Ex von Bert Wollersheim „Blödsinnig": Sophia Vegas warnt vor Schönheits-OP

116568012

Sophia Vegas, die Ex von Düsseldorfs ehemaliger Rotlichtgröße Bert Wollersheim, mit ihrem Mann Daniel Charlier.

Düsseldorf/Hawaii – Erst vor drei Wochen meldete sich Sophia Vegas (32) mit einem beunruhigendem Foto aus dem Krankenhaus, das sie blass und an Geräte verkabelt im Bett zeigte.

Die Ursache für ihren Krankenhausaufenthalt war ein Eingriff, der nach ihrer fragwürdigen OP 2017 notwendig wurde: Damals hatte sich Sophia Vegas in den USA beidseitig zwei Rippen entfernen lassen, um die schmalste Taille der Welt zu haben (hier lesen Sie mehr).

Ärzte in Deutschland hatten ihr die gewünschte Rippen-OP damals verweigert und warnten sie ausdrücklich davor. Sophia schlug jeden Ratschlag in den Wind und zog es durch. In Amerika. Eine Folge: Bauchdecken-Bruch und Verschiebung der Leber. Anfang Februar 2020 wurde sie deshalb operiert.

Alles zum Thema Sophia Vegas
  • „Trauma verarbeitet“ Kölner Kult-Kneipe wird 40: Wie BB-Jürgen einst zum Wirt wurde
  • „Musste halt mal sein“ Frédéric von Anhalt mit Drogen erwischt – eins hat er nicht bedacht 
  • „Leber durchgebrochen“ Sophia Vegas würde eine OP nie wieder machen lassen
  • Treffen in LA Prinz Frédéric von Anhalt verrät royale Pläne für Sophia Vegas
  • Jenke extrem Diskussion um neuen Look nach krassen Schönheits-OP's
  • Sie hat eine Message Sophia Vegas mit 17: Wie die vollbusige Blondine ohne OPs aussah
  • Auf Instagram Sophia Vegas macht sich große Sorgen um ihre kleine Tochter
  • Nach Container-Schwangerschaft Neuer Nachwuchs? Sophia Vegas mit eindeutiger Ansage
  • Pufflegende aus Düsseldorf Irrer Zuhälter-Zoff um Bert Wollersheim
  • „Promi Big Brother“ Er deutet es an: Zieht Düsseldorfer Puff-Legende in den Container?

Aus dem Krankenhaus ist sie nun wieder raus. Jetzt postete die einstige Düsseldorferin und Ex-Frau von Bert Wollersheim, die mittlerweile mit ihrem Mann Daniel Charlier und dem gemeinsamen Töchterchen Amanda (1) in den USA lebt, ein glückliches Familienfoto – verbunden mit einer Warnung an alle, die es ihr nachmachen wollen. Die Einsicht, dass solche Operationen gefährlich sind, kam also – wenn auch spät...

Sophia Vegas: Familienurlaub auf Hawaii mit großen Schmerzen

Auf Hawaii urlaubt Sophia Vegas mit ihrer Familie und bedankt sich bei ihrem Liebsten für diese wunderbare Reise. Und sie bedankt sich bei ihren Fans für die Unterstützung und Genesungswünsche. Sie habe allerdings nach der neusten OP noch immer starke Schmerzen.

Das nehme sie aber zum Anlass, alle zu warnen, die mit dem Gedanken spielen, eine riskante Schönheits-Operation nur für einen Trend in Kauf zu nehmen. „Daher an alle, die diesem blödsinnigen Trend folgen möchten, sich die Rippen rausnehmen zu lassen. Denkt gar nicht erst daran."

Sophia Vegas: Familie wichtiger als jede Schönheits-OP

Für die junge Mutter und glückliche Ehefrau spielen längst andere Werte die Hauptrolle in ihrem Leben – die Familie. Sie schreibt: „Das größte Glück im Leben ist dein eigenes Fleisch und Blut mit einem wundervollen Partner an deiner Seite." (nari)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.