Grammys 2020 Ohne BH im Kettenhemd: Nippel- und Popo-Alarm bei TV-Zensoren

Grammys_Bebe_RexhaAFP_1OE9PE

Bebe Rexhas BH-befreite Brüste lugten immer wieder aus ihrem Kettenhemd hervor

Los Angeles – Sie war der Hingucker der Grammy-Verleihung 2020 im Staples Center von Los Angeles: Bebe Rexha (30). Die Sängerin zog mit ihrem gewagten Outfit alle Blicke auf sich und machte nicht nur die Zuschauer vor den Kameras sprachlos.

Grammys_Bebe_RexhaAFP_1OE9PE

Bebe Rexhas BH-befreite Brüste lugten immer wieder aus ihrem Kettenhemd hervor

Bei Bebe Rexhas Gang über den roten Teppich herrschte Nippel-Alarm bei den Zensoren der US-Fernsehsender. Denn die Sängerin war immer kurz davor, ihren Smoking-Blazer zu weit zu lüften. Darunter trug sie nur ein eisernes Netzhemd – ohne BH darunter versteht sich. Die 30-Jährige schien sich einen Spaß daraus zu machen, ihre Jacke immer wieder ein wenig zu lüften.

Alles zum Thema Heidi Klum

Grammys 2020: Gwen Stefani mit Seitenhieb gegen Blake Shelton

Das nennt man mal einen Seitenhieb gegen den Partner. Beim Pärchen-Interview entdeckte Blake Shelton, dass die Dekorierung hinter ihm aus Grammy-Repliken bestand. Worauf er eine Fake-Trophäe griff und seine Freundin Gwen Stefani grinsend fragte „Willst du eine?“ Die konterte schlagfertig: „Nimm du sie, ICH habe schon drei zu Hause.“

AFP_1OF1TC

Feixten auf dem Roten Teppich und sangen anschließend gemeinsam auf der Bühne: Gwen Stefani und ihr Freund Blake Shelton.

Der Country-Star schaute fassungslos: „Das hast du jetzt echt nicht gesagt?“ Denn er wartet nach acht Nominierungen noch immer auf seinen ersten Sieg.

Hier lesen Sie mehr: Billie Eilish gewinnt Grammy in allen Hauptkategorien

Keith Urban kam ohne Ehefrau Nicole Kidman

Keith Urban sah ein wenig verloren aus. Der Country-Sänger erschien ohne seine sonst immer auf roten Teppichen präsente Ehefrau Nicole Kidman. „Sie hat die Grippe und musste zu Hause bleiben.“ Als guter Ehemann versicherte er: „Ich werde sie gleich nach der Show pflegen.“

Lil_Nas_AFP_1OF5C2

Lil Nas zeigt stolz seine Grammys. Auffälliger als die Trophäen war allerdings sein pinker Cowboy-Anzug.

Ozzy Osborne will wieder auf Tour gehen

Der „Prince of Darkness“ sieht Licht am Ende des Leidens-Tunnels. Das bewies er, als er seine Frau Sharon und Tochter Kelly über den roten Teppich begleitete. Am Stock, aber immerhin. In alter Form nuschelnd kündigte Ozzy Osborne an, dass er trotz Krankheit auf Tournee gehen will: „Wenn es mein Zustand erlaubt. Das letzte Jahr war die Hölle. Erst die Operation am Hals und dann Parkinson. Ich mache jeden Tag Therapie. Fünfmal die Woche.“

Ariana Grande mit zwei Kleidern auf dem Roten Teppich

„Ich habe Probleme damit, mich zu entscheiden.“ Das kann Ariana Grande laut sagen. Der rote Teppich war nicht einmal 100 Meter lang, aber die Hit-Prinzessin schaffte es, auf der kurzen Distanz zwei Kleider zu tragen. Schon beim ersten, einer Schneewittchen-Robe aus hellgrauem Tüll (von Italo-Designer Giambattista Valli) flippten die Fotografen aus. Das reichte Ariana offenbar noch nicht. Simsalabim wechselte sie in ein Ballkleid. Kaum weniger voluminös, aber nach ihrer Meinung besser durchs Grammy-Getümmel zu manövrieren.

Grammys_Ariana_Grande5FA0760098E75CE0

Ariana Grande erschien in einer Schneewittchen-Robe aus hellgrauem Tüll (von Italo-Designer Giambattista Valli) auf dem Roten Teppich der Grammy-Verleihung.

Lewis Capaldi witzelt bei Grammys über seinen Bauch

„Ich bin ein One Hit Wonder, jetzt kann es für mich nur noch abwärts gehen“, witzelte er. Und Lewis Capaldi wollte, dass sein Gang über den roten Teppich bei den Grammys in Erinnerung bleibt. Mission geglückt! Denn der schottische Sänger („Someone You Love“) beließ es nicht bei den üblichen Posen von Stars vor den Fotografen. Der 23-Jährige streichelte sein Bierbäuchlein und verkündete: „Ich bin schwanger.“

Grammys 2020: Billy Porter kam als „laufender Lampenschirm“

Die einen feierte ihn auf Social Media, die anderen verunglimpften ihn als „laufenden Lampenschirm“. Fakt ist: Keiner bekam mehr Aufmerksamkeit auf dem roten Teppich als Billy Porter. Der Star der TV-Serie „Pose“ hatte sich in einen türkis-farbenen, mit Kristallen bestickten Einteiler geworfen.

Grammys_Billy_Porter_5EA07600658C1105

Billy Porter im Lampenschirm-Outft bei den Grammys.

Dazu trug der 50-Jährige einen farblich passenden Hut mit „Vorhang“. Die Kristalle vor seinem Gesicht teilten sich automatisch und gab Porters Gesicht für Interviews oder Fotos frei. Dank seines Stylisten Sam Ratelle, der alles per Fernbedienung steuerte.

Ricky Rebel im bizarren Outfit aus rotem Leder

Unglaublich, aber wahr. Es gab einen Star, der bei seiner Kleiderwahl noch schlechteren Geschmack bewies. Der Sänger Ricky Rebel trug ein bizarres Outfit aus rotem Leder und einen Ganzkörper-Schleier aus Spitze. Als er den Schleier vor den Fotografen lüftete, kamen seine blanken Pobacken zum Vorschein. Auf diesen hatte er in Anspielung auf das Impeachment (Amtsenthebungsverfahren) von Trump – „Impeach This“ geschrieben.

Grammys_Ricky_Rebel_AFP_1OE7TW

Ricky Rebel zeigte seinen nackten Hintern.

Shooting-Star Lizzo zeigte der Welt ihre kostbaren Klauen. Die Sängerin hatte sich ihre langen, falschen Fingernägel mit Diamanten besetzten lassen. Dazu hatte der Maniküre-Künstler Eri Ishizu auf jeden Nagel die Nummer „8“ aus Goldglitter gepinselt. Für die Anzahl ihrer Nominierungen.

Dass der Rapper YG beim musikalischen Tribut für seinen besten Freund, den erschossenen Musiker Nipsey Hussle, auftreten konnte, war bis zuletzt nicht sicher. Denn der 29-Jährige war am Freitagmorgen von der Polizei in Los Angeles wegen des Verdachts auf Raubüberfall verhaftet worden. Erst Sonntagmorgen durfte der Rapper – bürgerlicher Name Keenon Jackson – gegen 250.000 Kaution aus der Untersuchungshaft zum roten Teppich.

Hier lesen Sie mehr: Basketball-Legende Kobe Bryant tödlich verunglückt

Grammy_Heidi_klum_Tom_Bill_KaulitzAFP_1OF1BT

Heidi Klum erschien mit Ehemann Tom Kaulitz und Schwager Bill Kaulitz bei den Grammys. Nach ihrer Lieblingsmusik gefragt, antwortete das Model mit Justin Bieber, nicht Tokio Hotel.

Nicht Tokio Hotel: Heidi Klum steht auf Justin Bieber

Abgesehen von ihren Ehemännern, was ist Heidi Klums Beziehung zu Musik? Bei den Grammys verriet sie es im Supermodel-Kreis mit Alessandra Ambrosio und Grace Elizabeth: „Wir brauchen das, um über den Laufsteg zu tänzeln – und um zu Hause in guter Stimmung zu sein.“ Ihre Favoriten? „Justin Bieber, Taylor Swift, Ariana Grande.“ Tokio Hotel nannte sie nicht.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.