Neuer Winterflugplan Flughafen Köln/Bonn nennt Details – diese Ziele stehen auf dem Programm

Blick auf das Gebäude des Flughafens Köln/Bonn. Jetzt wurde der Winterflugplan vorgestellt.

Blick am 22. Juni 2022 auf das Gebäude des Flughafens Köln/Bonn. Jetzt wurde der Winterflugplan vorgestellt.

Jetzt wurde der Winterflugplan für den Flughafen Köln/Bonn vorgestellt. Die Reiseziele im Überblick.

Der Flughafen Köln/Bonn hat am Donnerstag (27. Oktober 2022) den Winterflugplan 2022/23 veröffentlicht.

Im Winterflugplan fliegen 18 verschiedene Passagier-Airlines ab Ende Oktober insgesamt 71 Destinationen in 31 Ländern an.

Flughafen Köln/Bonn: Der Winterflugplan 2022/2023

Beliebte Reiseziele wie etwa Mallorca, Antalya oder London werden auch im Winter weiterhin von Airlines angeflogen. Zudem stehen diese Reiseziele auf dem Programm:

Alles zum Thema Flughafen Köln/Bonn
  • Ryanair bietet im neuen Programm zudem zwei neue Ziele an. Jeden Donnerstag und Sonntag fliegt die irische Fluggesellschaft ab dem 30. Oktober 2022 nach Arrecife, der Hauptstadt der zur Spanien gehörenden Kanareninsel Lanzarote. Zudem bringt Ryanair Reisende montags, freitags und samstags in die italienische Lagunenstadt Venedig.
  • Corendon Airlines nimmt ab dem 1. November ebenfalls neue Ziele ins Programm auf: Die Airline steuert dienstags und samstags Marsa Alam an. Die Stadt im Südosten Ägyptens ist vor allem für Urlauberinnen und Urlauber, die dem Winter entfliehen und die Sonne genießen wollen, ein spannendes Reiseziel.
  • Pegasus Airlines fliegt auch ab dem 1. November jeden Freitag nach Elazig in der östlichen Türkei.
  • Neu ist auch das Angebot von SunExpress: Die Airline verbindet Köln/Bonn im Winterflugplan zweimal pro Woche mit Dubai. Freitags und sonntags fliegt SunExpress via Antalya in das Emirat.

Nehmen Sie hier an der EXPRESS.de-Umfrage teil:

Neben diesen neuen Zielen kehren auch einige Destinationen ins Programm zurück.

  • So bietet beispielsweise die britische Fluggesellschaft Jet2.com in der Vorweihnachtszeit Reisen zu verschiedenen Zielen in England an. Ab dem 25. November steuern die Pilotinnen und Piloten der Airline montags und freitags die Flughäfen Manchester und Leeds-Bradford an. Ab dem 9. Dezember gibt es an denselben Wochentagen außerdem Flüge nach Newcastle.

Der Winterflugplan am Flughafen Köln/Bonn gilt ab Ende Oktober und ist bis zum 25. März 2023 gültig. Im Anschluss tritt dann wieder der Sommerflugplan in Kraft. (mt)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.