Polizei fahndet Verurteilter Bandidos-Rocker flieht aus Gefängnis in Euskirchen

Schock vor „Tagesschau“-Live-Sendung Haare von Judith Rakers plötzlich grün gefärbt

Judith Rakers_171220

Judith Rakers ist seit 2005 Sprecherin der Tagesschau im Ersten Deutschen Fernsehen der ARD. Das Foto zeigt die Moderatorin am 5. Oktober 2015 in Berlin.

Köln – Erst am Montag (14. Dezember) verabschiedete sich Mr. Tagesschau Jan Hofer (68) nach 36 Jahren als Chef-Nachrichtensprecher.

Kurz vor seiner Rente konnte es sich TikTok-Fan Hofer aber nicht nehmen lassen, „Verstehen Sie Spaß?“-Moderator Guido Cantz (49) unter die Arme zu greifen, um Kollegin Judith Rakers (44) zu veräppeln.

Doch dieses etwas gemeine „Abschiedsgeschenk“ war für Rakers nicht der größte Schock an diesem Tag. Aber der Reihe nach.

Alles zum Thema Judith Rakers

Jan Hofer legt Kollegin Judith Rakers rein

Für den Tagesschau-TikTok-Kanal sollte Rakers gemeinsam mit Hofer einige Clips drehen. Die bei TikTok populäre Emoji-Challenge meisterte der ehemalige Tagesschausprecher auf wundersame Weise superschnell.

In der Challenge geht es darum, vorher ausgesuchte Emojis im Video blitzschnell nachzuahmen. Judith Rakers kam im Gegensatz zu Hofer kaum hinterher und konnte überhaupt nicht mithalten. Ihre witzigen Verrenkungen sehen Sie oben im Video.

„Verstehen Sie Spaß?“: Judith Rakers bekommt plötzlich grüne Haare

Doch bei Jan Hofers Streich alleine sollte es nicht bleiben. Für Judith Rakers, die bereits seit 15 Jahren Sprecherin bei Deutschlands erfolgreichster Nachrichtensendung ist, kam es noch viel schlimmer.

Denn kurz bevor Rakers die 20-Uhr-Nachrichten moderieren soll, verfärben sich plötzlich ihre Haare grün.

Ausgerechnet das Markenzeichen der Moderation. Rakers trägt ihre Haare stets über ihre Schulter gelegt und bekommt für ihre immer „perfekt gestylte Frisur“ viel Zuspruch der Zuschauer.

Klar, dass sich „Verstehen Sie Spaß?“-Moderator Guido Cantz dazu etwas Fieses einfallen ließ.

Judith Rakers bei Verstehen Sie Spaß?_1712020

Judith Rakers, Guido Cantz und Barbara Schöneberger bei der Show „Verstehen Sie Spaß?“ (undatierte Aufnahme). „Die große Bescherung“ wird am 19. Dezember 2020 um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

Ob die beliebte Moderatorin wirklich mit grünen Haaren moderieren musste, ist am 19. Dezember (20.15 Uhr, ARD) bei „Verstehen Sie Spaß?” zu sehen. (volk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.