+++ SERVICE +++ Großer Rückruf Beliebtes Hähnchen von Lidl betroffen – Atemnot droht

+++ SERVICE +++ Großer Rückruf Beliebtes Hähnchen von Lidl betroffen – Atemnot droht

Start, Zugweg, TV, Wagen, ZeitenAlle Informationen zum Rosenmontagszug 2024 in Köln auf einen Blick

Mit dem Straßenkarneval startet in Köln die heiße Phase des Fastelovends. Höhepunkt ist der Rosenmontag am 12.2.2024. Wir haben alle Infos zum Zug.

von Marcel Schwamborn (msw)Susanne Scholz (susa)

„Wat e Theater – Wat e Jeckespill“ – Hunderttausende Jecken werden dieses Motto beim Rosenmontagszug leben. Doch wann und wo startet der Zug?

Wir beantworten die wichtigsten Fragen in dieser Übersicht.

Wann startet der Rosenmontagszug in Köln 2024?

In diesem Jahr sind die Jecken so früh dran wie selten: Rosenmontag 2024 ist bereits am 12. Februar! Dass die Session diesmal so verdammt kurz ist, liegt übrigens am Vollmond.

Alles zum Thema Rosenmontagszug

Der Startschuss erfolgt in diesem Jahr wieder traditionell in der Kölner Südstadt. 2023 startete der jecke Lindwurm anlässlich des großen Jubiläums „200 Jahre Kölner Karneval“ auf der Schäl Sick in Deutz.

Am 12. Februar 2024 setzt sich die Spitze des Rosenmontagszuges um 10 Uhr an der Severinstorburg in Bewegung.

Zugweg: Wo geht der Rosenmontagszug entlang?

Der Zugweg beginnt in der Severinstraße in der Kölner Südstadt und endet in der Mohrenstraße.

Auf dieser Strecke zieht der Rosenmontagszug 2024 durch Köln:

Severinstraße – Löwengasse – Weberstraße – Follerstraße – Mathiasstraße - Mühlenbach - Hohe Pforte - Hohe Straße – Schildergasse - Neumarkt - Apostelnstraße - Apostelnkloster - Mittelstraße - Rudolfplatz - Hohenzollernring - Friesenplatz - Magnusstraße - Zeughausstraße – Burgmauer - Neven DuMont Straße - Breite Straße - Tunisstraße - Glockengasse - Brückenstraße - Obenmarspforten - Quatermarkt – Kleine Sandkaul - Augustinerstraße - Heumarkt - Unter Käster - Alter Markt - Bechergasse - Am Hof - Wallrafplatz - Unter Fettenhennen - Kardinal-Höffner-Platz - Trankgasse - Bahnhofsvorplatz - Domprobst-Ketzer-Straße - Marzellenstraße Kreisverkehr Südseite - An den Dominikanern - Unter Sachsenhausen - Kattenbug - Zeughausstraße - Mohrenstraße.

Der Zugweg des Rosenmontagszuges 2024 in Köln.

Der Zugweg des Rosenmontagszuges 2024 in Köln.

Wie lange wird der Rosenmontagszug 2024 dauern?

Die Zugspitze wird ab 13.45 Uhr in der Mohrenstraße erwartet. Doch eine genaue Uhrzeit ist erfahrungsgemäß nicht abzusehen. Der Rosenmontagszug 2023 war mit seiner Länge von 8,5 Kilometern über zehn Stunden Laufzeit – er endete erst gegen 20.40 Uhr – einer der längsten.

2024 ist der Zug 7,5 Kilometer lang. Die Zugstrecke hat aktuell eine Länge von 8,5 Kilometern.

Wer nimmt am Rosenmontagszug 2024 in Köln teil?

Das Festkomitee Kölner Karneval plant und organisiert bereits seit Monaten. 11.500 Teilnehmer sind mit von der Partie. Sie setzen sich zusammen aus 3273 Fußgruppen- und 1344 Tanzgruppenmitgliedern. Hinzu kommen 1446 Teilnehmer auf den Wagen. Für die Musik sorgen 1626 Musiker und Musikerinnen in 60 Kapellen. 3790 Helfer und Helferinnen sind ebenfalls dabei.

Wichtig zu wissen: Was sind 2024 die ganz großen Sessions-Knaller unter den Verkleidungen?

Wie viele Wagen sind beim Rosenmontagszug 2024 in Köln dabei?

Nach aktuellem Stand werden 176 Wagen auf die Straße gehen. Sie teilen sich auf in 25 Persiflagewagen, 77 Festwagen, 62 Bagagewagen, 6 Bähnchen, 3 Reparaturwagen und 3 Equipewagen.

Welche speziellen Wagen sind beim Rosenmontagszug 2024 dabei?

Noch vor der ersten offiziellen Gruppe fährt die Band Cat Ballou, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen feiert. Auch die Lanxess-Arena feiert Jubiläum. Sie trägt die Nummer 5A. Auf Wagen 11B sind wieder Personen zu sehen, die sich besonders um den Karneval verdient gemacht haben.

Passend zum Sessionsmotto ist der Verein für darstellende Künste Köln mit Nummer 16A dabei. Livemusik von Stadtrand gibt es auf Wagen 32A. Anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens ist die Koelnmesse mit einer Fußgruppe an Nummer 32C dabei. Das Kinderdreigestirn hat die Nummer 40. Unmittelbar vor dem Dreigestirn startet der 1. FC Köln mit Nummer 63. Prinz Sascha I. bildet mit Nummer 67 den Abschluss.

Wo kann ich den Rosenmontagszug 2024 in Köln hautnah erleben?

Egal, wo sich die Jecken entlang des Zugweges platzieren – överall is e Jeföhl. Hier treffen sich Kölsche, Immis und Touristen zum gemeinsamen feiern. Wer sich neben Kamelle, Bützjer und Strüssjer schnappen, mal eine Pause gönnen möchte, ist auf den Tribünen gut aufgehoben.

Insgesamt stehen 92 Tribünen und 78 Lkw-Tribünen zur Verfügung. Hier gibt es noch Tickets für den Rosenmontagszug 2024 in Köln.

Rosenmontag 2024 in Köln – die wichtigsten Infos kurz & knapp:

  • Wann? Datum: 12. Februar 2024
  • Wann? Zeitpunkt: 10 Uhr 
  • Wo? An der Severinstorburg auf dem Chlodwigplatz  in der Kölner Südstadt
  • Wie viele? Insgesamt 11.500 Teilnehmer
  • Gibt es Toiletten an den Tribünen? An den Tribünen am Heumarkt stehen Toilettencontainer zur Verfügung, alle anderen Tribünen sind mit Dixis ausgestattet.

Wie viele Kamelle weden beim Rosenmontagszug 2024 in Köln geworfen?

Kamelle & Co. – ohne sie geht es nicht! Für den diesjährigen Rosenmontagszug liegen 300 Tonnen Süßigkeiten bereit. 700.000 Schokoladentafeln und 220.000 Schachteln Pralinen werden unters jecke Volk geworfen.

Hinzu kommen 300.000 Strüßjer sowie tausende Stoffpuppen und kleine Präsente. Übrigens: Das Wurfmaterial wird von den einzelnen Zugteilnehmern selbst bezahlt.

Wer sorgt für die Sicherheit beim Rosenmontagszug 2024 in Köln?

Rosenmontag ist auch für die Polizei in NRW ein Großkampftag. Rund 2000 Polizeibeamte aus ganz NRW werden in Köln im Einsatz sein.

Hinzu kommt Sicherheitspersonal gestellt von den Gesellschaften, dem Festkomitee und von externen Sicherheitsunternehmen.

Wo kann ich den Rosenmontagszug 2024 im TV sehen?

Der WDR überträgt den Rosenmontagszug von 9.30 bis 15 Uhr. Erstmals in der Kommentatorenkabine dabei ist Sabine Heinrich. Zusammen mit Guido Cantz bildet sie das neue Team am Mikrofon. Moderatorin Anna Planken steht auf dem Zugleiterwagen. Reporterin Svenja Kellershohn ist im Stadtgebiet unterwegs, Martina Kratz auf der Severinstraße.

Wer folgt auf den Rosenmontagszug 2024 in Köln?

Hinter dem letzten Wagen – traditionell das Dreigestirn – folgt ein weiterer Zug, der nicht im Rampenlicht steht, aber ohne den es nicht geht: der Zug der Abfallwirtschaftbetriebe (AWB).

200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in 95 Fahrzeugen unterwegs, um die erwarteten 476 Kubikmeter Müll einzusammeln. In bestimmten Bereichen müssen auch 36 Tonnen Sand entfernt werden, die zur Sicherheit der Pferde gestreut werden.

Weitere Zahlen und Fakten rund um den Rosenmontagszug 2024 in Köln

Hilfsorganisationen sichern den Zug ab. Eine Einsatzleitung, vier Einsatzabschnittsleitungen, fünf Unfallhilfestellen mit Arzt, 19 mobile Unfallhilfestellen, 64 Sanitätstrupps, drei Rettungstrupps sowie fünf Ärzte kümmern sich.