Trauer um Schauspiel-Star Von „Trotzkopf“ bis „Tatort“ – Klaus Barner ist tot

Rührende Szenen Blaulicht vor Kölner Kinderklinik: Einsatzkräfte mit besonderer Aktion

Ein verkleideter Weihnachtsmann inmitten von Einsatzwägen mit Blaulicht an der Kinderklinik des Krankenhauses in Porz

Weihnachtliches Blaulicht-Spektakel für kranke Kinder am Sonntag (19. Dezember) in Köln-Porz.

Einsatzkräfte in Köln überraschten kranke Kinder der Kölner Kinderklinik am Krankenhaus Porz mit einem stillen Blaulichtgruß.

Blinkende Autos und leuchtende Augen: Für die kleinen Patienten einer Kölner Kinderklinik haben Einsatzkräfte ein Blaulicht-Spektakel veranstaltet. Mit der Botschaft: „Wir haben euch nicht vergessen“ versammelten sich am Sonntag mehr als 30 Fahrzeuge der Polizei Köln, der Feuerwehr und der Bundeswehr, um die Kinder vom Krankenhausalltag abzulenken.

Köln: Einsatzkräfte überraschen kranke Kinder in der Klinik 

Darunter waren auch ein Polizeiauto aus den USA und ein Oldtimer der Feuerwehr Köln. Um niemanden unnötig zu alarmieren, hätten die Einsatzkräfte auf Sirenen verzichtet, sagte eine Sprecherin.

Alles zum Thema Weihnachten
  • Ist Weihnachten in Gefahr? Fabriken im Mega-Lockdown – Experte mit düsterer Prognose
  • Aufstand gegen Woelki Kehrt Kölner Erzbischof zurück? Berater beziehen Stellung
  • DHL Mann aus Kerpen fassungslos: Paket macht irren Weg quer durch Europa, aber kommt nie an
  • Queen Elizabeth II. Böse Überraschung zum Thronjubiläum – das sollte so nicht passieren
  • „War schon ungezogen“ Dillon (8) schmuggelt Buch in Bibliothek – das verändert sein ganzes Leben
  • Olaf Scholz Bittere Klatsche für den Bundeskanzler – diese Zahlen sind eine Katastrophe
  • Neue Flamme aus Brasilien? Was für ein Anblick: So verdrehte Model PSG-Superstar Neymar wohl den Kopf
  • Tim Allen US-Komiker kehrt in beliebter Rolle zurück
  • Messi baut neue Luxus-Villa Diese besonderen Räume hat sein Palast in Argentinien 
  • DHL Frau findet Sendungskarte im Postkasten – sie kann es kaum glauben

Neben der Blaulicht-Flut begeisterte ein fast drei Meter großer Polizeiroboter die Kleinen.

Ein Weihnachtsmann verteilte zudem vorab Geschenke. Zum Abschluss des Blaulichteinsatzes gab ein ehrenamtlicher Verein ein Weihnachtskonzert. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.