Leni Klum Die blonde Mähne ist weg – wen will Heidis Tochter damit ärgern?

Leni Klum: Das Schöne Nachwuchs-Model kennt man eigentlich nur mit blonder Mähne. Doch nun hat sich Heidi Klums Tochter völlig verändert gezeigt. Unser Bild zeigt Leni auf der Berliner Modewoche 2021.

Leni Klum: Das Schöne Nachwuchs-Model kennt man eigentlich nur mit blonder Mähne. Doch nun hat sich Heidi Klums Tochter völlig verändert gezeigt. Unser Bild zeigt Leni auf der Berliner Modewoche 2021.

Erst kürzlich ist Leni Klum in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter Heidi Klum getreten. Sie hat sich bereits jetzt einen Namen als beliebtes Nachwuchs-Model gemacht. Auf einem neuen Foto überrascht sie nun alle mit einem veränderten Aussehen.

Hoppala, wer ist das denn? Eigentlich ist Nachwuchsmodel Leni Klum (17) ihrer Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten. Auf einem neuen Foto auf Instagram ist der süße Teenager nun aber kaum wiederzuerkennen.

Der Grund: Leni hat sich für eine irre Verwandlung entschieden. Da muss man tatsächlich gleich zweimal hingucken, um das hübsche Mädchen zu erkennen.

Leni Klum: Neue Vokuhila-Frisur verändert ihren Typ

Plötzlich trägt sie Vokuhila (vorne kurz, hinten lang)! Statt des gewohnten Blonds gibt es jetzt eine rockige rot-braune Mähne. Dazu schreibt die Tochter von Heidi Klum einfach nur: „Meow“ (deutsch: Miau).

Lasziv guckt Leni Klum seitlich in die Kamera. Ihre Augen sind von einem großen schwarzen Lidstrich umrahmt. Nichts erinnert mehr an ihre brave blonde Mähne. Leni Klum hat ihren Typ auf diese Art komplett verändert.

Leni Klum: Wen will sie mit dem Look ärgern?

Doch wen will Leni mit dem so gar nicht süßen Look ärgern oder schockieren? Bevor nun Fans Alarm schlagen: Nein, Leni hat sich natürlich nicht von ihren blonden Wellen getrennt. Bei der neuen Frisur handelt es sich lediglich um eine Perücke. Die schöne Leni will also nicht rebellieren, sondern Geld verdienen...

Denn wie im Hintergrund schnell zu erkennen ist, befand sich Leni bei einer Aufnahme des Schnappschuss allem Anschein nach bei einem Fotoshooting. 

Den Fans gefällt der wilde Look dennoch. Innerhalb weniger Stunden erhielt das Foto über 30.000 Likes. Trotzdem sind die meisten sicher froh, wenn sich Leni dann wieder wie gewohnt als Blondine präsentiert. Der natürliche Look passt ja meist viel besser zu einem Menschen. (mei) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.