Gerüchteküche brodeltLiebt RTL-Moderatorin Jana Azizi ihren Coach Johann Ackermann? So reagieren die beiden

Jana Azizi und Johann Ackermann beim Radfahren am Eibsee.

RTL-Moderatorin Jana Azizi und ihr Trainer Johann Ackermann am Eibsee in Bayern. Das Foto postete Jana am 16. Oktober 2021 auf Instagram.

RTL-Moderatorin Jana Azizi ist in ihrer Freizeit gerne sportlich unterwegs. Dafür hat sie sogar einen Trainer engagiert. Die Gerüchteküche brodelt...

von Uwe Bödeker (ubo)

Sie ist eine der angesagtesten Frauen im deutschen TV, er war erfolgreicher Profi-Triathlet: Jana Azizi (32) und Johann Ackermann (37). Seit einigen Monaten arbeiten die beiden zusammen, das lässt die Gerüchteküche brodeln.

Die RTL-Lady und Sport-Moderatorin (unter anderem „Explosiv“ und „RTL aktuell“) engagierte Johann Ackermann vor einigen Monaten als Trainer. Um fit zu bleiben, aber auch um eine ihrer bisher größten Herausforderungen zu meistern. Jana fuhr im Sommer mit dem Rennrad über die Alpen, von Salzburg bis zum Gardasee. Rund 500  Kilometer und knapp 5500 Höhenmeter in fünf Tagen.

Immer an ihrer Seite bei der Vorbereitung und bei der harten Rad-Tour: Johann Ackermann. Azizi schrieb am 12. September 2021 nach der erfolgreichen Alpenüberquerung glücklich: „An alle Mädels da draußen, die sich bislang nicht an den Rennradsport rangetraut haben – probiert es unbedingt aus – es macht so viel Spaß!!“

Alles zum Thema Social Media

Die sportliche Moderatorin sammelte im Rahmen des RTL-Spendenmarathons mit der Tour auch Geld für die RTL-Stiftung „Wir helfen Kindern“. Ihr anstrengendes Projekt konnten die Fans täglich auf Instagram verfolgen. Jana postete Videos und Fotos in ihrer Story.

Einige Fotos sorgten in der Folge für Gerüchte. Unter einem Selfie schrieben die Fans am 12. September: „Nettes Paar“ oder die Frage: „Seid ihr ein Paar?“ Aufgelöst wurde das zunächst nicht. Die beiden verbrachten noch ein paar Tage gemeinsam in Italien und ließen ihre Fans daran teilhaben. Auf Instagram folgen Jana Azizi über 100.000 Fans.

Jana Azizi und Johann Ackermann posten gemeinsame Fotos

Am 16. Oktober dann das nächste gemeinsame Foto am Eibsee an der Zugspitze in Bayern. Wieder kochten Gerüchte hoch. Ein Fan fragte: „Bist du im Liebesurlaub mit dem Johan?“ Sogar Azizis Ex-Sky-Kollege und Sportreporter Christopher Lymberopoulos kommentierte das Foto mit drei Herzen, drei Raketen und den Worten: „Sieht aus wie große Liebe.“

Wir fragten nun am 13. Dezember 2021 mal nach bei Johann Ackermann und Jana Azizi: Seid ihr tatsächlich ein Paar? Gegenüber EXPRESS.de wollten die beiden die Gerüchte allerdings nicht kommentieren.

Damit sind die Gerüchte erstmal nicht aus der Welt. Oder doch? Jana und Johann wollen derzeit öffentlich keine Klarheit schaffen. Dass sich die beiden sehr schätzen, ist aber klar. Im November schrieb Jana zu einem Jogging-Foto auf Instagram: „Danke Johann Ackermann für die Lauftipps. Die Arme weiter hinten schwingen, Bauch anspannen und bisschen nach vorne beugen … probiert es auch mal … das hat echt mega Bock gemacht sich so auszupowern! Manchmal verändern kleine Änderungen alles.“

Ob aus den beiden in Zukunft mehr wird als ambitionierte Hobbysportlerin und Personal-Coach? Die Fans werden es sicherlich mit Spannung verfolgen.

Von Sky zu RTL: Die Karriere von Jana Azizi

Jana Azizi (32) wurde in der Ukraine geboren, wuchs dann in Mainz auf, machte Abitur und später in Düsseldorf eine Ausbildung zur Kauffrau in einer Marketingagentur. Im Anschluss daran absolvierte sie ihren Bachelor in BWL an der Fachhochschule Mainz. Als Journalistin fing sie in der Sportredaktion des SWR an. Von 2017 bis 2020 war sie Moderatorin bei „Sky Sport News HD“, wechselte dann zu RTL, wo sie „Explosiv“, „Extra“ und den Sport bei „RTL Aktuell“ moderiert.

Johann Ackermann wuchs in Darmstadt auf und war erfolgreicher Triathlon-Profi, er startete auch in der Triathlon-Bundesliga. Ackermann gewann die Langdistanz 2014 in Köln (3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen). Zwischen 2011 und 2019 war er bei 15 Ironman-Rennen als Profi dabei. Er hat an der Sporthochschule in Köln sein Diplom erworben, lebt in Köln und arbeitet aktuell als Sportwissenschaftler und Schwimmcoach für Triathleten.