„Bares für Rares“ Händler Wildhagen schämt sich für eigenes Hobby – „finde es ganz peinlich“

Das Selfie zeigt die "Bares für Rares"-Händler Elke Velten-Tönnies, Fabian Kahl und Markus Wildhagen. Fabian Kahl hat es am 25. Mai 2022 auf Instagram veröffentlicht. Screenshot am 31. Mai erstellt zum Zwecke der Berichterstattung. Quelle: Instagram / fabian.kahl_official.

„Bares für Rares“-Händler Markus Wildhagen (links, hier zu sehen am 25. Mai 2022 mit Elke Velten-Tönnies und Fabian Kahl) spricht über ein geheimes Hobby. 

„Bares für Rares“-Händler Markus Wildhagen verrät den Fans ein geheimes Hobby von sich. Ihm selbst ist seine Vorliebe für diese Freizeitbeschäftigung „ganz peinlich“ – seiner Familie offenbar auch. 

Markus Wildhagen (56) liebt Film und Fernsehen: Als Händler in der beliebten ZDF-Trödelshow „Bares für Rares“ steht er regelmäßig selbst vor der Kamera.

Darüber hinaus betreibt er seinen eigenen Antiquitäten- und Kunsthandel inklusive Requisitenverleih. Seine Requisiten waren bereits Teil von hunderten Film- und Fernsehproduktionen.

„Bares für Rares“: Markus Wildhagen verrät „ganz peinliche“ Vorliebe

Darunter Kritikerlieblinge wie „Das Wunder von Bern“, „Das Parfum“ oder „Grand Budapest Hotel“ – doch Markus Wildhagen interessiert sich offenbar nicht nur für Hochglanz-Produktionen.

Alles zum Thema Instagram
  • „Bachelorette“-Gewinner Alex Hindersmann liebt RTL-Moderatorin – „Ich bin stolz auf uns“
  • „Bares für Rares“ Walter Lehnertz verletzt sich bei TV-Dreh – „kein Kindergeburtstag“
  • Oliver Pocher Comedian teilt gegen Julian Claßens neue Liebe aus: „Kniet vor ihrem Geldgeber“
  • „Princess Charming“ Liebes-Hammer! Ex-Kandidatinnen sind ein Paar – heißes Video aus dem Bett
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Suzanne Schulting Nächste niederländische Eisschnellläuferin begeistert im knappen Bikini
  • AC Mailand-Legende Beine wie ein Berserker: Zlatan Ibrahimovic zeigt furchterregende Muskelberge
  • „Umwerfend und sexy“ Lena Gercke tanzt in enger Sportkleidung vor der Kamera – Dekolleté begeistert Fans
  • Cathy Hummels Gehässige Kommentare wegen Outfits – jetzt schlägt sie zurück
  • „War heute auf der Waage“ Nach wochenlanger Quälerei – Pietro Lombardi kann es kaum glauben

Auf dem Instagram-Kanal von „Bares für Rares“ verrät er den Fans jetzt nämlich in einem Video von seiner bisher geheimen Vorliebe für ganz bestimmte Fernsehformate –  die ihm selbst „ganz peinlich“ ist. 

Markus Wildhagen outet sich als Trash-TV-Fan! „Ich finde es ganz peinlich. Meine Frau findet es noch viel peinlicher. Und mein Sohn findet es peinlich“, gesteht der Händler gleich zu Beginn des kurzen Instagram-Clips.

„Ich gestehe jetzt, dass ich zwischendurch Trash TV schaue. Und ich muss mich immer zu Hause rechtfertigen, wenn ich irgendwelchen Mist anschaue“, so Markus Wildhagen weiter.

Zum Schluss fordert er die Fans noch auf, zu raten, welche Sendungen er wohl so schaue. Und die lassen sich den Spaß natürlich nicht nehmen.

„Er ist die ‚GNTM‘ Maus“, witzelt zum Beispiel ein Anhänger in den Kommentaren unter dem Video. Ein anderer Fan ist sich da nicht so ganz sicher: „Kann leider nicht mitraten, weil ich nicht einmal etwas davon kenne. ‚Frauentausch‘ vielleicht?“

Ein dritter Fan widerspricht dieser These: „Herr Wildhagen und ‚Frauentausch‘?!? NEE, das übersteigt mein Vorstellungsvermögen!“ Eine weitere Userin ist sich ganz hingegen sicher: „‚Das Sommerhaus der Stars‘ bestimmt.“

Markus Wildhagen ist seit der siebten Staffel der ZDF-Show „Bares für Rares“ Teil des Händlerteams. Ursprünglich hat der gebürtige Düsseldorfer eine Ausbildung zum Industriekaufmann absolviert.

Anschließend arbeitete er rund fünf Jahre lang als kaufmännischer Sachbearbeiter bei einem Kölner Papiergroßhändler, bevor er 1993 seinen eigenen Antiquitäten- und Kunsthandel in Düsseldorf eröffnete. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.