WM-Held Füllkrug Kumpel Oliver Pocher verrät: Hotelzimmer schon vor Monaten für ihn reserviert

Niclas Füllkrug ist die deutsche Hoffnung bei der Weltmeisterschaft in Katar. Sein Kumpel Oliver Pocher wusste jedoch schon vorher Bescheid und verrät ein besonderes Geheimnis über den DFB-Stürmer.

Dass Niclas Füllkrug (29) bei der Weltmeisterschaft in Katar zum DFB-Helden wird, hätten viele Expertinnen und Experten nicht erwartet. Doch einer wusste schon vorher Bescheid: Oliver Pocher (44)!

Gegenüber EXPRESS.de verriet der Comedian am Rande eines Promi-Eishockey-Spiels, dass er schon im September im Team-Hotel der DFB-Elf vor Ort war und seinem Kumpel ein ganz bestimmtes Zimmer reservierte.

WM 2022: Oliver Pocher spricht über Kumpel Niclas Füllkrug

Außerdem lüftet er im Video (siehe oben) das Geheimnis, warum „Fülle“ gegen Spanien so kaltschnäuzig sein erstes WM-Tor erzielte und die DFB-Elf damit im Turnier hielt.

Alles zum Thema Oliver Pocher

Übrigens: Die Eisfläche, die Pocher zusammen mit weiteren Promis im Rhein-Energie-Stadion einweihen durfte, dient den Kölner Haien am kommenden Samstag (3. Dezember, es gibt noch Resttickets) als Austragungsort für das DEL Winter Game gegen die Adler Mannheim. (mn, sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.