Hochzeit von Heidi und Tom KaulitzWo Papa Klum während der Feier war, ist jetzt klar

von Bastian Ebel (bas)

  • Freitag starteten die Hochzeits-Feierlichkeiten von Heidi Klum und Tom Kaulitz auf Capri mit einer Party
  • Samstag gab es das „Ja”-Wort auf der Luxus-Yacht „Christina O”
  • Stars auf der Klum-Kaulitz-Hochzeit sind unter anderem Wolfgang Joop, Thomas Hayo und Sasha
  • Papa Günther Klum fehlte bei der dritten Hochzeit seiner Tochter Heidi

Capri – Am Samstag haben sie „Ja” gesagt – und selbst jene, die nicht mit auf der Luxus-Yacht waren, konnten es laut hören.

Heidi Klum (46) und Tom Kaulitz (29) haben sich am Samstag um kurz vor 20 Uhr auf einem Schiff vor Capri das „Ja”-Wort gegeben.

Nach Informationen der „Bild” habe Toms Zwillingsbruder Bill das Paar in einem Meer aus weißen und rosa Rosen getraut.

Alles zum Thema Heidi Klum

Hochzeit von Heidi Klum: Bill Kaulitz wurde von Online-Kirche zum Priester ernannt

Aber Moment mal... Hat Bill neben seiner Karriere als Musiker noch schnell ein Theologie-Studium absolviert?

Natürlich nicht. Wie „Bunte“ berichtet, soll der Tokio-Hotel-Sänger bei der amerikanischen Internetkirche „Universal Church of Life“ online eine Pastoren-Lizenz erworben haben.

Wie schon etliche Stars vor ihm, darunter Dwayne „The Rock“ Johnson (47), Lady Gaga (33) oder Paul McCartney (77), darf er mit dieser Paare trauen. Das einzige was man dafür braucht? Den Nachweis, dass man über 18 Jahre alt ist, die Angabe von Namen und Adresse und eine gültige E-Mail-Adresse.

Warum hat Bill Kaulitz seinen Bruder Tom und Heidi Klum getraut?

Nach wenigen Wochen landet die entsprechende Urkunde dann im Briefkasten. Um das Priester-Feeling noch greifbarer zu machen, bietet die Kirche noch allerlei „nützliche“ Erweiterungspakete an.

So kann man sich für 49,99 Dollar eine von sechs zur Auswahl (grün, rot, blau, weiß, Elfenbein und rot) stehenden Stolas kaufen.

Außerdem gibt es eine CD voller Hochzeits-Melodien (9,99 Dollar), eine Priester-Robe (39,99 Dollar) oder ein Hochzeits-Zertifikat mit weißen Rosen (5,99 Dollar). Ein Glück für Heidi und Tom, dass Bill auf diese Dinge offensichtlich verzichtet hat...

Günther Klum in Odenthal statt bei Heidi-Klum-Hochzeit

Verzichtet hat auch Heidis Vater Günther Klum – und zwar auf die Hochzeit seiner einzigen Tochter!

Stattdessen wurde er nach EXPRESS-Informationen am Samstagabend mit Freunden im „Gasthaus beim Michel“ an der Dhünntalsperre in Odenthal gesichtet. 

Warum er nicht bei der dritten Hochzeit seiner Tochter dabei war, ist bislang aber nicht bekannt.

Weil der Papa nicht parat war, führte Heidis ältestes Sohn Henry (14) nach „Bild“-Informationen die Mama zum Altar, während Heidis jüngste Tochter Lou (9) die Rosenblätter streute.

Wendy Iles: Heidi Klums Stylistin immer an ihrer Seite

Dafür immer an Heidis Seite: Hair-Stylistin Wendy Iles (52, rechts in ihrem Instagram-Video). Die Friseurin war in den vergangenen Jahren immer wieder Teil von Heidis Erfolgs-Show „Germanys Next Topmodel“. Zu ihren prominenten Kunden zählen außerdem Stars wie Schauspielerin Eva Longoria (44) oder Supermodel Gigi Hadid (24). Sie wird sich mit Sicherheit auch um Heidis Hochzeits-Haarpracht gekümmert haben.

Heidi Klum und Tom Kaulitz verheiratet

Wie etwa die „Gala” berichtet sollen während der Zeremonie die folgenden Worte auf Englisch und via Lautsprecher auch abseits des Boots zu hören gewesen sein: „Ihr könnt euch jetzt küssen, Tom und Heidi Kaulitz!”

Da sich das Liebespaar größtenteils in Schweigen hüllt, ist nicht klar, ob die Model-Mama wirklich den Nachnamen des Musikers annehmen wird. Bei ihrem Ex-Mann Seal tat sie es schon einmal, auch wenn sie in der Öffentlichkeit weiter als „Heidi Klum” auftrat.

Heidi Klum: Das war ihr Hochzeitskleid

Apropos Auftritt: Den sicherte sich die bezaubernde Braut in einem weißen, schulterfreien und wallenden Kleid mit weiten Ärmeln. Auf dem Kopf trug sie einen kleinen Schleier.

Witziges Detail: Weder Braut noch Bräutigam (der einen eleganten weißen Anzug mit einem hellblauen Hemd trug) hatten an ihrem großen Tag Schuhe an.

Gästeliste von Heidi Klum und Tom Kaulitz

Bei der Zeremonie in Italien waren ein paar echte Hochkaräter der deutschen Show-Branche mit dabei. Unter anderem waren diese Leute auf der Gästeliste:

  • Creative Director Thomas Hayo (50), lange Jahre zusammen mit Heidi in der Jury von „Germany's Next Topmodel"
  • Designer Wolfgang Joop (74), auch er war schon Juror bei „Germany's Next Topmodel"
  • Sänger Sasha (47) kam mit seiner Ehefrau Julia 

Diese drei Herren waren sogar bereits am Freitag mit dabei, als im Sterne-Restaurant „Il Riccio“ gefeiert wurde.

Warum Heidis Hochzeit Fragen aufwirft, lesen Sie hier!

Hochzeit von Heidi Klum: Störsender und Handy-Verbot

Einer der Gäste verriet im Anschluss an die Trauung: „Es war sehr, sehr emotional und familiär. Hier waren nur die engsten Freunde, keine großen Namen.”

Dazu passt: Die Gäste hatten absolutes Handy-Verbot! Auf der Luxus-Yacht sollen sogar Störsender angebracht worden sein, um das Handynetz zu beeinträchtigen und Kamera-Drohnen abzuwehren.

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Party im „Il Riccio“

Das sorgte dafür, dass der exklusive Gäste-Kreis ganz in Ruhe feiern und essen konnte. Am Abend solle zunächst eine Hochzeitssuppe serviert worden sein. Anschließend soll es Wiener Schnitzel und Ente als Hauptgerichte gegeben haben. Lecker!

Was das wohl gekostet hat? Bereits für die Location am Freitag hatte die Model-Mama satte 20.000 Euro, zuzüglich Essen, bezahlen müssen. Auch sonst war dem Brautpaar offenbar nichts zu teuer. Wie die „Bild“ berichtet, hatten sie ihren Gäste sogar extra Party-Sandalen anfertigen lassen.

Wie auch am Samstag überstrahlte Heidi bereits am Freitagabend alle. Die 46-Jährige zeigte sich zuletzt immer wieder in einem Traum aus Weiß – auf der Party vor der Hochzeit mit Spitzen-Details. Tom trug eine weiße Hose, ein weißes Hemd und ein petrol-farbenes Jackett.

Hochzeits-Marathon von Heidi Klum und Tom Kaulitz

Am Freitagabend begann offiziell die dreitägige Hochzeits-Sause von Heidi Klum (46) und Tom Kaulitz (29). Die beiden Turteltauben stimmten sich auf der italienischen Trauminsel Capri mit rund 80 Gästen schon einmal auf ihren großen Tag ein.

Auf der Feier am Freitag wurde ausgiebig gelacht und getrunken – den Gästen wurden unter anderem Champagner und Aperol Spritz gereicht. Im Anschluss an die Dinner-Party ging es dann noch in die Party-Location „Anema e Core“. Da tanzte es sich zur späten Stunde mit flachen Schuhen dann auch besser…

Das Model und ihr Liebster verbrachten bereits vorab ein paar wunderschöne Tage auf Capri und posteten viele Bilder und Stories auf Instagram. Mit dabei: Heidis Mama Erna und die Kinder Leni (15), Henry (14), Lou (9) und Johan (12), sowie Toms Bruder Bill (29).

Bislang blieb es überraschend ruhig auf Heidis Social-Media-Kanälen. Bis auf einen Schnappschuss von Freitagmittag am Pool, bei dem das Model sich über den „wunderschönen Ausblick“ freut, gab es keinerlei Infos zur Hochzeit.

Neben einem Pool und strahlend blauem Himmel entdeckte man auf dem Foto auch noch Tom. Mit der schönen Aussicht wird Heidi also nicht nur die Location gemeint haben…

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Urlaub vor Hochzeit

Vom Pool aus ging es dann offenbar schnell ins Hotel – das Brautpaar in spe musste sich auf die Ankunft seiner Gäste vorbereiten. Sie alle sollen mit Speedboten und Helikoptern auf die Insel gebracht worden sein.

Marilyn Monroe feierte schon auf Luxus-Schiff

Fest steht: Die Party am Samstagabend findet auf der berühmten „Christina O“ statt, wo sich bereits ab nachmittags Gäste versammelt haben.

Die Luxus-Yacht ist knapp 100 Meter lang und gehörte früher dem griechisch-argentinischen Reeder Aristoteles Onassis (†69) und seiner Frau Jackie (†64), der Witwe des ermordeten US-Präsidenten John F. Kennedy (†46).

Onassis ließ das Schiff 1954 zu einer luxuriösen Privatyacht umbauen. Seitdem gehörten Prominente wie Marilyn Monroe, (†36) Frank Sinatra (†82) und Winston Churchill (†90) zu den Gästen.

Heidi Klum vor Traum-Kulisse, doch Fans rätseln über Details (hier lesen Sie mehr).

Wie der Yachtverleih „Yacht Charter Fleet" auf seiner Website schreibt, können 34 Personen auf dem Luxus-Schiff in insgesamt 17 Kabinen schlafen. Pro Woche kostet die Yacht 560.000 Euro.

Heidi Klums Hochzeit auf Traum-Insel Capri

An Bord fehlt es an nichts: Die Yacht ist ausgestattet mit einem Pool, der sich in eine Tanzfläche verwandeln lässt, einem Whirlpool, einer Wasserrutsche, einem Fitnessraum und einer Bibliothek. Insgesamt kümmern sich 38 Crewmitglieder um das Wohl der Gäste – darunter ein Sternekoch.

Gerüchten zufolge hat sich Promi-Köchin Cornelia Poletto (47) um die Verköstigung der Hochzeitsgesellschaft gekümmert.

Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz auf Schiff statt in Villa

Verblüffend für viele Fans, die die Berichterstattung zur Traumhochzeit gespannt verfolgt haben: Zunächst hieß es, dass die Hochzeit auf einer luxuriösen Yacht vor Capri stattfinden soll. Laut „RTL“ sollte die Hochzeit dann allerdings in einer Villa stattfinden. Bilder bestätigten aber: Die Eheschließung ging auf der Yacht vonstatten.

Übrigens: Ein Sprecher bestätigte gegenüber der Deutschen Presse-Agentur, dass es für den Samstag keine Trauung im Standesamt auf Capri gibt, die offiziell angemeldet ist. Es handele sich um eine private Feier.

Sonntag geht es zurück aufs Festland

Am Sonntag soll es dann wieder zurück aufs Festland gehen. Der Besitzer des Promi-Clubs „La Fontelina“ verriet RTL: „Eine sehr bekannte deutsche Moderatorin hat unseren Club exklusiv gebucht.“

Wir sind gespannt, ob Heidi Klum ihr „Digital-Detox“ weiter durchzieht oder ihre Fans an ihrem großen Tag teilhaben lässt. (sch/dhu/kiba)