Nächster Rückruf bei Rewe Achtung bei beliebtem Tiefkühl-Produkt – es drohen gefährliche Reaktionen

Jeannine Michaelsen Das ist die schöne Moderatorin an der Seite von Joko und Klaas

Jeannine Michaelsen

Jeannine Michaelsen moderierte bereits „Das Duell um die Welt“, „Sing meinen Song“ und die Verleihung der „1Live Krone“.

Köln – Bekannt geworden ist sie an der Seite von Joko und Klaas, aber in ihrem Lebenslauf lässt sich mittlerweile einiges mehr finden: die Moderatorin Jeannine Michaelsen kämpfte sich langsam aber sicher ihren Weg in die Fernsehwelt.

Jeannine Michaelsen macht Ausbildung zur Bühnendarstellerin

Jeannine wurde am 23. Dezember 1981 in Troisdorf geboren und wuchs im nordrhein-westfälischen Königswinter auf. Dort besuchte sie auch das örtliche Gymnasium und begann im Jahr 2001 eine Ausbildung zur Bühnendarstellerin – bestehend aus Tanz, Gesang und Schauspiel – an der Bühnenfachschule in Hamburg. 

Alles zum Thema Internet

Nach der Ausbildung trat sie in verschiedenen Rollen im Fernsehen oder bei Musicals auf. Bekannter wurde sie, als sie im Jahr 2008 die Internet-Sendung „Ehrensenf“ moderierte.

Darin wird das Nachrichtenfernsehen auf witzige Art mit Videos und Gags aus dem Internet parodiert. Jeannine nutzte das als Sprungbrett, um auch andere Formate zu moderieren.

Peinliche Twitter-Panne

Ihre ersten Schlagzeilen machte sie während der ZDF-Berichterstattung zur Fußball-EM 2012. Jeannine galt damals als Internet-Expertin des Senders und erstellte Oliver Kahn vor laufender Kamera ein Twitter-Konto. Als erstem Promi wollten die beiden Harald Schmidt folgen – und gingen prompt einem Fake-Account auf den Leim.

Noch im selben Jahr moderierte sie zum ersten Mal die ProSieben-Sendung „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ und blieb die Frau an ihrer Seite. Später leitete sie die Zuschauer auch durch „Die beste Show der Welt“.

Und das sind nicht die einzigen Erfolge der Moderatorin. Die hübsche Brünette war unter anderem auch bei den Sendungen „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ (Vox), „Teamwork – Spiel mit deinem Star“ (ProSieben) und „Risky Quiz“ (ProSieben) dabei.

Kölnerin Jeannine Michaelsen legt Sexy Oben-Ohne-Tanz hin

Tatsächlich ist die Kölnerin auch für ihre „lockere“ Art bekannt. Zweimal moderierte sie die Verleihung der „1Live Krone“ (im Jahr 2013 und 2014) und beide Male tanzte sie nur im BH – oder auch ganz ohne – auf der Bühne (wir berichteten).

Auf ihren Instagram-Bildern zeigt sich Jeannine zwar nicht oben ohne, aber trotzdem locker, witzig und manchmal ziemlich verspielt. 

(lef)

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.