Dschungelcamp 2022 Filip Pavlovic verrät, welche Promi-Frau er als Mitcamperin will

Filip_Pavlovic_ernst

Filip Pavlovic, hier im Finale der „Dschungelshow” am 29. Januar 2021, ist einer von bereits drei feststehenden Kandidaten für das Dschungelcamp 2022. Dort würde er sich über Mitcamperin Heidi Klum freuen.

Hürth – Trotz Schlangenphobie holte er sich in der Dschungel-Ersatzshow am Freitagabend (29. Januar 2021) das goldene Finalticket und ist damit einer der drei bisher feststehenden Kandidaten für das Dschungelcamp 2022: Filip Pavlovic.

  • Dschungelshow: Filip Pavlovic gewinnt
  • Pavlovic nimmt am Dschungelcamp 2022 teil
  • EXPRESS stellt den Ex-„Bachelorette”-Teilnehmer vor

Im Finale der „Dschungelshow” setzte sich der 26-Jährige knapp gegen Djamila Rowe durch. Er erhält eine Siegprämie von 50.000 Euro und nimmt obendrauf 2022 an der regulären 15. Jubiläumsstaffel von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!” in Australien teil.

Filip_Pavlovic (1)

Filip Pavlovic hat in der „Dschungelshow” das Goldene Ticket gewonnen. Er erhielt eine Siegprämie von 50.000 Euro und nimmt zusätzlich 2022 an der regulären 15. Jubiläumsstaffel von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!” in Australien teil. 

Als EXPRESS Filip am frühen Samstagnachmittag (30. Januar) erreicht, kann er immer noch nicht glauben, dass er die Show gewonnen hat. „Ich muss alles erstmal realisieren”, sagt der gebürtige Hamburger.

„Dschungelshow”-Gewinner: „Ich war zu 100 Prozent Filip Pavlovic”

Auf die Frage, welche Vorteile er seiner Meinung nach gegenüber seinen Mitstreitern hatte, antwortete Filip: „Ich wollte versuchen, in Zeiten von Corona mit meiner Art den Leuten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, ich war zu 100 Prozent Filip Pavlovic und hatte eine starke Community hinter mir.”

Dass er nun mit Harald Glööckler und Lucas Cordalis im Dschungelcamp 2022 dabei sein wird, sei ihm eine „große Ehre”. Filip: „Meine Erwartungen wurden übertroffen.”

Dschungelcamp 2022: Filip Pavlovic würde sich über Heidi Klum freuen

Und über welche weiteren Kandidaten würde sich der 26-Jährige besonders freuen? „Heidi Klum wäre doch mal eine witzige Mitcamperin”, antwortet Filip.

Ansonsten gebe er aber jedem die Chance, sich kennenzulernen, deswegen wüsste Pavlovic spontan niemanden, auf den er keine Lust hätte.

Einen Plan für das Dschungelcamp lege sich der Reality-Star nicht zurecht, gibt aber zu, dass er vor dem TV-Projekt generell „großen Respekt” habe.

Das Publikum der „Dschungelshow” unterhielt Pavlovic mit seinen lustigen Sprüchen und seiner naiv-sympathischen Art jedenfalls allemal. Hier ein paar Kostproben.

„Dschungelshow”: Filip Pavlovic im Dschungelcamp 2022 dabei

In der Dschungelprüfung, bei der Filip die Sterne mit seinem Mund abdrehen musste, fragte er skeptisch: „Kann ich mir dabei die Zunge brechen?”

Auf die Frage, was ihm mehr Angst macht, Schlangen oder englisch sprechen zu müssen, antwortete der „Dschungelshow”-Sieger: „Angst hab ich nur vor euch (Anm. d. Red.: Sonja Zietlow & Daniel Hartwich)!”

Und was würde Filip Pavlovic gerne Mr. Bob sagen? „Mister Bob, you are good man”, haute Pavlovic raus. 

Prominente Unterstützung bei seiner „Dschungelshow”-Teilnahme bekam Pavlovic unter anderem von Pietro Lombardi und Serkan Yavuz, die ihn via Instagram unterstützten und die Follower dazu aufforderten, für ihren Kumpel anzurufen.

Filip Pavlovic verließ als Drittplatzierter „Bachelorette” Nadine Klein

Doch was „qualifizierte” diesen jungen Mann eigentlich für seine Teilnahme an dem Kult-Format von RTL, woher kennt man ihn? Für viele vielleicht überraschend: Pavlovic ist für Reality-Show-Kenner kein Unbekannter. 

Pavlovic (26) wurde 2018 durch seine Teilnahme bei der TV-Kuppelshow „Die Bachelorette” bekannt. Und die damalige „Bachelorette” Nadine Klein schien Gefallen an dem lustigen tätowierten Typen gefunden zu haben, auch wenn die beiden auf den ersten Blick ein recht unpassendes Paar abgaben. Am Schluss verließ Filip als Drittplatzierter die Show. 

Filip_Pavlovic_Boxen

Filip Pavlovic, ehemaliger Kandidat der RTL-Show „Die Bachelorette”, stieg im September 2020 bei der TV-Show „Das große Sat.1 Promiboxen” gegen Paul Janke in den Ring.

2020 hat der 26-Jährige, der die kroatische und bosnische Staatsangehörigkeit besitzt, die Reality-Show „Like Me – I’m Famous” gewonnen.

Vor seiner Teilnahme bei der „Dschungelshow” gewann er im September 2020 das Box-Duell gegen Ex-„Bachelor” Paul Janke in der Sat.1-Show „Promiboxen”.

Filip Pavlovic wirkte bereits bei mehreren TV-Shows mit

Pavlovic, der in Hamburg geboren wurde, hat vor dem Beginn seiner Trash-Karriere in Deutschland sogar schon an der serbischen Version von Big Brother („Parovi”) teilgenommen. Hierzulande war er dann erstmals in der RTL2-Serie „Workout – Muskeln, Schweiß und Liebe” in seiner Rolle als „Jay“ zu sehen.

Nach seiner „Bachelorette”-Teilnahme sah man Filip Pavlovic auch in Thailand bei der zweiten Staffel von „Bachelor in Paradise”. In der Flirt-Show treffen ehemalige „Der Bachelor”-Kandidatinnen sowie „Die Bachelorette”-Kandidaten aufeinander – am Ende verlässt im besten Fall ein echtes Paar die Show.

Musikalisch ist Filip auch noch unterwegs, zumindest für die, denen die Art von Musik gefällt. Mit seiner Debüt-Single „Benz AMG in Weiß” versucht Pavlovic auch im Musikbusiness Fuß zu fassen.  

„Dschungelshow”-Sieger Filip Pavlovic: Was macht ihn beliebt?

Aber was macht Filip mit seinem schelmischen Grinsen, der immer einen lockeren Spruch auf den Lippen hat, bei den Zuschauern so beliebt? Vermutlich genau das. Er ist ein netter Kerl, mit dem man gerne ein Bier trinken und sicher gut auf die Piste gehen kann.

Filip_Pavlovic_Jubel

Reality-Star Filip Pavlovic gewann am Freitagabend (29. Januar 2021) das Goldene Ticket für das Dschungelcamp 2022. Er hat sich im Finale der „Dschungelshow” gegen Djamila Rowe durchgesetzt und ging als Sieger nach Hause. 

Aber ob er sich auch im Original von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!” gegen seine Mitstreiter durchsetzen wird?

Immerhin ließen sich am Ende nicht selten genau die „Underdogs” der Staffel zum König des Dschungelcamps krönen. Joey Heindle, Menderes Bagci, Prince Damien oder Evelyn Burdecki machten es vor. (jba)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.