahren Grund für Teilnahme auf – „Warum sind wir sonst hier?“

In „Let´s Dance – Kids“ dürfen fünf tanzfreudige „Promikinder“ im Alter von acht bis zwölf Jahren an der Seite von kleinen Tanztrainern über das Parkett von Deutschlands schönster Tanzshow schweben.“

Wie in der Erwachsenen-Ausgabe werden Victoria Swarovski und Daniel Hartwich in vier Folgen durch die Show führen. Auch an der „Let's-Dance“-Jury verändert sich bei dem Kids-Special nichts. Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González beurteilen das Tanzduell der kleinen Stars.

„Let's Dance Kids“: Diese Promi-Kinder sind dabei

Jona Szewczenko (10)

Die 10-Jährige aus Köln ist die Tochter der ehemaligen deutschen Eiskunstläuferin und Ex-„Alles was zählt“-Schauspielerin Tanja Szewczenko.

Jona Szewczenko_020321

Jona Szewczenko ist die Tochter von Ex-Eiskunstläuferin und Ex-„Alles was zählt“-Schauspielerin Tanja Szewczenko.

Tanja nahm 2014 selbst an „Let’s Dance“ teil und belegte mit dem Profitänzer Willi Gabalier den zweiten Platz.

Maris Ohneck (8)

Maris Ohneck ist der Sohn des Schauspielers Erdoğan Atalay alias Semir Gerkhan aus der RTL-Actionserie „Alarm für Cobra 11“.

Maris Ohneck_020321

Maris Ohneck ist der Sohn des Schauspielers Erdoğan Atalay alias Semir Gerkhan, Kriminalhauptkommissar der RTL-Actionserie „Alarm für Cobra 11“.

Dort spielt er den Kriminalhauptkommissar.

Angelina Stecher-Williams (11)

Angelina ist die Tochter von Moderator und Schauspieler Alexander-Klaus Stecher sowie der erfolgreichen Unternehmerin und Fernsehmoderatorin Judith Williams.

Angelina Stecher_Williams_020321

Angelina Stecher-Williams ist die Tochter von „Die Höhle der Löwen“-Investorin Judith Williams. Diese nahm 2018 auch bei „Let's Dance“ teil und belegte den zweiten Platz hinter dem Gewinner Ingolf Lück.

2018 belegte „Die Höhle der Löwen“-Investorin (VOX) bei „Let’s Dance“ mit ihrem Tanzpartner Erich Klann den zweiten Platz.

Spencer König (10)

Spencers Mutter ist Autorin und Schauspielerin und sein Vater arbeitet als Unternehmer.

Spencer König_020321

Spencer König versucht sein Glück auch bei „Let's Dance Kids“.

Bekannt wurde Spencer durch seine Rolle als „Olufemi `Femi‘ Okoawo" in der Kinder- und Jugendserie „Pfefferkörner" im Kinderkanal von ARD und ZDF.

Zoé Baillieu (9)

Die Berlinerin spielt in der erfolgreichen RTL-Daily-Drama-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die Rolle der „Kate Wiedmann".

Zoé Baillieu_020321

Zoé Baillieu kennt man aus der RTL-Erfolgsserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Dort spielt sie als Serientochter von Anne Menden („Emily Wiedmann“) die Rolle der Kate Wiedmann.

Ihre Serienmutter bei GZSZ wird von Anne Menden dargestellt („Emily Wiedmann").

„Let's Dance Kids“: Welche Profitänzer sind mit am Start?

Klar, können die „Let's Dance“-Kinderkandidaten nicht mit erwachsenen „Let's Dance“-Profitänzern tanzen. Doch stehen ihnen einige bekannte Gesichter als Coaches zur Seite.

Mit dabei sind: Melissa Ortiz-Gomez (38), Sergiu Luca (38), Regina Luca (32), Roberto Albanese (47) und Victoria Kleinfelder-Cibis (33).

„Let's Dance Kids“: Das sind die Kinder-Profitänzer

Jana Lembersky (10, aus Berlin: u.a. Halbfinalistin in Juvenile/Latein „German Open Championships 2019“).

Tizio Tiago Domingues da Silva (10, aus Bremen: u.a. „Landesmeisterschaft Latein“, Juvenile C Platz: 1, Junioren 1 C Platz: 1 – 2020).

Erik Rettich (12, aus Germersheim: u.a. 2020 Landesmeister Kombi, Platz 1 B II).

Selma Lohmann (11, aus Hamburg: u.a. viermalige „Hamburger Meisterin Latein“ – 2017-2020).

Mischa Bakscheev (12, aus Karlsruhe: u.a. „Semifinalist Deutsche Meisterschaft“ – 2020). (volk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.