„Denn sie wissen nicht, was passiert“ Jauchs Hose rutscht, Gottschalk erhascht Blick und zieht Fazit

Günther Jauch und Barbara Schöneberger am Samstagabend (18. September) in der RTL-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert“

Günther Jauch blamierte sich am Samstagabend (18. September) in der RTL-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert“ mit einem Hosen-Problem. 

Günther Jauch sorgte am Samstagabend für reichlich Lacher in der RTL-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert“. Ein Fauxpas mit seiner Hose amüsierte das Publikum und vor allem Moderator Thomas Gottschalk.

Köln. Großer Sieger des Abends bei „Denn sie wissen nicht, was passiert“ ist Moderator Günther Jauch, der nun zum dritten Mal in Folge die RTL-Spielshow für sich entscheiden konnte. Thomas Gottschalk moderierte den Abend.

Zusammen mit Barbara Schöneberger trat Günther Jauch am Samstag (18. September, RTL) gegen Sonja Zietlow und TV-Koch Alexander Hermann an. Motto des Abends: „O’zapft is!“ Beim bayerischen Abend durfte natürlich auch die musikalische Untermalung nicht fehlen, DJ Ötzi half nach.

„Denn sie wissen nicht, was passiert“: Günther Jauch blamiert sich in RTL-Show mit Lederhose

Im Finalspiel mit dem Titel „Wand“ mussten sich Zietlow und Jauch beweisen. Es wurde knapp, doch Jauch durfte sich am Ende als Sieger feiern lassen. Der Moderator machte im Anschluss die Zuschauer-Tribüne von sich und Barbara Schöneberger um 250 Euro pro Kopf reicher. Darüber berichtete RTL.de.

Alles zum Thema Günther Jauch
  • „Wer wird Millionär?“ Ex-9live-Moderator rät sich zum Riesengewinn – Jauch baff: „Gibt es nicht! Irre!“
  • „Bares für Rares“ Moderator Horst Lichter im direkten Duell mit Günther Jauch
  • „Maischberger“ Günther Jauch erzählt in der ARD seine emotionale Russland-Geschichte
  • „Let’s Dance“ 2022 Kandidat hat bei „Wer wird Millionär“ gelogen: „Ich hatte nichts“
  • „Jauch gegen Sigl“ Jauch mit Unterstützung im Finale – Sophia Thomalla sorgt für Outfit-Aufsehen
  • Helene Fischer, Nena, Vanessa Mai Hätten Sie es gewusst? So heißen die Stars wirklich
  • „Jauch gegen Sigl“ RTL baut fiese Falle in Quiz-Frage – Jauch fällt voll drauf rein
  • RTL-Show Bergdoktor setzt gegen Jauch auf seine Frau – die hat versteckte Talente
  • „Wer wird Millionär?“ Mitarbeiterin des FC Bayern verzweifelt bei Fußball-Frage
  • „Wer wird Millionär“ „Immer wieder sonntags“-Sänger überrascht mit Schlager-Auftritt

Barbara Schöneberger begeisterte am Samstagabend mit ihrer Kreativität im Lebkuchenspiel. Die Aufgabe bestand darin, ein Lebkuchenherz besonders schön zu verzieren.

Sonja Zietlow versucht so viele Bierkrüge wie möglich zu stemmen.

Sonja Zietlow gab bei „Denn sie wissen nicht, was passiert“ am 18. September 2021 alles. In einem Spiel mussten die Promis so viele Bierkrüge wie möglich stemmen. 

Die Lacher des Abends gingen aber klar auf Jauchs Konto. Beim dritten Spiel, bei dem es darum ging, so viele Bierkrüge wie möglich zu stemmen, passierte es. Dem „Wer wird Millionär?“-Moderator rutschten plötzlich die Lederhosen runter. Ups! Sein Glück: Er trug eine Schürze, die das Intimste im Verborgenen ließ. „Entschuldigung, ich muss einen Notfall anzeigen. Es gibt ein Problem“, merkte Jauch an. Über den witzigen Zwischenfall berichtete „Bild.de“.

„Denn sie wissen nicht, was passiert“: Günther Jauch gewinnt RTL-Show

Während das Publikum lachte und Thomas Gottschalk es sich nicht nehmen ließ, schnell einen Blick auf die Unterhose seines TV-Kollegen zu erhaschen, mahnte Jauch: „Nein, ich drehe mich nicht um!“ Gottschalk: „Ich kann es ehrenamtlich bezeugen: Günther Jauch hat wirklich einen Hintern.“

Hilfe bekam Günther Jauch schließlich von Barbara Schöneberger. Sie stellte sich schützend vor ihren Mitspieler und breitete ihre Schürze zum erweiterten Sichtschutz aus, der Komik der Situation war sie sich dabei durchaus bewusst. „Das wird wieder keine schönen Fotos von uns beiden im Standbild geben, Herr Jauch“, ahnte die Moderatorin.

Um den Rest des Abends auf Nummer sicher zu gehen, gab es von RTL Hosenträger für ihren Schützling. (jba)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.