Roter Teppich für den Star Beethoven-Stadt Bonn ehrt genialen Moretti mit Top-Preis

Bonn_Moretti_Beethoven

Tobias Moretti im Film „Louis van Beethoven“

Bonn – Corona hat bekanntlich auch das Bonner Beethoven-Jubeljahr anlässlich des 250. Geburtstags des Musik-Genies verhagelt. Doch zum Glück gibt es eine „rheinische Lösung“: Das Jubiläumsjahr wurde einfach bis September 2021 verlängert. 

Diese Lösung macht es auch möglich, dass einem ganz besonderen Schauspieler am 28. August nächsten Jahres in Bonn der rote Teppich ausgerollt wird: Tobias Moretti erhält den Europäische Kulturpreis 2021.

Moretti erhält Top-Preis in Beethovenstadt Bonn

Im Film „Louis van Beethoven“ (ARD, 25. Dezember, 20.15 Uhr) verkörpert Moretti den vereinsamten, tauben Komponisten am Ende seines Lebens. Moretti: „Es ist in seinem Werk eine Radikalität, wie man es sich nur wünschen kann.“

Alles zum Thema Armin Laschet

Warum die Wahl für den Top-Preis auf den österreichischen Künstler fiel, erklärt Bernhard Reeder, Vorstand des Europäischen Kulturforums und Veranstalter der Beethovengala: „Er ist ein außergewöhnlicher Akteur, ein Grenzgänger zwischen den Welten des Kinos, des Fernsehens und des Theaters.“

Bonn_Moretti_Preis

Schauspieler Tobias Moretti erhält den Europäischen Kulturpreis 2021.

Beethoven-Stadt Bonn feiert große Gala

Bei der Beethovengala am 28. August unter Schirmherrschaft von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet wird die bekannte Sopranistin Annette Dasch durch den Abend führen. Klar, dass sich Malte Boecker, Direktor des Bonner Beethovenhauses und künstlerischer Geschäftsführer der Beethoven Jubiläums GmbH, riesig über das Event freut: „Mit der Europäischen Kulturpreisgala in der Beethoven-Stadt Bonn bahnt sich ein weiterer Glanzpunkt 2021 in Bonn an. Die Gala steht für herausragende kulturelle Leistungen, klingende Namen und gute Unterhaltung.“

Bonn_Colin Pütz_Beethoven

Colin Pütz aus Niederkassel verkörpert den jungen Beethoven.

Übrigens: In dem Film wird der junge Beethoven von Colin Pütz dargestellt. Der lebt in Niederkassel, geht in Köln zur Schule. Das Besondere: Der 13-Jährige ist eigentlich kein Schauspieler, aber ein äußerst talentierter Pianist, studiert am Pre-College der Kölner Musikhochschule. 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.