Kaum Ehefrau, schon nackt Hemmungslos: Heidi zeigt Brüste und nestelt an Toms Bauch

Capri – Heidi Klum (46) ganz hemmungslos! Sie kann einfach nicht die Lippen von Tom Kaulitz lassen. Ganz besonders sein Bauch hat es der 46-Jährigen angetan (siehe Video oben).

Das Leben mit Tom – für Heidi Klum hängt seither der Himmel voller Geigen. Sie zeigt sich in ihren Flitterwochen glücklich wie nie und auch nackt wie nie. Die frisch gebackene Ehefrau des„Tokio Hotel“-Gitarristen zeigt ihren Fans, wie sexy man auch jenseits der 40 noch sein kann.

Zusammen mit ihrem Liebsten flittert die vierfache Mutter noch immer durch Italien und genießt sichtlich die Zweisamkeit. Schon seit Tagen zeigt sich Klum nur leicht bekleidet. Mal von hinten und nur im Bikini-Höschen (hier das das sexy Video von Heidi Klum ansehen), dann nur von einem Tuch bedeckt.

Alles zum Thema Social Media
  • Netiquette von EXPRESS.de Ihre Meinung ist uns wichtig, aber es gibt auch Regeln – was wir nicht dulden
  • Die süßeste Szene der Saison Mini-Fan Luis schafft es in Saisonrückblick der Bundesliga
  • Formel 1 Mit 700.000-Euro-Uhr & Lamborghini-Yacht: Hier protzt MMA-Star McGregor in Monaco
  • „Bridgerton“ Schauspielerin spricht über psychische Probleme: „Ich will überleben“
  • Superstar in Europa Billie Eilish singt sich in Bonn warm – Wiedersehen in Köln
  • Nach Zverev-Horror Freundin Sophia Thomalla geschockt: „Mein Herz zerschellte in tausend Teile“
  • „Was ist dein scheiß Problem?“ FC-Kickerin zeigt sich sinnlich am Strand: Fans haben klare Meinung
  • Schmerzhafter Schnapper-Clip Hund beißt Internet-Star in die Hoden – „Jeder Mann konnte es spüren“
  • „Traumfrau“ Für Rammstein-Show: Hier zeigt sich Ex-Box-Queen Regina Halmich im knappen Rocker-Outfit
  • Skandal-Stream YouTuber (23) sorgt mit Livestream für Eklat – „1500 Euro? Die piss ich, du Geringverdiener“

Doch nun zog die 46-Jährige vollständig blank (Video oben)! Auf ihrem aktuellen Instagram-Foto sitzt Heidi selig lächelnd auf einem Boot. Hinter ihr ist das Meer zu sehen. Doch die Aufmerksamkeit des schwarz/weiß Fotos gilt etwas ganz anderem: Heidis Brustwarzen.

Ganz unschuldig schreibt die Model-Mama unter das Foto: „Alles was ich sehe ist Wasser.“ Aber mal ehrlich: Auf den Hintergrund hat hier wirklich keine geachtet.

Heidi Klum zeigt ihre nackten Brüste

„#Nippelalarm“, heißt es da gleich in den Kommentaren. Model Rebecca Mir kommentiert ganz lässig mit: „Also ich sehe mehr als Wasser“.

Es ist natürlich nicht das erste Mal, dass Heidi „Hans und Franz“, wie das Model ihre Brüste getauft hat, so prominent in die Kamera hält.

Damals hatte die 46-Jährige ein Video beim Zähneputzen hochgeladen. Dabei war sie fast nackt. Ihre Brustwarzen waren nur mit ihren Haaren bedeckt und als Höschen trug Heidi Klum nur einen schwarzen Slip (hier mehr lesen).

Wenn Heidis Fans schon damals Schnappatmung bekommen haben, dann droht jetzt wohl der totale Atemausfall. (dhu)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.