Ex-DSDS-Star Kim Gloss heiratet ihren Traumprinzen – mehrtägige Märchen-Hochzeit

Ex-DSDS und Ex-Dschungelcamp-Kandidatin Kim Gloss hat geheiratet. Hier zu sehen am 11. Juli 2021 auf ihrem Instagram-Account kim_glossofficial.

Ex-DSDS-Sternchen und Ex-Dschungelcamp-Kandidatin Kim Gloss posiert am 11. Juli 2021 auf der griechischen Insel Mykonos und zeigt sich auf Instagram.

Ex-DSDS-Star Kim Gloss (28) hat „Ja“ gesagt. In Rom hat sie ihren Partner Alexander Beliaikin endlich geheiratet. Das Paar ist seit 2015 zusammen, es gab eine mehrtägige Sause.

Rom. Kim Gloss ist unter der Haube. Vor sechs Jahren lernte sie den Unternehmer Alexander Beliaikin in einer Berliner Kita kennen, weil ihre beiden Kinder in der selben Gruppe waren. Gefunkt hat es direkt und die Traumhochzeit folgte nun in der italienischen Hauptstadt Rom.

Ex-DSDS-Star Kim Gloss: Märchen-Verlobung mit russischem Unternehmer

Der gebürtige Russe Alexander Beliaikin hielt im September 2019 in seiner Heimatstadt Sankt Petersburg um die Hand von Kim Gloss an. Beliaikin verdient sein Geld als Luxus-Autohändler. Doch die Verlobung war nur der erste Märchen-Moment. Nun folgte in Rom die Super-Traumhochzeit.

Kim Gloss teilte ihren 408.000 Instagram-Fans (Stand: 21. August 2021) natürlich Eindrücke von der standesamtlichen Zeremonie und der anschließenden Feier mit. Einen Tag nach der standesamtlichen Hochzeit folgte am Freitag (20. August 2021) die pompöse Trauung unter freiem Himmel. Die 28-jährige Gloss kündigte bereits im Vorfeld an, dass sich die Feierlichkeiten über drei Tage erstrecken.

Natürlich hatte sie für jedes Event ein neues Outfit parat. Zur standesamtlichen Hochzeit wählte Kim Gloss eine sexy Spitzenrobe. Ihre Schulter waren freigelegt, dazu trug sie eine kleine Schleppe. Zur finalen Trauung glänzte Gloss dann mit einem Mega-XXL-Schleier.

Kim Gloss hat geheiratet: Prominenter Besuch bei der Hochzeit in Rom

Bei der Trauung von Kim Gloss und ihrem Liebsten waren rund 100 Hochzeitsgäste eingeladen. Auch Promis, wie die Ex-Bachelorette Jessica Paszka (31) und ihr Verlobter Johannes Haller (33), feierten mit. Paszka unterlief aber ein Fauxpas. Nach der Hochzeits-Einladung kündigte sie im Juli 2021 schon an, dass sich Kim Gloss und ihr Verlobter in Rom trauen werden.

Eigentlich sollte diese Info ein Geheimnis bleiben. Doch Jessica Paszka war hin und weg von der Märchenhochzeits-Einladung, dass sie nicht still bleiben konnte. Das Pärchen hatte nämlich eine 60-seitige Hochglanzzeitschrift zu ihrer Hochzeitseinladung drucken lassen.

Kim Gloss: Wie wurde sie bekannt?

Kim Gloss wurde durch den RTL-Dauerbrenner „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Im Jahr 2010 belegte sie dort den vierten Platz. Danach folgte zwei Jahre später ein Auftritt im RTL-Dschungelcamp. Hinter Siegerin Brigitte Nielsen (58) belegte sie Platz zwei. Im Dschungel verliebte sich Gloss in den drittplatzierten Rocco Stark (35), den ältesten Sohn von Schauspieler Uwe Ochsenknecht (65). Aus ihrer Beziehung mit Schauspieler Rocco Stark stammt Gloss' achtjährige Tochter Amelia. Ihr Mann Alexander Beliaikin bringt auch einen Sohn in die neue Ehe mit. (volk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.