Heidi Klum Model lüftet Geheimnis ihrer ewigen Jugend: „Sauge sein junges Blut wie ein Vampir“

Heidi Klum und Tom Kaulitz kommen zum Tokio Hotel-Event in Berlin. Am Freitag veröffentlicht Tokio Hotel die neue Single "Here comes The Night" und gleichzeitig wird das zusammen mit einer Award Verleihung groß in Berlin gefeiert. +++ dpa-Bildfunk +++

Heidi Klum (hier zu sehen am 22. Oktober mit ihrem Ehemann Tom Kaulitz) überrascht mit einem pikanten Vampir-Vergleich.

Seit rund drei Jahren ist Heidi Klum mit ihrem Ehemann Tom Kaulitz verheiratet. Nun erzählt sie, dass der Göttergatte ihr auch als Jungbrunnen nutzt – und fällt dabei mit einem Vampir-Vergleich auf. 

Was für eine Liebesgeschichte: Als Model Heidi Klum (49) Anfang 2018 ihre Liebe zu dem „Tokio Hotel“-Musiker Tom Kaulitz (32) öffentlich machte, zweifelten nicht wenige aufgrund des Altersunterschiedes von 17 Jahre an der Ernsthaftigkeit ihrer Beziehung.

Doch die beiden haben ihre Kritikerinnen und Kritiker längst zum Verstummen gebracht und krönten ihre Liebe 2019 mit einer luxuriösen Hochzeit auf der italienischen Insel Capri.

Heidi Klum verrät das Geheimnis hinter ihrer Jugendlichkeit

Auch etwa drei Jahre später zeigt sich das Paar fast wie zwei frisch verliebte Teenager – regelmäßig veröffentlicht Heidi Klum auf Instagram gemeinsame Turtel-Fotos.

Alles zum Thema Heidi Klum

In einem Interview mit dem amerikanischen Nachrichtenportal „E!“ hat sich Heidi Klum jetzt mit emotionalen Worten zu ihrem Ehemann geäußert – und dabei auch verraten, dass sie selbst von Tom Kaulitz Jugendlichkeit profitiert. 

Laut Heidi Klum helfe ihr Tom Kaulitz nämlich dabei, ihre jugendliche Ausstrahlung zu bewahren. Und zwar auf eine ganz spezielle Art: „Ich sauge sein junges Blut. Das ist, was ich tue“, erzählte Heidi Klum. Und fügte hinzu: „Wie ein Vampir.“

Bitte was? Vor wenigen Monaten waren der Rapper Machine Gun Kelly (32) und seine Geliebte Megan Fox (36) mit einer ähnlichen Aussage aufgefallen: Das Paar hatte davon berichtet, gelegentlich das Blut des jeweils anderen zu rituellen Zwecken zu trinken.

Springt Heidi Klum also nun auf diesen Trend auf? Nein – denn bei ihrer Aussage handelt es sich lediglich um einen Scherz. Das Ganze war wohl eher im übertragenden Sinne gemeint.

Heidi Klum mit berührenden Worten an Ehemann Tom Kaulitz

Doch in dem Interview gab es auch noch ein paar ernst gemeinte Worte von Heidi Klum über ihren Ehemann – und da wurde es richtig emotional: „Ich kenne ihn einfach so gut. Wir passen einfach sehr gut zusammen“, schwärmte sie von Tom Kaulitz.

Über die drei gemeinsamen Ehe-Jahre sagte sie: „Sie sind wie im Flug vergangen, aber es fühlt sich schon wie ein ganzes Leben an.“ Dann machte sie ihrem Ehemann das wohl größte Kompliment: „Ich habe das Gefühl, endlich den Richtigen gefunden zu haben. Soweit, so gut. Ich hoffe, es bleibt so.“

Wow – über diese tollen Worte seiner Ehefrau dürfte sich Tom Kaulitz aber mal so richtig gefreut haben. Und die meisten Fans werden wohl erleichtert sein, dass es sich bei Heidis Vampir-Vergleich nur um einen pikanten Scherz handelt. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.