Schwere Gewitter in NRW Telefone tot, Straßen und Keller überflutet – eine Stadt besonders betroffen

„Bares für Rares“ Fans staunen nicht schlecht: Händler Waldi angelt sich riesiges Prachtstück

ZDF Fernsehlivesendung Die schoensten Weihnachtshits zu Gunsten von Brot fuer die Welt und Misereor. Walter Lehnertz / ZDF Fernsehlivesendung Die schoensten Weihnachtshits zu Gunsten von Brot fuer die Welt und Misereor.

Walter Lehnertz hat durch seine Tätigkeit als Händler bei der ZDF-Sendung „Bares für Rares“ deutschlandweit Bekanntheit erlangt.

Unglaublich, was für ein neues Prachtstück „Bares für Rares“-Star Waldi seinen Fans auf Instagram präsentiert. Die kommen nämlich aus dem Staunen gar nicht mehr heraus.

Da ist selbst „Bares für Rares“-Händler Walter Lehnertz (55) völlig aus dem Häuschen! Diesmal hat nämlich ein ganz besonderes Glanzstück bei ihm angebissen.

Seit fast zehn Jahren steht der Kunsthändler für die von Horst Lichter moderierte Trödelshow „Bares für Rares“ im ZDF vor der Kamera und konnte so über die Jahre schon viele einzigartige Schmuckstücke erwerben.

Auf seinem Instagram-Account präsentiert Walter Lehnertz nun seinen mehr als 22.000 Followern (Stand: 18. Mai 2022) sein neuestes Prachtstück und das hat rein gar nichts mit seinem eigentlichen Fachgebiet zu tun.

„Bares für Rares“: TV-Händler Waldi angelt sich riesigen Fisch

Alles zum Thema Bares für Rares
  • „Bares für Rares“ Händlerin Susi Steiger verrät, auf welchen Promi sie abfährt
  • „Bares für Rares“ Händlerin Susi Steiger gesteht ihren peinlichsten Kauf
  • „Bares für Rares“ Händlerin Susanne Steiger zeigt ganz besonderen Schmuck
  • „Bares für Rares“ Händlerin Susanne Steiger über „total unangenehme“ Situation in Düsseldorf
  • „Bares für Rares“ Susanne Steiger entsetzt: Wertvolle Brosche mit DHL verschickt
  • „Bares für Rares“ Susi Steiger ertappt? Dafür hat sie zuletzt zehn Euro ausgegeben
  • „Bares für Rares“ Auf diesen Promi fährt Händler Christian Vechtel ab: „Wahnsinn“
  • „Bares für Rares“ Fünfstellige Summe – Händler verrät: „Einer der besten Käufe meines Lebens“
  • „Bares für Rares“ Kriminelle Vergangenheit beleuchtet: Moderator Horst Lichter gesteht Straftat
  • „Bares für Rares“ Fans staunen nicht schlecht: Händler Waldi angelt sich riesiges Prachtstück

Der „Bares für Rares“-Händler hat sich nämlich während einer Reise in Norwegen ein paar riesige Fische geangelt und zeigt diese stolz auf ein paar Schnappschüssen. Dabei wirkt ein Fisch größer als der andere.

„So Geburtstagsgeschenk eingelöst“, schreibt der 55-Jährige unter das Bild und fügt hinzu: „Es war eine Mega-Erfahrung in Norwegen. Dank meiner holden und meinem dicken Bruder aus dem Angelparadies Zwillbrocker.“ Scheint, als habe der TV-Händler eine aufregende Zeit hinter sich.

Auch der offizielle Instagram-Kanal von „Bares für Rares“ lässt es sich nicht nehmen, unter das Foto des Kunsthändlers zu kommentieren: „Das sind aber ordentliche Prügel“, schreiben sie. Daran können sich viele seiner Fans nur anschließen und loben Waldi für seinen Fang.

Walter Lehnertz ist bekannt dafür, dass sein erstes Gebot immer bei 80 Euro liegt, weshalb er auch gerne „80-Euro-Waldi“ genannt wird. Für viele Zuschauerinnen und Zuschauer der Trödelshow ist er wegen seiner humorvollen Art gar nicht mehr aus der Sendung wegzudenken.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.