Dramatischer Rettungsversuch Kölner  (54) stirbt bei Kajak-Unfall in Tirol

„Mein Geschwätz von gestern“ Nach RB-Wechsel: Tedesco erntet Spott im Netz für Traditions-Zitat

Domenico Tedesco steht in der Schalker Arena vor den eigenen Fans.

In seiner Zeit bei Schalke 04 lobte Domenico Tedesco, hier am 2. März 2019 in der Veltins-Arena, die Tradition des Klubs. Bei RB Leipzig begeistern den neuen Trainer andere Werte.

Tradition und Emotion als wichtiger Aspekt für die Vereinswahl: Domenico Tedesco musste sich bei seiner Vorstellung bei RB Leipzig für ein altes Zitat erklären. In den sozialen Medien war der Spott vorprogrammiert.

Erzgebirge Aue, Schalke 04 und Spartak Moskau. Die bisherige Vita von Domenico Tedesco (36) als Profi-Trainer stand vor allem für Bodenständigkeit und Tradition. Job Nummer vier bei RB Leipzig fällt da deutlich aus der Reihe.

Ein Blick auf alte Tedesco-Aussagen lässt erahnen: Auch der Trainer selbst dürfte den Sprung zum von Red Bull großgezogenen Rasenballsport-Klub nicht wirklich auf dem Zettel gehabt haben. In den sozialen Medien erntete er für den plötzlichen Sinneswandel am Donnerstag (9. Dezember 2021) entsprechend ordentlich Häme.

Traditions-Aussage wird für Domenico Tedesco durch Leipzig-Job zum Bumerang

Schließlich hatte sich Tedesco vor gut zwei Jahren klar positioniert. „Für mich gehört der emotionale Aspekt, die Tradition, die Verbundenheit von Fans und Verein dazu, wenn ich mich für einen Verein entscheide“, schmachtete er im Oktober 2019 bei der Vorstellung bei Spartak Moskau. Er sei „auch ein Stück weit Romantiker“, betonte Tedesco damals.

Da sich Fußball-Romantik und RB Leipzig nur schwer in Einklang bringen lassen, fallen dem neuen Coach seine damaligen Worte jetzt auf die Füße, nachdem das Fußball-Magazin „FUMS“ das Zitat auf seinen Social-Media-Kanälen genüsslich hervorkramte und schrieb: „Willkommen in Leipzig.“

Einige Kommentare im Überblick:

  • „Schlecht gealtert“
  • „Er hat als Kind in RB-Leipzig-Bettwäsche geschlafen“
  • „Klassischer Fall von ‚Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?‘“
  • „Der hat vorher aber schon mal von RB gehört, oder?“
  • Tradition? Leipzig? Häääää?
  • „Ach ja, und Geld ist mir auch wichtig“

Domenico Tedesco lobt Bedingungen und Strukturen bei RB Leipzig

Bei seiner Vorstellung beim aktuellen Bundesliga-Elften wurde Tedesco am Donnerstag (9. Dezember 2021) dann auch auf seine Haltung angesprochen. „Auf die Frage habe ich gewartet und habe mich auch sehr gut drauf vorbereitet“, griff er das Thema auf, berichte anschließend von seinen bisherigen Erfahrungen mit dem Klub. Die komplette Antwort sehen Sie unten im Video:

Für den eigenen Anhang hatte der frühere Schalke-Coach bereits zuvor lobende Worte übrig: „Das Stadion war vor der Corona-Pandemie nahezu immer voll ausgelastet und auch das ist ein eindeutiger Hinweis darauf, wie der Verein hier angenommen wird.“

Alles zum Thema RB Leipzig
  • Bundesliga-Saisonfinale Europa und Abstieg: Alle Entscheidungen im Überblick
  • Europa, Auf- und Abstieg Bundesliga bis 3. Liga: Diese Entscheidungen fallen am letzten Spieltag
  • „Wie eine Familie, Verein mit Herz“ Vor Pokal-Finale: Joachim Löw kommt aus Schwärmen nicht mehr heraus
  • Fieser Tiefschlag im „Doppelpass“ Nach harter Kritik wird es plötzlich persönlich
  • FC-Rechnung Nach Pleite gegen Wolfsburg und VfB-Punkt: So erreicht Köln noch die Europa League
  • Freibier-Party in Leipzig Trotz 0:4-Pleite: Augsburg feierte schon vor dem Anpfiff
  • Bundesliga live Nach Freiburgs Patzer: Schnappt sich RB mit FCA-Sieg den Champions-League-Platz zurück?
  • Berlin zieht am FC vorbei Union nach Gala Sechster – Freiburg verspielt gute CL-Chancen
  • Europa League Nach Frankfurts Halbfinal-Triumph – West-Ham-Star Rice sorgt für Kabinen-Eklat
  • Kommentar zur Europa League Kein deutsches Endspiel: Leipzig-Aus macht Traum-Finale perfekt

Emotional scheint es zwischen Tedesco und RB Leipzig trotzt der anfänglichen Irritationen offenbar doch zu passen. Jetzt wollen beide die Zusammenarbeit auch sportlich zu einer Erfolgsgeschichte machen. (bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.