Endlich offiziell Bekanntes Kölner Model ist die neue RTL-„Bachelorette”

Neuer Inhalt (10)

Gerda Lewis ist eine ehemalige GNTM-Kandidatin.

Köln – Im Sommer kämpfen wieder 20 Männer um die Gunst einer attraktiven Junggesellin bei RTL - oder anders gesagt: „Die Bachelorette” verteilt wieder Rosen.

Aber Achtung: An ihr können sich die Kandidaten die Finger verbrennen: Fitnessmodel Gerda Lewis (26) aus Köln ist die „Bachelorette“ 2019.

Bachelorette_Gerda

Selbstbewusst, sportlich … und verdammt sexy: Kann man(n) „Bachelorette“ Gerda widerstehen?

Das ist „Bachelorette“ Gerda Lewis

Das Kölner Model ist bereits bekannt aus Heidi Klums Castingshow „Germany's next Topmodel”, bei der sie im vergangenen Jahr teilnahm und auf Platz 17 landete.

Mit ihrer offenen und humorvollen Art eroberte sie schnell die Herzen zahlreicher Zuschauer. Heute, ein Jahr nach ihrer Teilnahme, verdient die staatlich geprüfte Kosmetikerin ihr Geld als angesagte Influencerin und Fitnessmodel: Fast täglich lässt sie rund 500.000 Follower an ihrem Alltag teilhaben. 

Gerda ist seit einem Jahr Single. Sie sagt, „ich bin ein Beziehungsmensch, aber bislang war der Richtige noch nicht dabei". Einen bestimmten „Typ Kerl“ hat das Fitnessmodel zwar nicht, dafür aber „sehr hohe Ansprüche, bei mir muss alles zu 100 Prozent stimmen. Ich kann nichts mit Männern anfangen, die unsicher sind und die keinen Plan haben. Und: ich will keinen Pantoffelhelden!" 

„Bachelorette” 2018 – Was wurde aus dem Paar?

In der letzten Staffel suchte Nadine Klein (33) ihr Glück. Die letzte Rose bekam Alexander Hindersmann (30) von ihr. Die Liebe zwischen den beiden sollte leider nur wenige Monate halten.

Seit Kurzem zeigt sich die 33-Jährige mit einem neuen Mann an ihrer Seite. Die ehemalige Bachelorette-Kandidatin gibt zu ihrer neuen Beziehung jedoch keine Informationen preis, außer den Namen ihres neuen Freundes: Tim Nicolas.

Heiße Küsse und eiskalte Abfuhren

Ob Geschäftsführer oder Schornsteinfeger, Model oder Arzt, Feuerwehrmann oder erfolgreicher Musiker – 20 gestandene und garantiert attraktive Single-Männer wollen sich von der Bachelorette den Kopf verdrehen lassen.

So funktioniert die Show „Die Bachelorette“

Sieben Wochen lang buhlen vermeintlich coole Kerle um eine heiß begehrte Frau und bekommen plötzlich weiche Knie, wenn sie die Rosen vergibt.

Bei den unterschiedlichsten Dates lernt sie die Männer kennen. Doch in der „Nacht der Rosen“ muss sich die „Bachelorette“ jede Woche neu entscheiden.

Mit welchen Männern möchte sie noch mehr Zeit verbringen – und mit wem kann sie sich sogar eine gemeinsame Zukunft vorstellen?

Wer bekommt die letzte Rose?

Nur, wer am Ende jeder Episode einer Sendung eine Rose erhält, darf bleiben und weiter um das Herz der Bachelorette kämpfen. 

Vier der 20 Männer bekommen die Chance, der „Bachelorette“ ihre Familie vorzustellen und ihr ihre Heimat zu zeigen. Die letzten drei Auserwählten verbringen mit der schönen Junggesellin anschließend jeweils ein Dreamdate an den schönsten Orten der Welt. 

Und doch kann am Ende nur einer von ihnen das der „Bachelorette“ erobern… 

Monica Ivancan war die erste Bachelorette

Am 10. November 2004 wurde auf RTL die erste Ausgabe von „Bachelorette – Die Traumfrau “ in Deutschland gezeigt. 25 Männer kämpften damals um das Herz von Monica Ivancan. Gewonnen hat es der Polizist Mark Quinkenstein. Beide hatten damals eine dreiwöchige Affäre, die bereits vor Beginn der Ausstrahlung beendet war.

„Bachelorette“-Neuauflage mit Anna Christiana Hofbauer

Erst im Sommer 2014 kam es zu einer Neuauflage der Show, in der sich Musical-Darstellerin Anna Christiana Hofbauer in den Düsseldorfer Marvin Albrecht verliebte. Hofbauer und Albrecht waren bis Februar 2017 ein Paar.

Alisa Persch vergab die letzte Rose an Patrick Cuninka

Die dritte Staffel wurde vom 8. Juli 2015 bis 26. August ausgestrahlt. Die „Bachelorette“ Alisa Persch vergab ihre letzte Rose an den Personal-Trainer Patrick Cuninka. Beide waren mehrere Monate liiert.

Jessica Paszka entschied sich für David Friedrich

2017 gab es die vierte Staffel mit Jessica Paszka. Sie entschied sich am Ende für Schlagzeuger David Friedrich. Beide waren bis September 2017 liiert.

Nadine Klein verliebte sich in Alex Hindersmann

Auch diese Liebe hielt nicht lange an. In der „Bachelorette“-Staffel von 2018 grüßten am Ende Nadine Klien (32) und Alex Hindersmann (29) als verliebtes Paar. Inzwischen gehen sie wieder getrennte Wege.

(as)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.