Autounfall in Köln Fahrer schwer verletzt – Straße und Auffahrt derzeit gesperrt

Blickfang in Köln Fans von TV-Show dürfen sich freuen – das steckt hinter der neuen Hausfassade 

The Masked Dancer-Werbung auf Hausfassade in Köln-Ehrenfeld.

„The Masked Dancer“ beginnt am 6. Januar 2022 auf ProSieben. Fans der Show in Köln können in Ehrenfeld eine gesamte Hausfassade im Gewand der Erfolgsshow bestaunen.

Besonderer Hingucker in Köln-Ehrenfeld: Auf einer gesamten Hausfassade auf der Subbelrather Straße ist ein neues Kunstwerk zu betrachten – Fans der Erfolgsshow „The Masked Dancer“ wird es besonders gefallen.

Am Donnerstagabend (6. Januar 2022) startet um 20.15 der neue Ableger der Erfolgsshow „The Masked Singer“ auf ProSieben: „The Masked Dancer“.

Die prominenten Kandidaten müssen diesmal also nicht singend, sondern tanzend überzeugen und dabei dank ihrer Masken und Verkleidungen so lange wie möglich unerkannt bleiben. Fans in Köln könnte bereits seit einigen Tagen eine ganz besondere Werbung der Show ins Auge gefallen sein.

„The Masked Dancer“: Werbung in Köln in 300 Stunden fertiggestellt

Denn in der Subbelrather Straße in Ehrenfeld wurde eine ganze Hausfassade in den Farben der Sendung sowie mit dem Glühwürmchen, das in dieser Staffel als Kandidat dabei ist, bemalt – und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Laut ProSieben wurde das Kunstwerk in 300-stündiger Handarbeit fertiggestellt. Fünf Künstler der „Concrete Candy All Stars Crew“ arbeiteten sechs Tage lang daran. Für die 160 Quadratmeter große Fassade wurden 75 Liter Farbe und 60 verschiedene Farbtöne benötigt.

Alles zum Thema Social Media
  • Netiquette von EXPRESS.de Ihre Meinung ist uns wichtig, aber es gibt auch Regeln – was wir nicht dulden
  • Schock bei Lola Weippert RTL-Moderatorin zeigt blutverschmiertes Gesicht und äußert bösen Verdacht
  • Die süßeste Szene der Saison Mini-Fan Luis schafft es in Saisonrückblick der Bundesliga
  • Formel 1 Mit 700.000-Euro-Uhr & Lamborghini-Yacht: Hier protzt MMA-Star McGregor in Monaco
  • „Bridgerton“ Schauspielerin spricht über psychische Probleme: „Ich will überleben“
  • Superstar in Europa Billie Eilish singt sich in Bonn warm – Wiedersehen in Köln
  • Nach Zverev-Horror Freundin Sophia Thomalla geschockt: „Mein Herz zerschellte in tausend Teile“
  • „Was ist dein scheiß Problem?“ FC-Kickerin zeigt sich sinnlich am Strand: Fans haben klare Meinung
  • Schmerzhafter Schnapper-Clip Hund beißt Internet-Star in die Hoden – „Jeder Mann konnte es spüren“
  • „Traumfrau“ Für Rammstein-Show: Hier zeigt sich Ex-Box-Queen Regina Halmich im knappen Rocker-Outfit

Ein echtes Riesen-Projekt – mit einer weiteren Besonderheit, wie ProSieben-Sprecher Frank Wolkenhauer EXPRESS.de mitteilt: „Mit Hilfe der Augumented Reality-Linse, die über den ‚The Masked Singer Germany‘-Instagram- oder -Facebook-Account aktiviert werden kann, kann man das Glühwürmchen zum Leben erwecken und tanzen lassen. Nicht nur das Riesenmotiv in Köln, sondern alle Plakate in ganz Deutschland.“ Unter allen Nutzern, die die Funktion nutzen und auf ihren Social-Media-Kanälen teilen, würden zusätzlich Karten für das „The Masked Dancer“-Finale in Köln verlost werden.

Doch warum wurde der gewaltige Blickfang ausgerechnet in Köln platziert? „In Köln begann die verrückte ‚The Masked…‘-Reise in Deutschland. Außerdem zeigen wir „The Masked Dancer“ auch live aus der Domstadt. Köln und „The Masked Dancer“: das ist für uns eine besondere Verbindung“, sagt Wolkenhauer. Wer sich in Ehrenfeld selbst ein Bild von dem Kunstwerk machen und das Glühwürmchen vielleicht sogar zum Tanzen bringen möchte, hat dafür noch bis zum 20. Januar 2022 Zeit – solange ist die Fassade in der „The Masked Dancer“-Optik zu sehen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.